AMD Radeon HD 6450: Billig-Grafik mit DX11 im Test

Diskutiere AMD Radeon HD 6450: Billig-Grafik mit DX11 im Test im Hardware-Tests Forum im Bereich Hardware-News; Nachdem AMD Ende letztes beziehungsweise Anfang diesen Jahres neue Mittelklasse- und High-End-Grafikkarten aus der neuen HD-6000er-Reihe...
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Threadstarter
Team
Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
9.731
Standort
GB
Nachdem AMD Ende letztes beziehungsweise Anfang diesen Jahres neue Mittelklasse- und High-End-Grafikkarten aus der neuen HD-6000er-Reihe vorgestellt hat, folgen jetzt auch kleinere, weitaus günstigere Einsteigermodelle wie die Radeon HD 6450, die zunächst nur Systembuildern vorbehalten war. Nun ist die Karte aber auch im freien Handel erhältlich. Wir haben die Radeon HD 6450 für Sie getestet und verraten Ihnen, ob und für wen die Low-End-Grafikkarte etwas taugt.

Quelle und ganzer Bericht auf chip.de
 
Thema:

AMD Radeon HD 6450: Billig-Grafik mit DX11 im Test

AMD Radeon HD 6450: Billig-Grafik mit DX11 im Test - Ähnliche Themen

  • AMD Radeon Software

    AMD Radeon Software: Auf meinem PC ist AMD Fusion installiert: CPU: AMD Temash A4-1200, GPU: AMD Radeon HD 8180 Graphics. Am 06. Dezember hatte ich meinen PC: Medion...
  • AMD Radeon Software Adrenalin Edition 18.4.1 speziell für das Windows 10 April 2018 Update ausgeroll

    AMD Radeon Software Adrenalin Edition 18.4.1 speziell für das Windows 10 April 2018 Update ausgeroll: Kurz nachdem Microsoft am Montag dieser Woche den Download des Windows 10 April 2018 Update ganz offiziell freigegeben hat, legt AMD mit der...
  • Sapphire AMD Radeon RX 560 Pulse nun auch mit einer TDP von nur 45 Watt und somit frei von separatem Stromanschluss

    Sapphire AMD Radeon RX 560 Pulse nun auch mit einer TDP von nur 45 Watt und somit frei von separatem Stromanschluss: Der Grafikkarten-Spezialist und AMD-Boardpartner Sapphire hat mit der Radeon RX 560 Pulse (11267-22) einen Ableger des günstigen 3D-Beschleunigers...
  • AMD Radeon Software Adrenalin Editon 18.3.2 beseitigt Partikel-Effekt-Fehler bei Final Fantasy XV

    AMD Radeon Software Adrenalin Editon 18.3.2 beseitigt Partikel-Effekt-Fehler bei Final Fantasy XV: Eine Woche nachdem AMD den neuen Grafikkartentreiber 18.3.1 für den Monat März herausgebracht hat, folgt nun die zweite Version in Form der...
  • AMD Radeon Software Adrenalin Editon 18.3.1 mit Optimierungen für Final Fantasy XV, Warhammer Vermin

    AMD Radeon Software Adrenalin Editon 18.3.1 mit Optimierungen für Final Fantasy XV, Warhammer Vermin: Nach dem meteorologischen Frühlingsanfang im März hat auch AMD seiner Radeon Software Adrenalin Edition ein Update genehmigt, welches diese auf...
  • Ähnliche Themen

    Oben