AMD - Neue Radeon-Generation schon 2010? (Update)

Diskutiere AMD - Neue Radeon-Generation schon 2010? (Update) im IT-News Forum im Bereich News; AMD hat eben erst mit der ATI Radeon HD 5870 die erste DirectX-11-Grafikkarte vorgestellt, dann die ATI Radeon HD 5850 nachgeschoben und es dürfte...
Duke

Duke

Threadstarter
Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
10.092
Ort
Niedersachsen
36450495caf78d76de.jpg


AMD hat eben erst mit der ATI Radeon HD 5870 die erste DirectX-11-Grafikkarte vorgestellt, dann die ATI Radeon HD 5850 nachgeschoben und es dürfte nicht mehr lange dauern, bis die beiden kleineren Karten Radeon HD 5770 und HD 5750 sowie die Dual-GPU-Karte Radeon HD 5870 X2 folgen. Damit wäre ATI in Sachen DirectX 11 zunächst komplett aufgestellt.

Wie NordicHardware meldet, sollen jedoch im Frühling 2010 etwas schnellere Versionen als »Refresh« erscheinen, nur um dann im 3. Quartal 2010 bereits von einer komplett neuen Radeon-Generation abgelöst zu werden. Einen festgelegten Namen für diese Grafikkarten gäbe es noch nicht, nur den Codenamen »Radeon 100«, der sich aber natürlich im Laufe der Entwicklung noch ändern könnte. Man wisse von drei geplanten Chips, so NordicHardware und für deren Namen habe man noch keine Bestätigung, sie erinnerten jedoch irgendwie an Griechisch. Als Beispiel wird »Gargantuan« genannt, was gigantisch oder riesig bedeutet.

Eine Quelle für diese Informationen gibt NordicHardware nicht an, ist aber üblicherweise recht gut informiert. Sollte AMD wirklich in der Lage sein, in nur einem Jahr bereits die nächste Karten-Generation auf den Markt zu bringen und damit auch noch den Fermi-Chip von Nvidia überflügeln, dürfte sich eine interessante Lage ergeben. Denn laut Nvidia-Chef Huang arbeitet auch Nvidia bereits am Fermi-Nachfolger, dieser sei aber noch 2-3 Jahre entfernt.


Update 5. Oktober 2009

Laut NordicHardware soll es sich bei den neuen Radeon-Karten um die erste neue Grafikchip-Architektur seit dem R600 handeln, der auf der Radeon HD 2900 XT zum Einsatz kam. Alle GPUs seit dieser Zeit basieren auf dem R600. Der neue Fermi-Chip von Nvidia ist ebenfalls der erste, wirklich neuartige Grafikchip seit dem G80, der mit der Geforce 8800 GTX erschien.

ATI sei nur noch ungefähr sechs Monate vom Tape-Out des neuen Grafikchips entfernt, der Fertigstellung des Designs. Ob erste Produkte dann wirklich im 3. oder 4. Quartal 2010 erscheinen, hinge auch davon ab, ob TSMC oder Globalfoundries den Zuschlag für die Herstellung erhalten werden.

Neben den griechisch klingenden Codenamen nennt NordicHardware auch die Bezeichnungen Cozumel, Ibiza und Kauai, bei denen es sich um die Mobilvarianten der Grafikchips handeln könnte.

Powered by IDG Entertainment Media GmbH/Gamestar.de
 
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
51
Ort
Hamburg
wenn das so wäre, dann würde AMD/ATI nun den spieß umdrehen und nvidia in die position rücken, in der sie viele viele jahre waren.

mal etwas anderes.. ;) tja nvidia, so kann es passieren, wenn man sich auf den jahrelangen lorbeeren ausruht...
 
B

bluefisch200

Dabei seit
18.10.2007
Beiträge
2.463
Ich würde es AMD gönnen mal nVidia zu zeigen wer hier die gute Arbeit abliefert...von AMD kommt in letzter Zeit super Hardware zu super Preisen...ich kann jedenfalls nichts dagegen sagen...vor allem die neuen Phenom II und die HD4770 und HD4850 sind geniale Preis/Leistungs Teile mit denen man sehr günstig ein High-End System bauen kann...
 
Thema:

AMD - Neue Radeon-Generation schon 2010? (Update)

AMD - Neue Radeon-Generation schon 2010? (Update) - Ähnliche Themen

GELÖST Windows 10, 64 Bit in Verbindung mit der AMD Radeon 2020 Edition-Software zur Bildschirmanpassung: Ich habe meinen PC mit einem HDMI-Kabel an meinen "Panasonic TX-65EXW784 - 65 Zoll - LED-TV" (als Monitor genutzt) angeschlossen und möchte auch...
Windows 10, 64 Bit in Verbindung mit der AMD Radeon 2020 Edition-Software zur Bildschirmanpassung: Ich habe meinen PC mit einem HDMI-Kabel an meinen "Panasonic TX-65EXW784 - 65 Zoll - LED-TV" (als Monitor genutzt) angeschlossen und möchte auch...
PowerColor Radeon RX Vega 56 Nano Edition wird zur Computex enthüllt: Obwohl AMD in diesem Jahr wohl keine neuen Grafik-Chips mehr vorstellen wird, gibt es Boardpartner, die im Rahmen der bevorstehenden Computex in...
AMD Radeon & Ryzen - Nachwuchs für Treiber- und Spieleoptimierung gesucht: Um die Performance von Spielen bezüglich der Ryzen-CPUs sowie Vega-GPUs deutlich optimieren zu können, sucht AMD nun wieder ganz offiziell nach...
AMD Radeon Software Adrenalin Edition ab sofort verfügbar - das sind die wichtigsten Neuerungen: Heute hat AMD den Startschuss zu seiner neuen Radeon Software Adrenalin Edition in der Version 17.12.1 gegeben, welche eine umfangreiche...
Oben