AMD-Marktanteile schrumpfen auch im Workstationmarkt

Diskutiere AMD-Marktanteile schrumpfen auch im Workstationmarkt im IT-News Forum im Bereich IT-News; Hallo AMD-Marktanteile schrumpfen auch im Workstationmarkt Wie Jon Peddie Research bekannt gab, ist der Marktanteil vom AMD im...
#1
Pvt.Caparzo

Pvt.Caparzo

Threadstarter
Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
15.688
Alter
44
Ort
Hell's Highway
Hallo

AMD-Marktanteile schrumpfen auch im Workstationmarkt



Wie Jon Peddie Research bekannt gab, ist der Marktanteil vom AMD im Workstationbereich stark gesunken. Hatte AMD im zweien Quartal 2006 noch 13,3% Marktanteil, so waren es im ersten Quartal 2007 nur noch 8%. Die Analysten hatten zwar einen Rückgang erwartet, sind aber doch über den starken Abwärtstrend überrascht, der AMD vor der Markteinführung des neuen Barcelona-Prozessors noch weiter unter Druck setzt.

Quelle. gamestar.de
 
#2
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.140
Ort
DE-RLP-COC
8 % Marktanteil ist ja schon fast zu Vernachlässigen.
Wird AMD von Intel überhaupt noch als ernsthafter Konkurrent gesehen?
 
#3
H

HWFlo

Dabei seit
04.09.2005
Beiträge
5.271
Alter
30
Wenn die neue CPU Generation nicht bld mal fertig wird dann wirds meiner Meinung nach eng.
Zwar hat AMD ja nun ach die GPU sparte dank des Kaufs von ATI.
Aber die ist ja auch im Verzug und wird nicht sicher den Konzern nicht alleine versorgen können.
 
#5
D

Dodge

Dabei seit
26.12.2005
Beiträge
1.649
Ich tu auch schon alles was ich für AMD kann.
2 meiner Freunde haben sich jetzt dank mir ein AMD System gekauft und jemand anderes hat sich nen Laptop mit nem AMD Turion 64 X2 TL-60 gekauft.
Mehr kann ich nicht machen. Ich empfehle jedem ATI und AMD.
Ich verstehe nicht warum alle Welt Intel kauft.
Ich hasse Intel. Schon allein weil ich einmal gesehen habe,
wie die in China die Grundstücke der Bauern einfach aufkaufen und dadrauf ihre Fabriken errichten und die Bauern stehn dann da ohne Dach auf dem Kopf.
Und AMD produziert ja teilweise in Deutschland.
Aber so ist das alle Welt kauft den Krams aus China und niemand wundert sich warum wir hier in Deutschland so wenig Arbeitsplätze haben.
Ich hab echt wenig Kohle als Schüler aber ich guck schon immer das ich was kaufe was in Deutschland produziert wird auch wenns dasselbe aus China gibt und dann noch viel billiger.
Kampf der Globalisierung.
 
#6
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.140
Ort
DE-RLP-COC
@Dodge, warum soll ich für nen AMD-Prozessor mehr Geld als für nen Intel bezahlen, wenn der Intel-Prozzi noch dazu schneller ist ???

Die ganze AMD-Misere ist Hausgemacht. Die haben sich zu lange auf ihren Lorbeeren ausgeruht.
 
#7
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Ort
Hamburg
so ist es @Bullayer.

AMD hat schon vor einiger Zeit gemerkt, dass etwas schief läuft und hat sich fast garnicht bewegt um das zu ändern..
wenn der Workstation-Markt auch weiter einbricht, kann AMD sich bald nur noch auf Graka's konzentrieren, denn auf dem CPU-markt haben sie fast nichts mehr aufzubieten.

Der kundenschwund wird immer Größer...

Wenn die nicht im Sommer was spektakuläres auf den Markt werfen, gehen sie unter und Intel wird Monopolist und die Endkunden werden das sicher an den preisen spüren dann..
 
#9
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Ort
Hamburg
stimmt auch wieder, da hier Nvidia den Markt beherrscht wie man sehen kann...

Ich habe ja nix gegen AMD und ATI, nutze sie nur nicht... Habe immer schon Intel und Nvidia.. Aber trotzdem wird man es merken irgendwann, wenn der Konkurenzkapmpf nicht mehr existent ist.. ;)


Früher waren sie richtig gut. Wer AMD fuhr, war meist ein Zocker, denn dafür waren die CPU#s meines wissens richtig gut geeignet.. Aber was heut da gewirtschaftet wird ist meiner meinung unter der Gürtellinie.. Als würde man dort nur noch schlafen und experimentieren ohne diverse Erfolge...

Schade AMD, aber so kann das nix werden...
 
#10
Dosenbomber

Dosenbomber

Dabei seit
07.02.2006
Beiträge
529
Alter
40
Wie heißt das Sprichwort?
Totgesagte leben länger!
 
#14
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.140
Ort
DE-RLP-COC
@Fireblade, siehste, da staunste, watt?? :D
 
#15
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Jooo,den Link hatte ich vom Mike. :aah
 
Thema:

AMD-Marktanteile schrumpfen auch im Workstationmarkt

AMD-Marktanteile schrumpfen auch im Workstationmarkt - Ähnliche Themen

  • AMD Ryzen-CPUs übergeben Führungsrolle bei Marktanteilen an Intel Coffee Lake CPUs

    AMD Ryzen-CPUs übergeben Führungsrolle bei Marktanteilen an Intel Coffee Lake CPUs: Der Chiphersteller AMD hat im vergangenen Jahr mit seinen Ryzen-CPUs ein Comeback feiern können, welches selbst die besten Optimisten nicht...
  • CPU-Marktanteile: AMD gewinnt etwas im mobilen Bereich

    CPU-Marktanteile: AMD gewinnt etwas im mobilen Bereich: Das Marktforschungsinstitut IDC hat die Marktanteile für das vierte Quartal und das gesamte Jahr 2011 bekannt gegeben. Dabei hat AMD im Bereich...
  • AMD zuversichtlich - 50% Marktanteil bei Grafikarten und mehr

    AMD zuversichtlich - 50% Marktanteil bei Grafikarten und mehr: Grösser? Aufs Bild klicken. Wie DigiTimes meldet , ist der Marktanteil von ATI-Grafikkarten seit dem Erscheinen der Radeon HD 4800-Serie von 30%...
  • AMD: Doppelt soviel Marktanteil notwendig

    AMD: Doppelt soviel Marktanteil notwendig: Doppelt soviel Marktanteil notwendig Die Dokumente, die AMD dem Gericht zur Klage gegen Intel übergeben hat, enthalten auch eine Aussage...
  • Grafikkarten: Nvidia bei 71% Marktanteil, AMD will 50% bis Ende 2008

    Grafikkarten: Nvidia bei 71% Marktanteil, AMD will 50% bis Ende 2008: Nvidia bei 71% Marktanteil, AMD will 50% bis Ende 2008 Die neuesten Zahlen von Jon Peddie Research zeigen, dass Nvidia seinen Marktanteil im...
  • Ähnliche Themen

    Oben