AMD Quartalszahlen zeigen das Unternehmen wieder im Aufwind

Diskutiere AMD Quartalszahlen zeigen das Unternehmen wieder im Aufwind im IT-News Forum im Bereich News; Auch wenn der PC-Markt im Allgemeinen schwächelt, konnte AMD in seinen gestern vorgelegten Quartalszahlen die Erwartungen der Analysten deutlich...
Auch wenn der PC-Markt im Allgemeinen schwächelt, konnte AMD in seinen gestern vorgelegten Quartalszahlen die Erwartungen der Analysten deutlich übertreffen. Ein Großteil dieser Leistung ist auf die neuen Ryzen-CPUs sowie auch die enorme Nachfrage nach den Mittelklasse-Grafikkarten der Radeon RX-500-Serie zurückzuführen




In den vergangenen Jahren waren die Quartalszahlen des Chipherstellers AMD eigentlich nicht der Rede wert, da der operative Gewinn längst von den Verlusten verschlungen worden ist. Durch den diesjährigen Start der neuen Ryzen-CPUs sowie auch der durch den Ethereum-Mining-Boom nicht minder hohen Nachfrage an Grafikkarten der Radeon RX-500-Serie ist der Umsatz im zweiten Quartal 2017 auf insgesamt 1,222 Milliarden US-Dollar gestiegen, was im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, also Q2/2016 (1,027 Milliarden) einer Steigerung von satten 19 Prozent entspricht. Laut eigenen Aussagen hat AMD damit die Aussichten der Analysten um mehrere Prozentpunkte übertroffen.

Wem diese Zahlen noch nicht "vom Hocker hauen", sollte sich die aus der Sparte Computing and Graphics genauer ansehen, welche ausschließlich den Verkauf der Ryzen-CPUs und Radeon-GPUs betrifft. Hier konnte der Jahresumsatz von vormals 435 Millionen US-Dollar auf 659 Millionen US-Dollar gesteigert werden, was einer Steigerung von über 50 Prozentpunkten entspricht. Selbst gegenüber dem ersten Quartal 2017 konnte der Umsatz immerhin noch um 11,1 Prozentpunkte gesteigert werden.

Obwohl das operative Geschäft erstmals wieder einen Gewinn von 25 Millionen US-Dollar einfahren konnte, trägt das Nettoeinkommen immer noch ein, wenn auch kleines, Minus vor dem Zähler, welcher mit 16 Millionen US-Dollar beziffert wird. Im Vergleich zum ersten Quartal 2017 (Minus 73 Millionen US-Dollar) kann sich das Ergebnis dennoch sehen lassen.


Quelle: ir.amd.com


Meinung des Autors: In einer Zeit, in welcher der PC-Markt im Allgemeinen als nicht besonders stark bezeichnet wird, freue ich mich zu lesen, dass es bei AMD wieder aufwärts geht. Nach einer so langen Durststrecke, welche unter anderem durch die Bulldozer-Prozessoren und anderweitige Fehler entstanden ist, kann der Erfolg dennoch gefeiert werden. Ich schätze mal ganz stark, dass die Quartalszahlen im Herbst dann wirklich positiv aussehen werden, was AMD von meiner Seite aus zu wünschen ist.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
37.055
Alter
54
Ort
Thüringen
Wenn die AMD´s erstmal breit im Markt verfügbar sind wird es noch viel besser für AMD;gute Arbeit wird belohnt.Weiter so AMD....
 
Thema:

AMD Quartalszahlen zeigen das Unternehmen wieder im Aufwind

AMD Quartalszahlen zeigen das Unternehmen wieder im Aufwind - Ähnliche Themen

AMD steigert seinen Umsatz in Q1 2018 um fast 40 Prozent: Aus seinem aktuellen Quartalsbericht für das erste Quartal 2018 geht hervor, dass der Chiphersteller AMD in den ersten drei Monaten des Jahres mit...
Dank Ryzen-CPU und Vega-GPU kann AMD im Q3/2017 wieder so viel Umsatz machen, wie zuletzt vor sechs Jahren: Noch am gestrigen Abend hat der kalifornische Chiphersteller AMD seine Quartalszahlen veröffentlicht, die mit einem Quartalsumsatz in Höhe von 1,6...
Amazon Prime USA: Premium-Abo-Dienst verteuert sich zum 11. Mai um weitere 20 Prozent: Der kostenpflichtige Premium-Dienst "Prime" aus dem Hause Amazon wird sich nach nunmehr vier Jahren seit der letzten Preiserhöhung um weitere...
AMD Radeon Software Adrenalin Editon 18.3.2 beseitigt Partikel-Effekt-Fehler bei Final Fantasy XV: Eine Woche nachdem AMD den neuen Grafikkartentreiber 18.3.1 für den Monat März herausgebracht hat, folgt nun die zweite Version in Form der...
AMD - gute Umsatzzahlen und bestätigter Start von Vega und Naples noch im 2. Quartal - UPDATE: Mit dem aktuell veröffentlichtem ersten Quartalsbericht 2017 kann der Chiphersteller AMD ein Umsatzwachstum von 18 Prozent im Vergleich zum...
Oben