GELÖST AMD Prozessor!

Diskutiere AMD Prozessor! im Prozessoren Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Guten Abend liebe WinBoard Gemeinschaft, Ich habe vor mir einen neuen Prozessor zu kaufen. :sing Ich habe den AMD Athlon X2 7850 im Sinn. Jezt...
C

crankit

Threadstarter
Mitglied seit
07.05.2009
Beiträge
12
Alter
28
Guten Abend liebe WinBoard Gemeinschaft,

Ich habe vor mir einen neuen Prozessor zu kaufen. :sing

Ich habe den AMD Athlon X2 7850 im Sinn.

Jezt ist meine Frage an euch kennt den Prozzi wer? hat ihn einer von euch? ist er gut fürs zocken?

vielen dank für alle antworten


mit bestem Gruß crankit :aah
 
Paulchen

Paulchen

DL-Team / MOD
Team
Mitglied seit
08.04.2005
Beiträge
11.032
Alter
31
Standort
Bayern
Vielleicht sollte man vorneweg erst mal sagen, dass der X2 7850 ein 4-Kerner mit 2 defekten Kernen ist. Les dir dazu mal das hier durch.

Ich habe in meinem System einen X2 6000+, den der 7850 schlagen dürfte. Von meinem Prozessor kann ich sagen, dass ich damit noch keine Probleme mit irgendwelchen Spielen hatte. Du solltest mit dem 7850 also auch keine haben (falls der Rest der Hardware auch mitspielt). ;)
 
S

Spykie23

Mitglied seit
05.02.2007
Beiträge
445
Alter
38
Standort
Großen Linden
Hi,
ich habe den 7750 letztens bei meiner Freundin ihrem Bruder verbaut und war sehr zufrieden. Ist ein guter Prozessor und wenn wie Paulchen schon sagt der Rest der Hardware stimmt sollte es da keine Probs geben. :up



MFG Christian
 
K

Kickz

Mitglied seit
05.04.2008
Beiträge
1.277
Ich hab den AMD X2 7750 bei mir drinne. Läuft wunderbar auf 3.0 ghz.
Der 7850 ist dabei auch nur ein übertackteter 7750. Also wurde der Multi von 13,5 auf x14 angehoben.

Der Prozessor ist sehr zu empfehlen. Ist auch zum zocken besten geeignet. Kauf den 7750 und spar dir das bisschen geld.
 
D

Darmstadtium

Mitglied seit
12.03.2007
Beiträge
898
Standort
Darmstadt
Die CPU entspricht etwa einem E6600 bzw. E6700 (liegt etwa dawischen) von Intel, ist allerdings bei weitem nicht so übertaktungsfreudig. Als ÜbergangsCPU bzw. für Leute mit geringen Ansprüchen durchaus geeignet, wenn du mehr willst nimm den Phenom II X3 720. Hat etwa 25% mehr Leistung pro Kern und noch dazu einen Dritten Kern.
 
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Standort
Wetterau
Grundsätzlich reicht die CPU momentan für alle aktuellen Spiele und ist laut verschiedener Quellen auch gut zu übertakten. Ein guter Spartipp. Allerdings möchte ich Darmstadtium beipflichten und dir den Phenom II X3 720 empfehlen, wenn du ein AM2+-Board besitzt. Damit landest du in ungefähr auf dem Leistungsniveau eines C2D E8500 (+1 Kern) und bist für die nächsten zwei Jahre gut gerüstet.
 
Paulchen

Paulchen

DL-Team / MOD
Team
Mitglied seit
08.04.2005
Beiträge
11.032
Alter
31
Standort
Bayern
Den X3 720 kann ich allerdings auch empfehlen! :aah Habe ich bis jetzt zwei mal bei Freunden verbaut. Vorausgesetzt ist natürlich ein entsprechendes Mainboard und ein etwas dickerer Geldbeutel. Wie Michel aber schon sagte, bist du damit erst mal für die Zukunft gerüstet.
 
T

Tikonteroga

Mitglied seit
23.05.2005
Beiträge
1.969
Allerdings möchte ich Darmstadtium beipflichten und dir den Phenom II X3 720 empfehlen, wenn du ein AM2+-Board besitzt. Damit landest du in ungefähr auf dem Leistungsniveau eines C2D E8500 (+1 Kern) und bist für die nächsten zwei Jahre gut gerüstet.
Hallo,

mit dieser Aussage würde ich aber aufpassen. Wenn man nicht gerade nur GTA IV zockt und sich den 3D Mark ankuckt, dann hat der Phenom II X3 720 BE mit 2,8 GHz in etwa das Niveau eines Intel Core 2 Duo E6700 mit 2,66 GHz. Meistens ist ein Core 2 Duo E8500 sogar sogar genau so schnell wie ein Phenom II X4 955 mit 3,2 GHz. Man sollte die höhere Anzahl an Kernen in der Praxis nicht überschätzen.

Gruß

Tikonteroga
 
Paulchen

Paulchen

DL-Team / MOD
Team
Mitglied seit
08.04.2005
Beiträge
11.032
Alter
31
Standort
Bayern
@Tikonteroga: Wenn man dieser Seite Glauben schenken kann, dann passt deine Aussage leider hinten und vorne nicht.

PC Benchmarks - gamezone.de.jpg
 
C

crankit

Threadstarter
Mitglied seit
07.05.2009
Beiträge
12
Alter
28
der X3er brauch dann auch nenn AM3 Board ne? mit am2+ Board geht da nichts oder?
 
D

Darmstadtium

Mitglied seit
12.03.2007
Beiträge
898
Standort
Darmstadt
der X3er brauch dann auch nenn AM3 Board ne? mit am2+ Board geht da nichts oder?
Nö, den kannst du wie alle AM3 CPUs auch auf AM2 Board stopfen (eventuell Kompatibilität des Boards prüfen), ob sich das in Zukunft ändert weiß ich nicht.
 
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Standort
Wetterau
der X3er brauch dann auch nenn AM3 Board ne? mit am2+ Board geht da nichts oder?
AM2+ reicht, da die AM3-CPUs zu AM2+ abwärtskompatibel sind.

Nö, den kannst du wie alle AM3 CPUs auch auf AM2 Board stopfen (eventuell Kompatibilität des Boards prüfen), ob sich das in Zukunft ändert weiß ich nicht.
Nein, es muss AM2+ sein, AM2 allein reicht nicht.

@ Paulchen und Tikonteroga: Meine Aussage, dass der X3 720 BE einen E8500 schlägt, bezieht sich darauf, dass ich hier die Nutzbarkeit des 3. Kerns vorausgesetzt habe. Ist der dritte Kern durch Software nicht ausgenutzt, hat Tikonteroga natürlich recht und die Leistung ist eher mit einem E8200 vergleichbar. Spiele, die von mehr als 2 Kernen profitieren sind beispielsweise alle Spiele mit der aktuellen SourceEngine (Left 4 Dead, Team Fortress 2, Half Life 2: Episode 2), GTA IV, Fallout 3 und es kommen natürlich ständig welche hinzu. Daher ist es immer schwer, auch aus Gaming-Perspektive einen 2- mit einem 3-Kerner zu vergleichen.
 
T

Tikonteroga

Mitglied seit
23.05.2005
Beiträge
1.969
Ist der dritte Kern durch Software nicht ausgenutzt, hat Tikonteroga natürlich recht und die Leistung ist eher mit einem E8200 vergleichbar.
Das hast aber leider bei deiner Beratung unterschlagen. Ausserdem ist ein Vergleich mit einem E8200 sehr optimistisch, wenn man bedenkt, das ein Core 2 Quad 9450 mit 2,66 Ghz in Konkurenz mit einem Phenom II X4 945 mit 3,0 GHz in Konkurenz steht. Pass auf dass du AMD nicht allzu schön redest, schließlich berätst du hier Leute bei ihrer Kaufentscheidung und die geben dann mehre 100 Euro aus.

Gruß

Tikonteroga
 
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Standort
Wetterau
Das hast aber leider bei deiner Beratung unterschlagen.
Habe ich nicht. :)
Im Preisleistungsverhältnis schlägt der X3 vergleichbare Intel Dual-Cores eben doch, da er im Mittel 125 € kostet, während man für einen E8400 oder darüber 140 € zahlt. Und Intels neueste Quadcores mit mehr Cache kosten dann gleich wieder über 200 €.

Ich höre von dir immer wieder, ich würde AMD schönreden, das ist aber nicht wahr. Ich betone lediglich das zurzeit günstige Preisleistungsverhältnis bei den CPUs selbst und auch bei den AM2+-Boards. ;)
 
T

Tikonteroga

Mitglied seit
23.05.2005
Beiträge
1.969
Hallo,

also hier siehst du mal mehrere Vergleiche eines Intel Core 2 Duo E8400 mit 3 GHz mit einem Phenom II X4 920 mit 2,8 Ghz mit einer GeForce GTS 250. Die Leistung des Phenom II X4 920 entspricht immer 100 %.

Assassin's Creed 113 %

BioShock 106 %

Company of Heroes 109 %

Crysis 106 %

Far Cry 2 95 %

Lost Planet: Colonies 109 %

Race Driver Grid 98 %

Sacred 2 115 %

World in Conflict 98 %

Simulation einer nicht limitierenden Grafikkarte durch herabsetzen der Auflösung von von Details:

Company of Heroes 150 %

Crysis 122 %

Far Cry 2 114 %

World in Conflict 106 %

Bei Alternate ist der Core 2 Duo E8400 ganze 20 % teurer als ein Phenom II X3 720 BE. Wenn du jedoch den Gesamtpreis für das ganze System für das Preisleistungsverhältnis heranziehst, dann verliert der Phenom II X3 720 BE von seinem Vorteil.

Gruß

Tikonteroga
 
D

Darmstadtium

Mitglied seit
12.03.2007
Beiträge
898
Standort
Darmstadt
Allerdings werden die Dualcoreversionen ihren Vorsprung irgendwann einbüßen. Außer GTA 4 gibt es ja meines wissens kein Spiel das richtig von mehr als 2 Kernen proftiert. mein Phenom II 940 wird in den meisten Bencharks mit einem Q9550 gleichgesetzt (im schnitt etwa 1-2% weniger). Der X3 hockt, da es kein Intelgegenstück gibt, zwischen den Stühlen. von der Singlecoreleistung, die in Spielen noch immer sehr wichtig ist, würde ich ihn etwa bei einem Q9400 bis Q9450 einordnen, allerdings hat der X3 720 einen Kern weniger. In der Kategorie unter 250€ bis über 100€ führt im Moment fast kein Weg an AMD vorbei.
 
C

CSO

Mitglied seit
15.12.2006
Beiträge
1.687
Alter
47
Standort
Berlin
Hallo,

Wenn du jedoch den Gesamtpreis für das ganze System für das Preisleistungsverhältnis heranziehst, dann verliert der Phenom II X3 720 BE von seinem Vorteil.

Gruß

Tikonteroga
Klar doch.
Wo haste denn diesen Quatsch her?
Vielleicht wenn man deine Hardwarevorschläge für Sockel 775 hier auf Winboard berücksichtigt.
Das billigste Board mit altem Chipsatz...und irgend nen Non-Name Ram Mist kauft.
 
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Standort
Wetterau
Hab nix dagegen, wenn ihr angeregt AMD vs Intel diskutiert, "verkeift" euch aber nicht im Ton.
 
T

Tikonteroga

Mitglied seit
23.05.2005
Beiträge
1.969
Klar doch.
Wo haste denn diesen Quatsch her?
Vielleicht wenn man deine Hardwarevorschläge für Sockel 775 hier auf Winboard berücksichtigt.
Das billigste Board mit altem Chipsatz...und irgend nen Non-Name Ram Mist kauft.
Hallo,

ich empfehle keinen billigen Non-Name Ram. Ich empfehle grundsätzlich Speichermodule, die zum Einen preiswert sind und die dem JEDEC Industriestandard entsprechen.

Und welchen Chipsatz meinst du denn mit altem Chipsatz ? Und warum sollte ich nicht ein billiges Board empfehlen, wenn es die Anforderungen ebenfalls erfüllt ?

Gruß

Tikonteroga
 
Thema:

AMD Prozessor!

AMD Prozessor! - Ähnliche Themen

  • Energieoptionen = "Für AMD Ryzen Prozessoren ausbalanciert" ! ?

    Energieoptionen = "Für AMD Ryzen Prozessoren ausbalanciert" ! ?: Moin Leute , hatte bis zu einem neu aufsetzen des Betriebssystems (Windows 10 Pro) , bzw. Motherboard Bios Reset Optional die Möglichkeit unter...
  • Computer Ausschaltung mit AMD Prozessor

    Computer Ausschaltung mit AMD Prozessor: Sehr geehrter Community, ich habe seit geraumer Zeit (Anfang Dezember) das Problem das der Computer sich von alleine ausschalten tut. Dieses...
  • AMD-Prozessoren im Consumer-Bereich werden ab 2019 nach berühmten Malern wie Matisse, Vermeer, Picasso und Renoir benannt -UPDATE

    AMD-Prozessoren im Consumer-Bereich werden ab 2019 nach berühmten Malern wie Matisse, Vermeer, Picasso und Renoir benannt -UPDATE: Der Chiphersteller AMD hat über mehrere, offenbar für Handelspartner gedachte Präsentationsfolien, seine CPU-Pläne für die kommenden Jahre...
  • Windows 10-Problem Meltdown Spectre - alter AMD-Prozessor

    Windows 10-Problem Meltdown Spectre - alter AMD-Prozessor: Meine HW-Konfiguaration: AMD Athlon Dual Core Processor X2 BE-2300 (2 x 1,9 Ghz, x64basiert), Bj. ca. 2007, 4 GB RAM Meine SW-Konfiguration...
  • Windows 10 uptade mit AMD Prozessor

    Windows 10 uptade mit AMD Prozessor: Hallo, ist schon bekannt, wann es eine Lösung für das Uptade 012018 für AMD Prozessoren gibt? Ich kann im Moment meinen Laptop nicht störungsfrei...
  • Ähnliche Themen

    Oben