AMD: Preis-Hammer Radeon HD 5850

Diskutiere AMD: Preis-Hammer Radeon HD 5850 im IT-News Forum im Bereich IT-News; Preis-Hammer Radeon HD 5850 Seit heute ist die Radeon HD 5850 offiziell erschienen und im Internet sind die ersten Testberichte zu finden. Die...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
38
Ort
In Windows Nr. 10
Preis-Hammer Radeon HD 5850

Seit heute ist die Radeon HD 5850 offiziell erschienen und im Internet sind die ersten Testberichte zu finden. Die Grafikkarte verwendet den gleichen Grafikchip wie die größere Radeon HD 5870, allerdings wurde die Anzahl der Shader von 1.600 auf 1.440 verringert. Der Chip ist mit 725 MHz getaktet. Der GDDR5-Speicher ist 1 GByte groß, wird über ein 256-Bit-Interface angebunden und mit effektiven 4 GHz getaktet.

Die Karte bietet insgesamt eine Leistung, die einer Geforce GTX 285 ebenbürtig oder teilweise besser ist, soll aber weniger kosten. Selbst eine Radeon HD 5870 ist laut den Benchmarks nur 15 Prozent schneller, da AMD die Anzahl der Rasteroperatoren nicht gesenkt hat. In Deutschland wird die Radeon HD 5850 sogar schon für 198 Euro gelistet und soll laut AMD in den nächsten Tagen auch lieferbar sein.

Damit bietet die Karte in diesem Preisbereich die beste Leistung, DirectX 11 und ist dabei leiser, kleiner und besitzt eine geringere Stromaufnahme. Nvidia könnte momentan nur Preissenkungen entgegensetzen.


 
#2
Hoschi347

Hoschi347

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
3.086
Alter
39
Ort
Hessen
Gut, das ich das gelesen habe. In einem Test von Tom's Hardwareguide wird bestätigt, das die HD5850 ein wirklicher GTX285-Killer ist. Und ich habe schon mit dem Gedanken gespielt, mir eine GTX285 zuzulegen........
Die HD5850 ist leistungsstärker, stromsparender und zudem auch noch etwas kleiner!
 
#3
eRnieE

eRnieE

Dabei seit
20.03.2005
Beiträge
673
Alter
36
Ort
Gelsenkirchen
Jetzt noch auf die Versionen warten, die eine anderen Lüfter benutzen und die Karte dürfte den Weg ins System finden :P
 
#5
JumpingJohn

JumpingJohn

Dabei seit
09.05.2006
Beiträge
2.026
Alter
34
Jetzt noch auf die Versionen warten, die eine anderen Lüfter benutzen und die Karte dürfte den Weg ins System finden :P
Wie soll ein 1 Sone lauter Lüfter der bei belastung maximal auf 2,2 Sone auftreht den noch leiser werden? Höchstens mit ner passive kühlung, aber ob die den weg auf diese Karten bringen bezweifel ich! Wohl eher auf kommende 5670 und 5650 Karten die entsprechend weniger wärme endwicklung haben werden!
 
#6
C
Dabei seit
15.12.2006
Beiträge
1.687
Alter
46
Ort
Berlin
@Hoschi347

Und ne 5870 zieht ne GTX 285 richtig ab.

Selbst ne GeForce GTX 295 (2x GPU) ist nicht sehr viel schneller als ne 5870.

Wenn die ersten Karten mit 2 Gig Vram auf den Markt sind,wir das Teil gekauft.
 
Zuletzt bearbeitet:
#7
Hoschi347

Hoschi347

Dabei seit
26.07.2006
Beiträge
3.086
Alter
39
Ort
Hessen
@Hoschi347

Und ne 5870 zieht ne GTX 285 richtig ab.

Selbst ne GeForce GTX 295 (2x GPU) ist nicht sehr viel schneller als ne 5870.

Wenn die ersten Karten mit 2 Gig Vram auf den Markt sind,wir das Teil gekauft.
Das sehe ich ähnlich. Vor kurzem spielte ich noch mit dem Gedanken, mir eine eben besagte GTX285 zuzulegen, für knappe 280€.
Nun werde ich ganz sicher zu einer ATi 5850 greifen, da diese die GTX285 auch schon in die Tasche steckt!
 
#8
eRnieE

eRnieE

Dabei seit
20.03.2005
Beiträge
673
Alter
36
Ort
Gelsenkirchen
Muss mir den org. Lüfter wohl noch mal angucken.
Ich bin Fan von "leise" und warme Luft über 2. Slot raus aus dem Gehäuse ^^
 
#10
eRnieE

eRnieE

Dabei seit
20.03.2005
Beiträge
673
Alter
36
Ort
Gelsenkirchen
einen Liter oder zwei?

Einfach rein kippen oder? Aber das läuft doch wieder raus ^^

Wasserkühlung würde mich interessieren ... kenne ich mich aber gar nicht mit aus !!!
 
#13
B

bluefisch200

Dabei seit
18.10.2007
Beiträge
2.463
Mein System bekommt vermutlich an Weihnachten dann 2 HD5850 (oder falls die 5870 dann viel günstiger ist diese)...in CF sind die nicht zu bremsen...
 
Thema:

AMD: Preis-Hammer Radeon HD 5850

AMD: Preis-Hammer Radeon HD 5850 - Ähnliche Themen

  • Grafikkarten-Preise sollen sowohl bei AMD als auch Nvidia wieder ansteigen - UPDATE V

    Grafikkarten-Preise sollen sowohl bei AMD als auch Nvidia wieder ansteigen - UPDATE V: Aus Taiwan stammenden Gerüchten zufolge sollen die Boardpartner von AMD und Nvidia in den kommenden Tagen und Wochen wieder die Preise von Mittel-...
  • AMD Radeon RX 580/8G: Entspannung der Liefersituation führt wieder zu moderaten Preisen

    AMD Radeon RX 580/8G: Entspannung der Liefersituation führt wieder zu moderaten Preisen: Da im besonderen Maße die Mittelklasse-Grafikkarten aus dem Hause AMD bei den "Schürfern" von Krypto-Währungen wie zum Beispiel Ethereum besonders...
  • AMD Radeon RX Vega - Spezifikationen, Performance und Preise aller Modelle offiziell vorgestellt - UPDATE

    AMD Radeon RX Vega - Spezifikationen, Performance und Preise aller Modelle offiziell vorgestellt - UPDATE: Im Rahmen der Siggraph-Messe hat AMD nun endlich sein neues Grafikkarten-Lineup der Radeon Vega Familie offiziell vorgestellt, welches aus...
  • AMD Radeon RX Vega soll angeblich ein fantastisches Preis-Leistungs-Verhältnis haben

    AMD Radeon RX Vega soll angeblich ein fantastisches Preis-Leistungs-Verhältnis haben: Auch wenn sich AMD noch nicht wirklich in die Karten blicken lassen hat, was die Gaming-Leistung der kommenden Radeon RX Vega anbelangt, spricht...
  • AMD Epyc 7000er-Serie: erste Spezifikationen, Performance sowie Preise gesichtet - UPDATE

    AMD Epyc 7000er-Serie: erste Spezifikationen, Performance sowie Preise gesichtet - UPDATE: Während AMDs Antwort auf die Core i7-Prozessoren die Ryzen-CPUs und auf die Intel Core i9-Prozessoren die Ryzen Threadripper-CPUs sind, soll mit...
  • Ähnliche Themen

    Oben