AMD integriert neue Stromspartechnik in Barcelona-CPUs

Diskutiere AMD integriert neue Stromspartechnik in Barcelona-CPUs im IT-News Forum im Bereich IT-News; Individuelle Taktung der einzelnen Rechenkerne spart rund 10 Watt AMD wird eine neue Version der Power-Now-Technologie in seine kommenden...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
37
Ort
In Windows Nr. 10


Individuelle Taktung der einzelnen Rechenkerne spart rund 10 Watt

AMD wird eine neue Version der Power-Now-Technologie in seine kommenden Quad-Core-CPUs integrieren, die im Laufe des Jahres auf den Markt kommen sollen. Alle vier Rechenkerne der unter dem Codenamen Barcelona entwickelten Prozessoren arbeiten je nach Auslastung mit vier unterschiedlichen Geschwindigkeiten.

Während ein Kern beispielsweise eine 3D-Simulation mit voller Taktleistung von 2 GHz berechnet, laufen die drei übrigen Kerne mit Strom sparenden 1 GHz. Zwar lassen sich AMDs aktuelle Dual-Core-Chips auf Wunsch auch heruntertakten, doch die Einschränkung gilt immer für beide Rechenkerne.

"Indem die Geschwindigkeit jedes Kerns nun individuell geregelt werden kann, verbrauchen unsere Barcelona-Prozessoren rund 10 Watt weniger", erklärte Brent Kirby, Produktmanager für Server und Workstations bei AMD. Der Gesamtenergieverbrauch der neuen CPUs liege je nach Modell bei 68, 95 oder 120 Watt.

Quelle: CNET Networks Deutschland GmbH/ZDNet.de und CNET.de
 
#2
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.134
Ort
DE-RLP-COC
Ob das ein erster Schritt ist, Intel wieder näherzukommen?
 
#4
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
37
Ort
Wetterau
Langsam geht's bei AMD wieder in die richtige Richtung. Hoffen wir, dass die Teile nicht nur Strom sparen, sondern dabei auch richtig was zu leisten imstande sind.
 
#7
D

DerUser

Dabei seit
20.01.2007
Beiträge
80
Energie sparen ist heut zutage eine wichtige Sache und ist auch zukunftsweisend..
 
#8
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
ich frag mich manchmal, ob ihr alle atombomben entwickelt, oder wozu braucht ihr so viel power? mein 3800+x2 reicht mir erstmal lange. ich wüsste nicht, wozu ich mehr leistung brauche
Video-Filmbearbeitung,aufwendige Games ect..
Da brauch man schon was vernünftiges,davon ab im Moment hab ich hier auch keine Rakete stehen,aber wollte mir demnächst wieder was neues anschaffen und dann muß was gutes her,so daß man die nächsten Jahre Ruhe hat. :blush
 
#9
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Dabei seit
19.07.2006
Beiträge
24.134
Ort
DE-RLP-COC
Energie sparen ist heut zutage eine wichtige Sache und ist auch zukunftsweisend..
Wird nur von den wenigsten gemacht. Wer schaltet schon seine Geräte, wie z. Bsp. Fernseher, SAT-Receiver, Stereoanlage, PC-Monitor etc aus? Die meisten Geräte befinden sich doch im StandBy-Modus. ;)
 
#10
D

DerUser

Dabei seit
20.01.2007
Beiträge
80
Wird nur von den wenigsten gemacht. Wer schaltet schon seine Geräte, wie z. Bsp. Fernseher, SAT-Receiver, Stereoanlage, PC-Monitor etc aus? Die meisten Geräte befinden sich doch im StandBy-Modus. ;)
:D ich bin zwar kein Öko aber ich mach es weil ich habe auch gemerkt wie sich das auf die Stromrechnung auswirkt ausderem wenn ich ihn nicht brauch mach ich ihn immer aus....die 15 Sekunden die ich mir fürs hochfahren spare sind mir egal.
 
#13
WalterB

WalterB

Internet die Zukunft
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
4.066
Ort
Aargau
Energie sparen ist heut zutage eine wichtige Sache und ist auch zukunftsweisend..
Dieser Meinung bin ich auch, es ist so oder so erstaunlich das man bei den Desktop Rechner nicht die Energiesparenden CPU verwendet welche bei den Notebook verwendet werden mit diesen es möglich ist je nach Leistung den Speed zu reduzieren.

Walter

:confused
 
#15
D

DerUser

Dabei seit
20.01.2007
Beiträge
80
Ich stell jetzt mal ne prophezeiung vor.

Ich glaube was bei Intel und AMD auf die dauer auch ein wichtiger Punkt bei den Prozessoren sein wird ist welcher Stromsparender ist.
 
Thema:

AMD integriert neue Stromspartechnik in Barcelona-CPUs

AMD integriert neue Stromspartechnik in Barcelona-CPUs - Ähnliche Themen

  • AMD Raven Ridge - erste Details zu AMDs Quad-Core-APU Ryzen 5 2500U mit integrierter Vega-GPU aufget

    AMD Raven Ridge - erste Details zu AMDs Quad-Core-APU Ryzen 5 2500U mit integrierter Vega-GPU aufget: Nachdem AMD Anfang diesen Jahres bekannt gegeben hat, dass nach den sehr erfolgreichen Ryzen-CPUs der Summit-Ridge-Reihe auch noch eine APU-Linie...
  • News: AMD Richland-APU: neue Notebook-Prozessoren mit integrierter Grafikeinheit komm

    News: AMD Richland-APU: neue Notebook-Prozessoren mit integrierter Grafikeinheit komm: AMD hat bereits gestern seine neue Generation an Notebook-APUs (Richland-Baureihe) mit vorerst vier Vertretern offiziell am Markt präsentiert Die...
  • News: AMD Turbo Dock - neue Technik soll in Temash-APUs integriert werden

    News: AMD Turbo Dock - neue Technik soll in Temash-APUs integriert werden: Mit der neuen Turbo-Dock-Technik will Prozessorentwickler AMD im Segment der sogenannten Hybrid-PCs, seine APUs besser platzieren Hybrid-PCs, die...
  • AMD: Vorteil bei den neuen Chipsätzen mit integrierter Grafik

    AMD: Vorteil bei den neuen Chipsätzen mit integrierter Grafik: Hallo Wie DigiTimes meldet, wird AMD im ersten Quartal beim Konkurrenzkampf zwischen den eigenen RS780-Chipsätzen und Nvidias MCP78 wohl als...
  • Neuer AMD-Chipsatz integriert Grafikprozessor

    Neuer AMD-Chipsatz integriert Grafikprozessor: Prozessor-Hersteller AMD hat gestern den Chipsatz 690 auf den Markt gebracht. Er enthält mit dem ATI Radeon X1250 erstmals einen integrierten...
  • Ähnliche Themen

    Oben