GELÖST AMD phenom II x4 965 - nur 2 Kerne??

Diskutiere AMD phenom II x4 965 - nur 2 Kerne?? im Prozessoren Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo Leute! Habe mir obigen Prozessor in der am3 black Edition zugelegt und ihn auf meinem asrock gmh880 usb3 (NICHT R2.0) verbaut. Im BIOS...
F

FWAR86

Threadstarter
Mitglied seit
11.04.2005
Beiträge
789
Alter
32
Standort
BaWü
Hallo Leute!


Habe mir obigen Prozessor in der am3 black Edition zugelegt und ihn auf meinem asrock gmh880 usb3 (NICHT R2.0) verbaut.

Im BIOS wird die CPU richtig und mit vier Kernen erkannt. Im Geräte Manager von win7 64 Bit Home premium auch, also alle vier Kerne. Allerdings zeigt mir der Task Manager bei dem Reiter Leistung nur 2 Prozessor Fenster. SIW zum auslesen der Hardware zeigt ebenso nur zwei Kerne und der Windows Leistungsindex ist der selbe wie beim Vorgänger CPU Athlon II x2 250. Trotz Aktualisierung des Windows Index.


habe das BIOS bereits auf r1.5 geupdatet. Ebenso alle mir logischen Möglichkeiten im BIOS versucht ohne Erfolg.

Wisst ihr vielleicht warum nur zwei Kerne richtig erkannt werden?


Mfg fwar86



Edit: beim Einbau der CPU habe ich nicht darauf geachtet weil ich beim Vorgänger sicher war das der prozzi dass nicht braucht, aber kann es sein dass zwei Kerne abgeschaltet werden wenn zu wenig Spannung ankommt? Habe nämlich glaub ich zumindest den 4 Pin Stecker vom Netzteil nicht an den CPU Steckplatz dafür angeschlossen.
 
Zuletzt bearbeitet:
DerZong

DerZong

MODERATOR/FAQ-Team
Team
Mitglied seit
12.10.2004
Beiträge
4.677
Alter
41
Wenn du die zusätzliche Stromversorgung nicht angeschlossen hast, wundert es mich, dass der Rechner überhaupt angeht.
Normalerweise ist das Anschließen der selbigen zwingend notwendig.
Denke mal, dass das schon des Rätsels Lösung sein könnte.
 
F

FWAR86

Threadstarter
Mitglied seit
11.04.2005
Beiträge
789
Alter
32
Standort
BaWü
Wenn du die zusätzliche Stromversorgung nicht angeschlossen hast, wundert es mich, dass der Rechner überhaupt angeht.
Normalerweise ist das Anschließen der selbigen zwingend notwendig.
Denke mal, dass das schon des Rätsels Lösung sein könnte.
Kann auch sein der 12v 4 Pin Stecker ist dran wie gesagt bin mir nicht ganz sicher.

Wenn der Stecker dran wäre, was könnte es dann noch sein?

Danke trotzdem schon mal im voraus:)
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Standort
Hamburg
du brauchst doch nur eben in deinen tower schauen um zu sehen, ob der stecker dran ist? normalerweise sind alle stromzuführenden anschlüsse notwendig. steht auch in jeder beschreibung zu den CPU's.

notfalls im gerätemanager den/die CPU komplett deinstallieren und den pc neu starten. womöglich wurde der nur falsch erkannt, da dein bios ja alle 4 kerne erkennt..


im übrigen, der rot makierte stromanschluss MUSS belegt sein:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
F

FWAR86

Threadstarter
Mitglied seit
11.04.2005
Beiträge
789
Alter
32
Standort
BaWü
du brauchst doch nur eben in deinen tower schauen um zu sehen, ob der stecker dran ist? normalerweise sind alle stromzuführenden anschlüsse notwendig. steht auch in jeder beschreibung zu den CPU'
notfalls im gerätemanager den/die CPU komplett deinstallieren und den pc neu starten. womöglich wurde der nur falsch erkannt, da dein bios ja alle 4 kerne erkennt..


im übrigen, der rot makierte stromanschluss MUSS belegt sein:
Werde sobald ich zuhause bin nach schauen, bin auf der Arbeit:D
.
Aber deshalb habe ich gleich gefragt ob jemand sonst noch eine Idee hat was sonst noch sein könnte. :D dann könnte ich dies nämlich auch versuchen falls der Stecker steckt
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Standort
Hamburg
Werde sobald ich zuhause bin nach schauen, bin auf der Arbeit:D
.
Aber deshalb habe ich gleich gefragt ob jemand sonst noch eine Idee hat was sonst noch sein könnte. :D dann könnte ich dies nämlich auch versuchen falls der Stecker steckt
da es keine separaten triber für diese AMD-CPU gibt, bleibt dir nur der versuch, das ding komplett aus windows zu deinstallieren und den pc neu zu booten.. hast du dann den selben effekt, dann schau nochmal im bios nach, ob dort eine option vorhanden ist, kerne abzuschalten.. (bei manchen ging das wohl, wie man mit google heraus finden kann)..

hast du eigentlich nach dem hardware-wechsel windows neu installiert oder einfach nur eingebaut? was war vorher drin? möglicherweise hast du ein treiber-konflikt..

Im übrigen ist das ein AMD Phenom II x4 965. als AMD Phenom x4 965 gibts den nicht.. ;)

schau mal mit CPU_z nach, welche spannung anliegt.. bei dem hier sollten 1,4V anliegen (siehe screen):
 

Anhänge

F

FWAR86

Threadstarter
Mitglied seit
11.04.2005
Beiträge
789
Alter
32
Standort
BaWü
da es keine separaten triber für diese AMD-CPU gibt, bleibt dir nur der versuch, das ding komplett aus windows zu deinstallieren und den pc neu zu booten.. hast du dann den selben effekt, dann schau nochmal im bios nach, ob dort eine option vorhanden ist, kerne abzuschalten.. (bei manchen ging das wohl, wie man mit google heraus finden kann)..

hast du eigentlich nach dem hardware-wechsel windows neu installiert oder einfach nur eingebaut? was war vorher drin? möglicherweise hast du ein treiber-konflikt..

Im übrigen ist das ein AMD Phenom II x4 965. als AMD Phenom x4 965 gibts den nicht.. ;)

schau mal mit CPU_z nach, welche spannung anliegt.. bei dem hier sollten 1,4V anliegen (siehe screen):
Also vorhin war ein Athlon II x2 250 drin, Windows wurde nicht neu installiert. Im BIOS habe ich schon alle Kerne frei geschalten, core 0,1,2,3.

Und danke für den Tipp mit dem Geräte Manager, also CPU deinstallieren und neu starten, hab ich schon zwei mal gemacht gestern, aber vergessen zu Posten, sorry.

Und das mit CPU-z versuche ich direkt wenn ich zuhause bin:)

Ansonsten muss ich also Windows neu installierten wenn es blöd läuft?
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Standort
Hamburg
Also vorhin war ein Athlon II x2 250 drin, Windows wurde nicht neu installiert. Im BIOS habe ich schon alle Kerne frei geschalten, core 0,1,2,3.

Und danke für den Tipp mit dem Geräte Manager, also CPU deinstallieren und neu starten, hab ich schon zwei mal gemacht gestern, aber vergessen zu Posten, sorry.

Und das mit CPU-z versuche ich direkt wenn ich zuhause bin:)

Ansonsten muss ich also Windows neu installierten wenn es blöd läuft?
ist eine gute frage, ob du windows neu installieren musst.. wenn die tips nicht funktionieren und zum erfolg führen.. würde ich ein sicherung meiner wichtigen dateien/Ordner auf einer separaten festplatte oder DvD machen und als letzten versuch windows neu installieren, denn spätestens dann beweist und zeigt sich, ob dein mainboard und die CPU ok sind, denn wenn das bios das ding korrekt erkennt, muss es auch windows.. ;)

PS: was für ein NT ist denn eigentlich verbaut? möglicherweise reicht der saft von dem ding nicht.. aber windows müsste dann trotzdem die CPU so erkennen wie das Bios.. schon komisch das ganze..
 
F

FWAR86

Threadstarter
Mitglied seit
11.04.2005
Beiträge
789
Alter
32
Standort
BaWü
ist eine gute frage, ob du windows neu installieren musst.. wenn die tips nicht funktionieren und zum erfolg führen.. würde ich ein sicherung meiner wichtigen dateien/Ordner auf einer separaten festplatte oder DvD machen und als letzten versuch windows neu installieren, denn spätestens dann beweist und z yyeigt sich, ob dein mainboard und die CPU ok sind, denn wenn das bios das ding korrekt erkennt, muss es auch windows.. ;)

PS: was für ein NT ist denn eigentlich verbaut? möglicherweise reicht der saft von dem ding nicht.. aber windows müsste dann trotzdem die CPU so erkennen wie das Bios.. schon komisch das ganze..
Okay vielen dank für die Tipps :)) ich werde nochmal alle beherzigen und zur Not Windows neu aufsetzen.

NT ist ein bequiet 450w NT, genaue Bezeichnung weiß ich nicht auswendig, aber die angaben sind recht ehrlich und der Saft müsste ausreichend fließen, da nur onboard Grafik etc. also ist CPU der stärkste Verbraucher.
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Standort
Hamburg
Okay vielen dank für die Tipps :)) ich werde nochmal alle beherzigen und zur Not Windows neu aufsetzen.

NT ist ein bequiet 450w NT, genaue Bezeichnung weiß ich nicht auswendig, aber die angaben sind recht ehrlich und der Saft müsste ausreichend fließen, da nur onboard Grafik etc. also ist CPU der stärkste Verbraucher.
deine NT-Bezeichnung reicht diesesmal bereits aus.. :)

dein AMD Athlon II X2 250 hat ein TDP von 65 Watt und dein jetziger AMD Phenom II X4 965 Black Edition
von 140 Watt (also doppelt so hoch)..

ansich muss das NT reichen, aber man weiß ja nie, aber trotzdem sollte windows die CPU genauso sauber erkennen wie das Bios. bei nicht ausreichendem Strom würde der PC entweder nicht starten oder die CPU nur mit geringer kraft arbeiten können, aber die kerne sollten trotzdem da sein..


PS: hier siehst du mal die Leistungsaufnahme/Stromverbrauch im Idle(leerlauf) und unter VOLLAST von AMD Athlon II X2 250 und AMD Phenom II X4 965 Black Edition. der athlon brauch unter vollast 158 Watt und dein Phenom II -> 257 WATT, also auch mehr als das doppelte.. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
F

FWAR86

Threadstarter
Mitglied seit
11.04.2005
Beiträge
789
Alter
32
Standort
BaWü
deine NT-Bezeichnung reicht diesesmal bereits aus.. :)

dein AMD Athlon II X2 250 hat ein TDP von 65 Watt und dein jetziger AMD Phenom II X4 965 Black Edition
von 140 Watt (also doppelt so hoch)..

ansich muss das NT reichen, aber man weiß ja nie, aber trotzdem sollte windows die CPU genauso sauber erkennen wie das Bios. bei nicht ausreichendem Strom würde der PC entweder nicht starten oder die CPU nur mit geringer kraft arbeiten können, aber die kerne sollten trotzdem da sein..
Also NT schließe ich einfach mal ganz frech aus lol in meinem anderen Rechner werkelt mit den selben NT ein a8-3870k @3,5ghz. :D trotzdem danke!
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.313
Standort
Thüringen
Unser Meschugges hatte dieses Problem auch mal,nachdem er nur die CPU gewechselt hatte.Mußte neu aufsetzen.

@TE: Schau mal nach,ob diese neue CPU in der Kompatibilitätsliste des Bretts steht.140 W TDP ist schon eine Menge Holz (Spannungswandler des Boards).Sollte in Sachen NT trotzdem erstmal funktionieren,so lange der Prozessor nicht ständig Volllast läuft und alle Kabel vollständig und korrekt angeschlossen sind...
 
F

FWAR86

Threadstarter
Mitglied seit
11.04.2005
Beiträge
789
Alter
32
Standort
BaWü
Unser Meschugges hatte dieses Problem auch mal,nachdem er nur die CPU gewechselt hatte.Mußte neu aufsetzen.

@TE: Schau mal nach,ob diese neue CPU in der Kompatibilitätsliste des Bretts steht.140 W TDP ist schon eine Menge Holz (Spannungswandler des Boards).Sollte in Sachen NT trotzdem erstmal funktionieren,so lange der Prozessor nicht ständig Volllast läuft und alle Kabel vollständig und korrekt angeschlossen sind...
Die CPU steht in der offiziellen liste des Bretts. Müsste also gehen. PC springt ja auch an und läuft unter vollst, prime95, ohne Probleme. Allerdings mit nur 2 Kernen. Ich hoffe ich komme um das neu aufsetzen herum:sleepy

Danke trotzdem für deine Antwort.
 
F

FWAR86

Threadstarter
Mitglied seit
11.04.2005
Beiträge
789
Alter
32
Standort
BaWü
Mach ich Dir wenig Hoffnung.Eine Neuinstallation geht auf jeden Fall schneller als wochenlange Fehlersuche und nebenbei erhält man wieder ein sauberes System...
Da hast du wohl recht. Aber meine Freundin hat so viel Uni Zeugs installiert, da graut es mir jetzt schon davor, dieses ganze wieder zu installieren:wut:D
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.313
Standort
Thüringen
Mal was anderes.Da Prime95 nur die Stabilität des Systems testet (:unsure),mach doch mal einen CPU-Benchmark und schau,ob der mit vergleichbaren Systemen übereinstimmt.Andererseits sollte doch ein Performanceschub deutlich erkennbar sein.Falls das so ist,würde ich das mit dem TM als kosmetisches Problem abtun,wenn sonst alles funktioniert...
 
F

FWAR86

Threadstarter
Mitglied seit
11.04.2005
Beiträge
789
Alter
32
Standort
BaWü
Mal was anderes.Da Prime95 nur die Stabilität des Systems testet (:unsure),mach doch mal einen CPU-Benchmark und schau,ob der mit vergleichbaren Systemen übereinstimmt.Andererseits sollte doch ein Performanceschub deutlich erkennbar sein.Falls das so ist,würde ich das mit dem TM als kosmetisches Problem abtun,wenn sonst alles funktioniert...
Als “Benchmark“ habe ich Windows Leistungsindex laufen lassen, der zeigt 6,7. Sollte aber ca7,4 sein. Ich weiß, ich weiß Windows Index.. Jaja:D aber dazu sollte er es ja auch tun ;)
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.313
Standort
Thüringen
Ist der Rechner jetzt "gefühlt" schneller oder eher nicht?
 
F

FWAR86

Threadstarter
Mitglied seit
11.04.2005
Beiträge
789
Alter
32
Standort
BaWü
Ist der Rechner jetzt "gefühlt" schneller oder eher nicht?
Allerhöchstes minimal. Aber deutlich hinter meinem a8-3870k mit 3,5ghz. Und die beiden sollten sich ja ähnlich an fühlen. Also geht eher Richtung Athlon II x2 250, also dem bisherigen Prozessor.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
21.313
Standort
Thüringen
Also geht eher Richtung Athlon II x2 250, also dem bisherigen Prozessor.
Hm,das Problem ist folgendes:Tools wie AIDA,Speccy und Co lesen wahrscheinlich die CPU-Infos direkt aus,nur Windows hat den Prozessorwechsel verschlafen und spricht ihn weiter als den alten 2 Kerner an.Deswegen auch die Anzeige im Taskmanager.Wie man das behebt?Hm,3 mal darfste raten...

Oder würde eine erneute Hardwareerkennung helfen?Mach das mal....

EDIT: Was passiert denn,wenn Du nur den CPU-Treiber im GM deinstallierst?Wahrscheinlich das gleiche wie nach dem Löschen der CPU selbst....:aah
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

AMD phenom II x4 965 - nur 2 Kerne??

Sucheingaben

amd athlon x4 zeigt nur 2 an

,

Amd athlon x4 nur 2 Kerne erkannt

,

Windows phenon Kerne nicht erkannt

,
amd phenom ii x4 965 treiber bios
, amd phenom ii x4 965 treiber, cpu hat mit 4 pin nur 2 kerne, amd phenomII x4 960T wird mit nur 2 kernen erkannt, amd phenom ii x4 windows xp, amd phenom ii x4 nur 2 kerne erkannt, cpu-z zeigt nur 2 kerne an, amd phenom ii x4 965, phenom x4 965 und Windows 10

AMD phenom II x4 965 - nur 2 Kerne?? - Ähnliche Themen

  • Windows 8 und der AMD Phenom X6

    Windows 8 und der AMD Phenom X6: Hallo. Ich möchte mir ein komplett neues System aufbauen. Dabei würde ich gerne wissen, ob der AMD Phenom X6 ausreicht. Welche Erfahrung konntet...
  • GTX570 und AMD Phenom X4 auf M3N Board ???

    GTX570 und AMD Phenom X4 auf M3N Board ???: Moin ! Nur mal `ne kurze Frage an die Hardwarefreaks hier; habe z.Zt. einen AMD X2 5000+ und eine 9400GT verbaut. Da zumindest die Grafik völlig...
  • AMDs Athlon, Phenom und Sempron werden 2012 komplett aus dem Programm gestrichen

    AMDs Athlon, Phenom und Sempron werden 2012 komplett aus dem Programm gestrichen: Hallo. Es ist immer wieder üblich, dass CPU-Hersteller gewisse Modelle End-of-Life (Eol) setzen und den Partnern hier noch letzte...
  • WElcher Prozessor ist besser Phenom X4 oder X6?

    WElcher Prozessor ist besser Phenom X4 oder X6?: Hey, ich bin grad dabei mir einen Pc zusammen zubauen. Bin nicht ganz so befahren in diesem Gebiet. Welcher Prozessor ist besser von denn beiden...
  • GELÖST AMD Phenom II X4 965

    GELÖST AMD Phenom II X4 965: Lohnt es sich diese Weinachten einen AMD Phenom II X4 965 zu kaufen? Freue mich auf Informative Antworten :aah
  • Ähnliche Themen

    • Windows 8 und der AMD Phenom X6

      Windows 8 und der AMD Phenom X6: Hallo. Ich möchte mir ein komplett neues System aufbauen. Dabei würde ich gerne wissen, ob der AMD Phenom X6 ausreicht. Welche Erfahrung konntet...
    • GTX570 und AMD Phenom X4 auf M3N Board ???

      GTX570 und AMD Phenom X4 auf M3N Board ???: Moin ! Nur mal `ne kurze Frage an die Hardwarefreaks hier; habe z.Zt. einen AMD X2 5000+ und eine 9400GT verbaut. Da zumindest die Grafik völlig...
    • AMDs Athlon, Phenom und Sempron werden 2012 komplett aus dem Programm gestrichen

      AMDs Athlon, Phenom und Sempron werden 2012 komplett aus dem Programm gestrichen: Hallo. Es ist immer wieder üblich, dass CPU-Hersteller gewisse Modelle End-of-Life (Eol) setzen und den Partnern hier noch letzte...
    • WElcher Prozessor ist besser Phenom X4 oder X6?

      WElcher Prozessor ist besser Phenom X4 oder X6?: Hey, ich bin grad dabei mir einen Pc zusammen zubauen. Bin nicht ganz so befahren in diesem Gebiet. Welcher Prozessor ist besser von denn beiden...
    • GELÖST AMD Phenom II X4 965

      GELÖST AMD Phenom II X4 965: Lohnt es sich diese Weinachten einen AMD Phenom II X4 965 zu kaufen? Freue mich auf Informative Antworten :aah
    Oben