AMD Radeon Software-Crimson-Edition 16.7.2 erhält Vulkan-Support für DOOM

Diskutiere AMD Radeon Software-Crimson-Edition 16.7.2 erhält Vulkan-Support für DOOM im Grafikkarten News Forum im Bereich Hardware-News; Der Chiphersteller AMD hat den neuen Crimson-Treiber 16.7.2 (Beta) zum Download bereit gestellt, welcher durch seinen verbesserten Vulkan-Support...
Der Chiphersteller AMD hat den neuen Crimson-Treiber 16.7.2 (Beta) zum Download bereit gestellt, welcher durch seinen verbesserten Vulkan-Support in erster Linie die Performance in DOOM um bis zu 50 Prozent zu verbessern weiß. Zusätzlich kann der neue Treiber mit einem Kompatibilitätsmodus aufwarten, welcher das Problem des erhöhten Strombedarfs der Radeon RX 480 am PCIe-Slot beheben soll




AMD hat heute seinen neuen Crimson-Treiber in der Version 16.7.2 zur Verfügung gestellt, welcher durch einen verbesserten Vulkan-Support speziell im Spiel DOOM für deutlich mehr Performance sorgen soll. Gerade Nutzer von älteren oder auch leistungsschwächeren AMD-Grafikkarten sollen durch das verbesserte Ansprechverhalten von Async Compute und Shader Instrinsics von der neuen Low-Level-API profitieren, da diese den Treiber-Overhead zu reduzieren weiß.

Auch wenn bereits mit dem letzten Crimson-Treiber 16.7.1 die PCIe-Spezifikation der neuen Radeon RX 480 (Referenz-Karten) durch einen Kompatibilitätsmodus gefixed worden ist, so ist dieser jetzt so eingerichtet worden, dass die Standard-Einstellung "Deaktiviert" ist und vom Nutzer aktiviert werden muss. Zusätzlich können die Werkseinstellungen der Grafikkarte durch die Betätigung der "Restore Factory Defaults" wiederhergestellt werden.

In den Release-Notes weist AMD weiterhin auf bekannte Probleme hin, die bislang noch nicht behoben worden sind. Unter anderem sind hier die Probleme zu nennen, dass sich einige Spiele nicht starten lassen, solange das Gaming Evloved Overlay aktiv ist. Im Spiel "Dirt Rally" kann es immer noch dazu kommen, dass die Umgebung flackert, wenn in den Spieleinstellungen die Option "advanced blending" eingestellt ist.


Wie immer lässt sich der neue Crimson-Treiber 16.7.2 entweder direkt über das Treiber-Menü aktualisieren oder auch bei AMD direkt downloaden und im Anschluss installieren respektive aktualisieren.

Meinung des Autors: Viele Nutzer (ich selbst auch) meinen, dass sich AMD bezüglich seiner Treiber-Politik extremst verbessert hat. Ja sogar so gut, dass das Vorturteil von schlecht supporteten Treibern mittlerweile von AMD auf Nvidia übergegangen zu sein scheint. Bezüglich des DOOM-Banchmarks werde ich diesen nach dem Treiber-Update wohl nochmal machen und den Artikel entsprechend updaten dürfen.
 
Thema:

AMD Radeon Software-Crimson-Edition 16.7.2 erhält Vulkan-Support für DOOM

AMD Radeon Software-Crimson-Edition 16.7.2 erhält Vulkan-Support für DOOM - Ähnliche Themen

AMD Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.11.4 steht schon für kommende Custom-Vega-GPUs bereit: Einen Tag vor dem offiziell angekündigten Marktstart der neuen Radeon Vega-Grafikkarten im Custom-Design hat AMD einen entsprechenden...
AMD stellt neue Radeon Software "Adrenalin" Edition im Video vor, welche noch im Dezember verfügbar sein soll: AMDs umfangreicher Grafikkarten-Treiber mit der ebenso umfangreichen Bezeichnung "Radeon Software Crimson ReLive Edition" erhält einen...
AMD Radeon & Ryzen - Nachwuchs für Treiber- und Spieleoptimierung gesucht: Um die Performance von Spielen bezüglich der Ryzen-CPUs sowie Vega-GPUs deutlich optimieren zu können, sucht AMD nun wieder ganz offiziell nach...
AMD Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.11.2 erhält ein paar Bugfixes sowie Unterstützung für das neue Star Wars: Battlefront 2: AMD hat für seine aktuellen Grafikkarten-Serien die neue Radeon Software Crimson ReLive Edition 17.11.2 veröffentlicht, die sich zwar...
AMD Crimson Software ReLive Edition 17.6.1 mit Verbesserungen für DiRT 4 sowie Prey: Mit dem neuen Grafikkartentreiber in Form der Crimson Software ReLive Edition 17.6.1 hat sich AMD neben diversen Problembehebungen hauptsächlich...
Oben