AMD Sockel AM4-Mainboards mit B350-Chipsatz im Überblick - UPDATE

Diskutiere AMD Sockel AM4-Mainboards mit B350-Chipsatz im Überblick - UPDATE im Hardware-News Forum im Bereich News; Nachdem wir euch gestern alle bekannten neuen AM4-Mainboards mit dem Entusiasten-Chipsatz X370 vorgstellt haben, sollen nun heute die Mainboards...
Nachdem wir euch gestern alle bekannten neuen AM4-Mainboards mit dem Entusiasten-Chipsatz X370 vorgstellt haben, sollen nun heute die Mainboards mit dem Mainstream-Chipsatz B350 folgen. Laut aktuellen Informationen wird man in diesem Leistungs-Segment auf insgesamt 17 Mainboards treffen, worunter sich wieder die alltbewährten Hersteller ASRock, Asus, Biostar,Gigabyte und MSI, aber auch mit ECS und Maxsun zwei neue Hersteller befinden


BIOSTAR-B350-RACING-GT5a.jpg


UPDATE vom 20.10.2017 - 17:30 Uhr

ASUS hat mittlerweile auch seine ersten Mini-ITX-Mainboards ASUS ROG Strix X370-I sowie ASUS ROG Strix B350-I auf Basis des B350- sowie X370-Chipsatzes offiziell vorgestellt. Aktuell verfügbare technische Daten sind in der unten stehenden Tabelle nachgetragen worden.


UPDATE vom 05.09.2017 - 15:36 Uhr

Mit dem neuen ASUS TUF B350M-PLUS GAMING hat der Boardpartner ASUS sein allererstes Mainboard der TUF-Serie (The Ultimate Force) für den Sockel AM4 vorgestellt, welches in den kommenden zwei Wochen im Handel erscheinen soll. Das im Micro-ATX-Format gefertigte Mainboard setzt auf 4 DDR4-Speicherbänke, welche bis zu 64 Gigabyte DDR4-3200-RAM verwalten können. Neben einem PCIe-3.0-x16-Steckplatz sowie einem mechanischen PCIe-2.0-x16-Steckplatz steht auch noch ein PCIe-2.0-x1-Slot zur Verfügung, der aber nur Anwendung findet, solange keine Dual- oder gar Triple-Slot-Grafikkarte im darüberliegenden Steckplatz verbaut ist. Neben der Aufnahme einer M.2-SSD (PCIe) stehen sechs SAT 6 GBit/s-Anschlüsse, sechs USB 3.1 Gen 1 sowie zwei USB 2.0-Anschlüsse parat, Ergänzt werden diese noch durch zwei weitere USB-3.1-Ports in der Typ-A-Ausführung. Zusätzlich stehen noch ein Gigabit-LAN-Port über den Realtek RTL8111H sowie ein Realtek-ALC887-Codec für die Soundausgabe bereit. Einfacherer Art sind die Video-Ausgänge, die neben einem HDMI-1.4b- sowie einem DVI-D- auch noch einen VGA-Grafikausgang aufweisen. Unverständlich ist die auf Anfrage der von den Kollegen von hardwareluxx gestellten UVP, welche sich bei 169 Euro belaufen soll. Im Vergleich zu den bereits unten aufgeführten Mainboards kann das neue ASUS TUF B350M-PLUS GAMING mit keinen weiteren Features beeindrucken, welche diese hohe UVP rechtfertigen würde.


01-1.jpg


Der Vollständigkeit halber habe ich das neue Mainboard in der unten stehenden Tabelle nachgetragen sowie auch die Preise der bereits gelisteten Mainboards aktualisiert.


UPDATE vom 17.07.2017 - 17:14 Uhr

Nachdem es bei den AM4-Mainboards mit X370-Chipsatz mit dem ASRock Fatal1ty X370 Gaming-ITX/ac nur einen Neuzugang gegeben hat, können im Bereich der B350-Chipsätze gleich zwei Neuzugänge gefeiert werden, von denen allerdings aktuell nur ein Modell verfügbar ist. Während das ASRock Fatal1ty AB350 Gaming-ITX/ac bereits ab 127 Euro im Handel gelistet und auch verfügbar ist, wird man sich auf das Gigabyte GA-AB350N-Gaming WiFi wohl noch ein paar Tage gedulden müssen.


UPDATE vom 28.03.2017 - 12:10 Uhr

Wie auch im Bereich der hochwertigeren AM4-Mainboards mit X370-Chipsatz hat MSI auch für den Mainstream-Bereich in Form des B350-Chipsatz zwei Neuauflagen vorgestellt, die langsam auch im Handel eintreffen. Sowohl bei dem MSI B350 PC Mate als auch dem MSI B350 Gaming Pro Carbon handelt es sich um Mainboards im ATX-Format, die für einen Preis unterhalb der 100-Euro-Marke mit allem Notwendigen ausgestattet sind. Zusätzlich sind vom B350 Mortar sowie dem B350 Tomahawk weitere Versionen in der Farbgebung "Arctic" erschienen. Diese habe ich nicht mit aufgeführt, da die Spezifikationen bis auf die Farbe und damit einhergehend dem Preis vollkommen identisch bleiben.


UPDATE vom 13.03.2017 - 16:42 Uhr

Laut den japanischen Kollegen von pc.watch (via computerbase) hat sich von Gigabyte jetzt auch das erste AM4-Mainboard mit B350-Chipsatz im Mini-ITX-Format gezeigt, welches auf den Namen AB350N-Gaming WiFi hört. Zur Ausstattung gehören zwei DDR4-DIMM-Steckplätze und wie der Name schon vermuten lässt, auch ein integriertes WLAN-Modul, welches nach dem 802.11ca-Standard funkt. Zudem gehören Bluetooth 4.2, USB 3.1 (Typ C), ein Gigabit-LAN aus dem Hause Realtek sowie RGB-LED-Beleuchtung zum Lieferumfang dazu.

Damit ist Gigabyte nach Biostar nun der zweite Boardpartner, der Mainboards im Mini-ITX-Format für die neuen Ryzen-CPUs im Portfolio hat. Das AB350N-Gaming WiFi ist in der unten stehenden Tabelle entsprechend nachgetragen worden.


UPDATE vom 06.03.2017 - 11:38 Uhr

Wie schon bei den AM4-Mainboards mit den X370-Chipsätzen ist auch die Übersicht der Mainboards mit B350-Chipsätzen entsprechend angepasst und mit den Herstellerseiten verlinkt worden, so dass sich darüber immer die neuesten Chipsatztreiber und Bios-Versionen downloaden lassen.


UPDATE vom 28.02.2017 - 17:43 Uhr

Mittlerweile sind im Preisvergleich einige der noch fehlenden Mainboards mit dem B350-Chipsatz aufgetaucht, welche wir in der unten stehenden Tabelle nachgetragen haben.


UPDATE vom 23.02.2017 - 12:08 Uhr

Da AMD seit gestern Abend sowohl die ersten CPUs als auch die dafür passenden Mainboards für den Handel freigegeben hat (derzeit nur Vorbestellung), ist dieser Artikel um die unten stehende Tabelle ergänzt worden. Der Vollständigkeit halber sind so gut wie alle hier in Deutschland verfügbaren Mainboards aufgelistet, auch wenn zu einigen noch technische Daten oder Preise fehlen. Diese werden allerdings zu gegebener Zeit schnellstmöglich ergänzt.



Original-Artikel vom 16.02.2017 - 15:36 Uhr

Mit den gestern vorgestellten AM4-Mainboards, welche mit dem X370-Chipsatz ausgestattet sind, dürfte wohl hauptsächlich der Enthusisaten-Markt angesprochen werden. Wer allerdings nur einen neuen und schnellen PC auf Zen-Basis wünscht, braucht allerdings nicht unbedingt einen solchen Unterbau. Vom günstigeren Preis einmal abgesehen, dürfte der B350-Chipsatz ebenfalls alle notwendigen Features mit sich bringen, welche sich der normale Verbraucher im Mainstream-Segment wünscht. Dazu zählen wie bereits berichtet neben einer Unterstützung des DDR4-2400-Speichers auch 2+2 USB-3.1 (Gen 2), NVMe sowie SATA-Express, welche direkt im Chipsatz integriert sind. Im Vergleich zu den vorherigen Chipsätzen der AM3+-Mainboards, welche noch bei den Bulldozer-CPUs von AMD zum Einsatz gekommen sind, konnte der Stromverbrauch der Desktop-Southbridge von vormals 19,6 auf nunmehr 5,8 Watt reduziert werden. Gepaart mit den neuen, stromsparenden Ryzen-CPUs dürfte sich die Energieeffizienz merklich verbessern.

Zu den altbewährten Mainboard-Partnern von AMD, welche mit ASRock, Asus, Biostar, Gigabyte und MSI aufzuzählen sind, kommen im Mainstream-Bereich jetzt noch zwei weitere hinzu, die namentlich mit ECS und Maxsun bezeichnet werden. Nachfolgend könnt ihr sehen, welche AM4-Mainboards mit dem B350-Chipsatz dann in gut zwei Wochen zur Verfügung stehen werden:


ASRock AB350 FATAL1Ty Gaming K4, ATX, 2x PCIe x16, 4x PCIe x1, 2x M.2


ASRock-AB350-FATAL1Ty-Gaming-K4.jpg



ASRock AB350 PRO4, ATX, 2x PCIe x16, 4x PCIe x1, 1x M.2


ASRock-AB350-PRO4.jpg



ASRock AB350M PRO4, Micro-ATX, 2x PCIe x16, 1x PCIe x1, 1x M.2


ASRock-AB350M-PRO4.jpg



ASUS B350 PRIME PLUS, ATX, 2x PCIe x16, 2x PCIe x1, 1x M.2


ASUS-B350-PRIME-PLUS.jpg



ASUS B350 PRIME-A, Micro-ATX, 1x PCIe x16, 2x PCIe x1, 1x M.2


ASUS-B350-PRIME-PLUSa.jpg



BIOSTAR B350 ET2, Micro-ATX, 1x PCIe x16, 2x PCIe x1, 0x M.2


[SLIDER=2]
ASUS-B350-PRIME-Ad.jpg
ASUS-B350-PRIME-Aa.jpg
ASUS-B350-PRIME-Ab.jpg



BIOSTAR B350 Hi-Fi S1, Micro-ATX, 1x PCIe x16, 2x PCIe x1, 0x M.2


BIOSTAR-B350-ET2.jpg



BIOSTAR B350 RACING GT3, Micro-ATX, 2x PCIe x16, 2x PCIe x1, 1x M.2


[SLIDER=3]
BIOSTAR-B350-RACING-GT3a.jpg
BIOSTAR-B350-RACING-GT3b.jpg
BIOSTAR-B350-RACING-GT3c.jpg



BIOSTAR B350 RACING GT5, Micro-ATX, 2x PCIe x16, 2x PCIe x1, 1x M.2



[SLIDER=4]
BIOSTAR-B350-RACING-GT5a.jpg
BIOSTAR-B350-RACING-GT5b.jpg
BIOSTAR-B350-RACING-GT5c.jpg



BIOSTAR B350 RACING GTN, Mini-ITX, 1x PCIe x16, 1x PCIe x1, 1x M.2


BIOSTAR-B350-RACING-GTN.jpg



ECS B350AM4-M, Micro-ATX, 2x PCIe x16, 1x PCIe x1, 2x M.2


ECS-B350AM4-M.jpg




GIGABYTE AB350 GAMING 3, ATX, 3x PCIe x16, 2x PCIe x1, 1x M.2


GIGABYTE-AB350-GAMING-3.jpg



GIGABYTE B350M D2, Micro-ATX, 1x PCIe x16, 2x PCIe x1, 0x M.2


GIGABYTE-B350M-D2.jpg



GIGABYTE B350N-Gaming WiFi, Mini-ITX, 1x PCIe x16


01-2.jpg



MAXSUN B350 FX GAMING PRO, ATX, 3x PCIe x16, 3x PCIe x1, 2x M.2


MAXSUN-B350-FX-GAMING-PRO.jpg



MSI B350 TOMAHAWK, ATX, 2x PCIe x16, 2x PCIe x1, 1x M.2


MSI-B350-TOMAHAWK.jpg



MSI B350M MORTAR, Micro-ATX, 2x PCIe x16, 2x PCIe x1, 1x M.2


MSI-B350M-MORTAR.jpg
Mainboard-Hersteller & Modell Formfaktor CPU-Power Phasen SATA3 6GB/s PCIe 3.0 x16 PCIe 2.0 x1 M.2 PCIe USB 3.1 USB 3.0 USB 2.0 Preis in € ab
ASRock FATAL1TY AB350 Gaming K4 ATX96x1 x16 / 1 x4411 (Typ C)4 + 4 (intern)2 + 4 (intern)99,60
ASRock AB350 PRO4 ATX96x1 x16 / 1 x4411 (Typ C)4 + 2 (intern)2 + 4 (intern)87,94
ASRock AB350M PRO4 Micro-ATX94x1 x16 / 1 x4111 (Typ C)4 + 2 (intern)2 + 5 (intern)88,95
ASRock AB350MMicro-ATX94x1 x1611-6 + 2 (intern)2 + 4 (intern)71,37
ASRock Fatal1ty AB350 Gaming-ITX/acMini-ITX84x1 x16012 (Typ A + Typ C)4 + 2 (intern)2 + 2 (intern)110,26
ASUS B350 PRIME PLUS ATX66x1 x16 / 1 x8212 (Typ A + Typ C)4 + 2 (intern)2 + 4 (intern)89,11
ASUS TUF B350-PLUS GAMING Micro-ATXNA6x1 x16112 (Typ A)4 + 2 (intern)2 + 4 (intern)UVP 169€ ?
ASUS B350M PRIME-A Micro-ATX66x1 x16212 (Typ A + Typ C)4 + 2 (intern)0 + 4 (intern)77,40
ASUS ROG Strix B350-I <span style="color:#ff0000">(NEU)</span> Mini-ITX64x1 x16012 (Typ A + Typ C)4 (intern)NANA
BIOSTAR B350 ET2 Micro-ATXNA4x1 x16214 x Typ A + 1x internNA4 + 2 (intern)64,70
BIOSTAR B350 Hi-Fi S1 Micro-ATXNA8xNANANANANANANA
BIOSTAR B350 RACING GT3 Micro-ATX74x1 x161 x4 / 2 x112 x Typ A4 + 2 (intern)0 + 4 (intern)74,99
BIOSTAR B350 RACING GT5 Micro-ATX74x1 x161 x4 / 2 x112 (Typ A + Typ C)4 + 2 (intern)0 + 4 (intern)89,39
BIOSTAR B350 RACING GTN Mini-ITX74x1 x16NA1NANANA95,43
ECS B350AM4-M Micro-ATXNA4x1 x16 / 1 x412NANANANA
GIGABYTE AB350 AORUS GAMINGATXNA6x1 x16312 (Typ A + Typ C)4 + 2 (intern)2 + 2 (intern)96,90
GIGABYTE AB350 GAMING 3ATX7 (4 + 3)6x1 x16 / 1 x4 + 1 x1)212 (Typ A)4 + 2 (intern)1 + 4 (intern)99,27
GIGABYTE AB350M GAMING 3Micro-ATX7 (4 + 3)6x1 x16 / 1 x4112 (Typ A)4 + 2 (intern)2 + 4 (intern)82,51
GIGABYTE AB350N GAMING WiFiMini-ITXNA4x1 x16012 (Typ A)4 + 2 (intern)2 + 2 (intern)114,99
MAXSUN B350 FX GAMING PROMicro-ATXNANANANANANANANANA
MSI B350 TOMAHAWK ATX64x1 x16 / 1 x4211 (Typ C)3 + 4 (intern)2 + 4 (intern)90,65
MSI B350M MORTARMicro-ATX64x1 x16 / 1 x4211 (Typ C)3 + 4 (intern)2 + 4 (intern)80,60
MSI B350M GAMING PROMicro-ATX64x1 x1621NA4 + 2 (intern)2 + 4 (intern)73,25
MSI B350 GAMING PRO CarbonATX64x1 x16211 (Typ C)4 + 2 (intern)2 + 4 (intern)115,08
MSI B350 PC MateATX64x1 x16211 (Typ C)3 + 4 (intern)2 + 4 (intern)77,39

Mit Bild und Material von videocardz.com


Meinung des Autors: Auch bei den AM4-Mainboards mit B350-Chipsatz gibt es unterschiedliche Modelle von unterschiedlichen Herstellern, weshalb man im besonderen Maße überprüfen sollte, ob das jeweilige Mainboard auch allen persönlichen Anforderungen gerecht wird. Achtung, die meisten der B350-Boards sind im Micro-ATX-Format gehalten was besonders für die Nutzer kleinerer und kompakterer PC-Gehäuse von Interesse sein sollte.
 

holladidadö

BANNED
Dabei seit
19.04.2015
Beiträge
491
Update 14.03.2017:

Also mit viel Müh und Not habe ich bei Alternate folgende Liste für die Liefermöglichkeit von AM4 Mainboards
gefunden: :satisfied

https://www.alternate.de/Mainboards/AMD/Sockel-AM4

Es sind sogar schon einige Bewertungen der bereits verkauften Mainboards vorhanden. Allerdings sind hier auch noch nicht alle Verfügbar oder lieferbar.

Und wie gesagt sind auch schon kleine Kinderkrankheiten aufgefallen. Ob es jetzt wirklich am Mainboard oder BIOS oder einfach noch anderer Hardwareinkompatibilität liegt sei dahin :sleepygestellt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

AMD Sockel AM4-Mainboards mit B350-Chipsatz im Überblick - UPDATE

AMD Sockel AM4-Mainboards mit B350-Chipsatz im Überblick - UPDATE - Ähnliche Themen

Permanente Bluescreens seit 14 Tagen: Hallo, seit ca. 14 Tagen hat mein Computer immer wieder Bluescreens. Der PC wurde auch schon eingeschickt... und kam unrepariert zurück mit der...
Windows 10 Handheld GPD WIN 3 ermöglicht hochwertige Spiele wie Cyberpunk 2077 on the go: Bei mobilem Gaming denken viele an Android Games auf dem Smartphone und nur wenige wirklich an aktuelle Windows 10 Titel. Der Anbieter GPD will...
AMD Sockel AM4-Mainboards mit A320-Chipsatz im Überblick: Neben den neuen AM4-Mainboards mit dem X370-Chipsatz für den Enthusiasten- sowie B350-Chipsatz für den Mainstream-Markt hat AMD auch noch einen...
Windows hängt sich auf (Seit Update? KB45777266): Hallo Community, ich habe seit einiger Zeit das Problem, dass sich mein System immer wieder aufhängt.. Meißt während ich arbeite und Office365...
AMD Sockel AM4-Mainboards mit dem X370-Chipsatz im Überblick - UPDATE: Während sich die Informationen bezüglich Modellbezeichnungen, Taktraten und auch eventuellen Preisen zu AMDs neuen Ryzen-CPUs immer mehr...
Oben