AMD: Neuer Catalyst 7.10

Diskutiere AMD: Neuer Catalyst 7.10 im IT-News Forum im Bereich IT-News; Hallo AMD hat die neue Version des Catalyst-Grafikkartentreibers online gestellt. Der Treiber bringt teils erhebliche Performancegewinne...
#1
Pvt.Caparzo

Pvt.Caparzo

Threadstarter
Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
15.688
Alter
45
Ort
Hell's Highway
Hallo



AMD hat die neue Version des Catalyst-Grafikkartentreibers online gestellt. Der Treiber bringt teils erhebliche Performancegewinne, insbesondere für Crossfire-Konfigurationen, aber auch Einzelkarten sollen beispielsweise bis zu 20% in World of Conflict, 34% in Call of Juarez oder 31% in Company of Heroes schneller sein.

Weitere Verbesserungen: Freischaltung von adaptivem Antialiasing auf Karten der X1000-Serie sowie Software-Crossfire für die HD 2400- und 2600-Karten.

Download bei AMD

Quelle: gamestar.de
 
#2
P

Phraser

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
2.767
Soll ich den installieren wenn ich ein running System habe? Ich spiele momentan Siedler 6 und C&C3.
 
#3
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Ort
Wetterau
Neue Treiber bringen häufig auch Kompatibilitätsverbesserungen zu aktuellen SPielen wie Siedler 6 etc. und beheben Grafikfehler darin. Ich werd ihn jedenfalls installieren. :)
 
#5
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Ort
Wetterau
Wenn dein Sysprofil stimmt, sollte es der für die X1900 und XP SP2 sein. ;) Der Installer will übrigens Steam mitinstallieren seit Neuestem.
 
#6
P

Phraser

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
2.767
Ja es ist aktuell...

Was für ein Steam? Braucht man den? Kann man das umgehen?
 
#7
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Ort
Wetterau
STEAM ist ein Spiele-Portal, mit dem AMD/ATI jetzt zusammenarbeitet. Man braucht es nicht. Um die Installation zu umgehen, musst du die benutzerdefinierte Installation wählen.
 
#8
P

Phraser

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
2.767
muss bei der Installation etwas beachtet werden? kann der einfach drüber gespeichert werden oder muss der alte Treiber zuerst deinstalliert werden?

Ich hab immer einen Respekt vor dem Treiber Zeugs...
 
#9
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Ort
Wetterau
Erst den alten deinstallieren, neustarten, Ccleaner laufen lassen, dann den neuen Treiber installieren.
 
#10
R

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
Ich habe mir vor ein paar Stunden diese neue Version (7.10) bereits installiert. Hatte vorher die Version 7.3 oder 7.8, das weiß ich jetzt nicht mehr.

Ich weiß jetzt natürlich nicht, ob das mit der Neuinstallation zusammenhängt, jedoch habe ich ein Problem festgestellt. Beim Verschieben von Fenstern werden plötzlich Teile davon weiß, so dass man keinerlei Symbole und dergleichen mehr sieht. Im dahinter liegenden Fenster wird es dagegen auch schon mal schwarz. Wenn man das (die) Fenster schließt und anschließend wieder öffnet, ist wieder alles normal.

Hat da von Euch schon jemand ähnliche Erfahrungen gemacht, oder hab' ich jetzt alleine diesen Effekt?

Ich muss allerdings sagen, dass ich vor der Installation der neuen Treiber die alten lediglich über "Software" deinstalliert und neu gestartet habe. Kann man sagen, dass hier der CCleaner unbedingt vorher zum Einsatz kommen sollte?
 
#11
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Ort
Wetterau
Hat da von Euch schon jemand ähnliche Erfahrungen gemacht, oder hab' ich jetzt alleine diesen Effekt?
Nein, das Problem taucht bei mir nicht auf.

Ich muss allerdings sagen, dass ich vor der Installation der neuen Treiber die alten lediglich über "Software" deinstalliert und neu gestartet habe. Kann man sagen, dass hier der CCleaner unbedingt vorher zum Einsatz kommen sollte?
Ccleaner sollte eigentlich keine Pflicht bei so etwas sein. Nach dem automatischen Neustart nach der Deinstallation war aber bei mir z.B. schon wieder der WDDM-Treiber von MS installiert, den hab ich dann manuell in der Systemsteuerung gelöscht, alle verbliebenen ATI-Verzeichnisse beseitigt und dann den neuen Treiber installiert.

Ich vertraue den Selbstheilungskräften der Windows-Registry nämlich nicht. ;)
 
#13
J

joe-icebaer

Dabei seit
18.04.2006
Beiträge
739
seit wann muss man denn die alten Treiber manuell deinstallieren ???
:confused:confused
bisher gings doch immer mit drüber installieren.:wacko
 
#14
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Ort
Wetterau
seit wann muss man denn die alten Treiber manuell deinstallieren ???
:confused:confused
bisher gings doch immer mit drüber installieren.:wacko
Ja, nur dass du dann ein hübsches Wirrwarr aus alten und neuen Files und Treiberkomponenten hast. Das kann gut gehen, muss es aber nicht. Die Verbesserungswirkung eines "neuen" Treibers verpufft dabei.
 
#15
J

joe-icebaer

Dabei seit
18.04.2006
Beiträge
739
Ja, nur dass du dann ein hübsches Wirrwarr aus alten und neuen Files und Treiberkomponenten hast. Das kann gut gehen, muss es aber nicht. Die Verbesserungswirkung eines "neuen" Treibers verpufft dabei.
mal langsam, das ich es verstehe:

die Hersteller beseitigen die nicht mehr benötigten Teile des alten Treibers bei der Installation des neuen nicht ?????:wacko
der PC vermüllt mit Leichen????:wacko:wacko:wacko
 
#16
R

Rambó.Ò

Dabei seit
13.05.2007
Beiträge
2.681
Alter
27
Ort
D-NRW
mal langsam, das ich es verstehe:

die Hersteller beseitigen die nicht mehr benötigten Teile des alten Treibers bei der Installation des neuen nicht ?????:wacko
der PC vermüllt mit Leichen????:wacko:wacko:wacko
So könnte man es fast sagen, ja. Die Installation entfernt halt nicht alle Dateien und Einträge. Deswegen sollte man den alten Treiber manuell deinstallieren und die genannten Programme ausführen, neu starten und dann erst die "Neuinstallation" durchführen.
 
#17
P

Phraser

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
2.767
Hab es nun erfolgreich installiert, gibts da ein German Sprachpaket?
 
#18
J

joe-icebaer

Dabei seit
18.04.2006
Beiträge
739
So könnte man es fast sagen, ja. Die Installation entfernt halt nicht alle Dateien und Einträge. Deswegen sollte man den alten Treiber manuell deinstallieren und die genannten Programme ausführen, neu starten und dann erst die "Neuinstallation" durchführen.
ist ja der Hammer.

Vielen Dank für die Aufklärung,:up
da habe ich wohl schon länger an den Weihnachtsmann geglaubt.:sneaky:blink:flenn
 
Thema:

AMD: Neuer Catalyst 7.10

AMD: Neuer Catalyst 7.10 - Ähnliche Themen

  • AMD Catalyst 14.6 Beta: neuer Treiber bringt Mehr Leistung, verbessertes Mantle, Eyefinity, Linux- sowie AM1-Unterstützung - UPDATE

    AMD Catalyst 14.6 Beta: neuer Treiber bringt Mehr Leistung, verbessertes Mantle, Eyefinity, Linux- sowie AM1-Unterstützung - UPDATE: Mit dem neuen Catalyst 14.6 Treiber-Update schlägt AMD sprichwörtlich mehrere Fliegen mit einer Klappe. Nicht nur in zwei angesagten Games konnte...
  • Neuer AMD Catalyst 13.12 geht mit Frame Pacing gegen Microruckler vor

    Neuer AMD Catalyst 13.12 geht mit Frame Pacing gegen Microruckler vor: Dual-GPU-Grafikkarten wie die Radeon HD 7990 oder Crossfire-Gespanne aus allen möglichen Konfigurationen bringen zwar eine deutlich bessere...
  • AMD startet neue Catalyst-Treiber-Serie: Pre-Certified-Driver

    AMD startet neue Catalyst-Treiber-Serie: Pre-Certified-Driver: Im Schlagabtausch um weitere Optionen bei der Bildqualität oder deren Vergleich zu NVIDIA-Grafikkarten hatte AMD bereits mit der Vorstellung der...
  • AMD Catalyst 12.1: Neuer Treiber zum Download

    AMD Catalyst 12.1: Neuer Treiber zum Download: AMD bietet ab sofort die finale Version des Catalyst-12.1-Treibers zum kostenlosen Download an. Der bringt eine neue Funktionen und vor allem...
  • AMD-Catalyst-12.1-Neuer-Treiber auch unter Win8

    AMD-Catalyst-12.1-Neuer-Treiber auch unter Win8: AMD Catalyst 12.1: Neuer Treiber zum Download
  • Ähnliche Themen

    Oben