AMD Pinnacle Ridge alias Ryzen + sollen schon ab Februar 2018 marktreif sein

Diskutiere AMD Pinnacle Ridge alias Ryzen + sollen schon ab Februar 2018 marktreif sein im Hardware-News Forum im Bereich News; Obwohl AMD zu Beginn diesen Jahres mit seinen neuen Ryzen-CPUs (Summit Ridge) durchaus überraschen konnte und die Prozessoren auch jetzt noch sehr...
maniacu22

maniacu22

Threadstarter
Dabei seit
18.02.2013
Beiträge
5.733
Obwohl AMD zu Beginn diesen Jahres mit seinen neuen Ryzen-CPUs (Summit Ridge) durchaus überraschen konnte und die Prozessoren auch jetzt noch sehr gut dastehen, könnte dessen Nachfolger unter dem Codenamen "Pinnacle Ridge" schon ab Februar kommenden Jahres im Handel auftauchen. Parallel dazu sollen auch neue Mainboards präsentiert werden, die zwar weiterhin auf den Sockel AM4 setzen, aber mit neuen Chipsätzen der 400er-Serie ausgestattet sein werden




Es ist zwar schon hinreichend bekannt, dass der Nachfolger von AMDs aktuell sehr erfolgreicher Summit Ridge Generation (Ryzen-CPUs) Prozessoren unter dem Codenamen "Pinnacle Ridge" sein werden, doch scheinen diese nun früher veröffentlicht zu werden, als bislang gedacht. Die ebenfalls von AMD Globalfoundries im verbesserten 14LPP-Prozess 12LP gefertigten CPUs unter dem Codenamen Pinnacle Ridge sollten höhere Taktraten als ihre Vorgänger ermöglichen.

Diese Informationen stammen von den taiwanesischen Kollegen von digitimes.com, welche in Kontakt zu den dort ebenfalls ansässigen Mainboard-Herstellern stehen. Demnach könnte das Einführungsprozedere der Ryzen + CPUs ähnlich wie bei den aktuellen Ryzen-CPUs verlaufen, die in diesem Jahr veröffentlicht worden sind. Das bedeutet, dass AMD eine Vorstellung der leistungsstärkeren Modelle den Vorrang gibt, womit der Ryzen 7 + bereits im Februar kommenden Jahres zur Verfügung stehen könnte. Im Monat darauf sollen dann Ryzen 5+ sowie Ryzen 3+ folgen. Selbst eine Version mit einem noch geringeren Energiebedarf ist geplant, wobei deren Marktstart erst für April 2018 angesetzt ist.

Da den aktuellen AM4-Mainboards mit den Chipsätzen X370 sowie B350 noch eine PCI-Express-3.0-Zertifizierung fehlt, über welche ein zweiter M.2-PCIe-Steckplatz mit schneller x4-Anbindung ermöglicht werden kann, sind für das kommende Jahr auch noch neue Mainboards mit Chipsätzen der 400er Serie geplant, die ab März 2018 mit Chipsätzen X470 und B450 den Markt erreichen sollen.

Besitzer eines aktuellen X370- oder B350-Mainboards können allerdings auch auf die neuen Pinnacle Ridge CPUs wechseln, da AMD eine Kompatibilität für den Sockel AM4 weiterhin gewährleistet.

Meinung des Autors: Lassen wir uns mal überraschen, wie die neuen Ryzen + auf Pinnacle-Basis abschneiden werden. Während bei den CPUs mit einem höheren Grund- und auch Turbo-Takt zu rechnen sein dürfte, können die kommenden Mainboards eine zweite M.2-SSD auf PCIe-Basis aufnehmen. Aktuell bin ich aber mit meinem 1800X + X370 - Gespann immer noch sehr zufrieden, so dass für mich ein Upgrade nicht in Frage kommen dürfte.
 
Thema:

AMD Pinnacle Ridge alias Ryzen + sollen schon ab Februar 2018 marktreif sein

AMD Pinnacle Ridge alias Ryzen + sollen schon ab Februar 2018 marktreif sein - Ähnliche Themen

  • AMD Pinnacle Ridge - Chip-Hersteller zeigt nun offiziell erste Bilder der neuen Pinnacle Ridge-CPUs

    AMD Pinnacle Ridge - Chip-Hersteller zeigt nun offiziell erste Bilder der neuen Pinnacle Ridge-CPUs: Obwohl AMD die Pinnacle-Ridge-CPUs alias Ryzen 2000er-Serie als Refresh der aktuellen Summit-Ridge-CPUs alias Ryzen 1000er-Serie noch für den...
  • AMD Ryzen 2000 - das neue Pinnacle-Ridge-Portfolio im Detail - UPDATE

    AMD Ryzen 2000 - das neue Pinnacle-Ridge-Portfolio im Detail - UPDATE: Auch wenn AMD die offizielle technischen Spezifikationen seines neuen Pinnacle-Ridge-Portfolios (Ryzen 2000-Serie) immer noch nicht offiziell...
  • CES 2018 - AMD bestätigt offizielle Termine von Zen+ (Pinnacle Ridge) und Raven Ridge und gibt Hinweise zu Zen 2 und Zen 3

    CES 2018 - AMD bestätigt offizielle Termine von Zen+ (Pinnacle Ridge) und Raven Ridge und gibt Hinweise zu Zen 2 und Zen 3: Im Rahmen der bereits angelaufenen Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas hat AMD einen Tech Day veranstaltet, welcher nicht nur den...
  • AMD Summit-Ridge-Nachfolger "Pinnacle Ridge" alias Zen + soll wohl schon im kommenden Jahr erscheinen

    AMD Summit-Ridge-Nachfolger "Pinnacle Ridge" alias Zen + soll wohl schon im kommenden Jahr erscheinen: Auch wenn AMDs neue Ryzen-CPUs in Form der Summit Ridge Familie zum größten Teil positiv überraschen konnten, scheint es hier und da noch ein paar...
  • Ähnliche Themen
  • AMD Pinnacle Ridge - Chip-Hersteller zeigt nun offiziell erste Bilder der neuen Pinnacle Ridge-CPUs

    AMD Pinnacle Ridge - Chip-Hersteller zeigt nun offiziell erste Bilder der neuen Pinnacle Ridge-CPUs: Obwohl AMD die Pinnacle-Ridge-CPUs alias Ryzen 2000er-Serie als Refresh der aktuellen Summit-Ridge-CPUs alias Ryzen 1000er-Serie noch für den...
  • AMD Ryzen 2000 - das neue Pinnacle-Ridge-Portfolio im Detail - UPDATE

    AMD Ryzen 2000 - das neue Pinnacle-Ridge-Portfolio im Detail - UPDATE: Auch wenn AMD die offizielle technischen Spezifikationen seines neuen Pinnacle-Ridge-Portfolios (Ryzen 2000-Serie) immer noch nicht offiziell...
  • CES 2018 - AMD bestätigt offizielle Termine von Zen+ (Pinnacle Ridge) und Raven Ridge und gibt Hinweise zu Zen 2 und Zen 3

    CES 2018 - AMD bestätigt offizielle Termine von Zen+ (Pinnacle Ridge) und Raven Ridge und gibt Hinweise zu Zen 2 und Zen 3: Im Rahmen der bereits angelaufenen Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas hat AMD einen Tech Day veranstaltet, welcher nicht nur den...
  • AMD Summit-Ridge-Nachfolger "Pinnacle Ridge" alias Zen + soll wohl schon im kommenden Jahr erscheinen

    AMD Summit-Ridge-Nachfolger "Pinnacle Ridge" alias Zen + soll wohl schon im kommenden Jahr erscheinen: Auch wenn AMDs neue Ryzen-CPUs in Form der Summit Ridge Familie zum größten Teil positiv überraschen konnten, scheint es hier und da noch ein paar...
  • Oben