AMD: Ausführlicher Test des Phenom 9900

Diskutiere AMD: Ausführlicher Test des Phenom 9900 im IT-News Forum im Bereich IT-News; Hallo Unsere Kollegen vom TecChannel haben einen ausführlichen Test des neuen AMD Phenom 9900 mit 2,6 Ghz Takt online gestellt. Dabei zeigt...
#1
Pvt.Caparzo

Pvt.Caparzo

Threadstarter
Dabei seit
12.02.2006
Beiträge
15.688
Alter
44
Ort
Hell's Highway
Hallo



Unsere Kollegen vom TecChannel haben einen ausführlichen Test des neuen AMD Phenom 9900 mit 2,6 Ghz Takt online gestellt. Dabei zeigt sich, dass auch der schnellere Phenom den inzwischen recht alten Intel Quadcore Q6600 nicht wirklich schlagen kann. Damit dürfte auch jetzt schon klar sein, dass der Phenom mit 3 Ghz, der Mitte 2008 erscheinen soll, in Sachen Leistung keine Chance gegen die bereits in den Startlöchern befindlichen neuen Intel 45nm-Quadcores haben dürfte.

Powered by: IDG Entertainment Media GmbH/Gamestar.de
 
#2
P

Phraser

Dabei seit
28.10.2006
Beiträge
2.767
Eine schon mehrfach gehörte schlechte Meldung! (Leider...)
 
#3
B

Bohnenjim

Dabei seit
18.07.2006
Beiträge
1.309
Alter
27
Ort
Österreich
amd wird keine zukunft mehr haben
gerade mal im grafiksektor sind sie durch den kleineren fertigungsprozess mehr oder weniger nvidia über/unterlegen
ich wette amd bekommt bald wieder im grafiksektor die performance krone
aber im prozessorbereich haben sie eigentlich schon versagt
es wird nicht mehr viel geben um sie noch retten zu können

mfg
 
#5
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
37
Ort
Wetterau
Leider ein Trauerspiel für AMD,wer will das dann noch kaufen. :thumbdown
Alle, die keinen stromfressenden Hightech-Boliden für Gamingzwecke brauchen. Ich glaube, AMD wird sich wie ATI auf dem Grafikkartenmarkt auf das mittlere und untere Leistungssegment konzentrieren. Das ist zwar nicht prestigeträchtig und INTEL/Nvidia können sich selbst die Krone als dir Frmen mit den "besten" CPUs und Grafikkarten aufsetzen. Aber der Markt für mittlere und Low-End-Produkte ist doch im PC-Bereich wesentlich größer als der Highend-Markt. ICh mache mir von daher keine Sorgen mehr, dass AMD/ATI überlebt.
 
#6
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
ICh mache mir von daher keine Sorgen mehr, dass AMD/ATI überlebt.
Genügend Fans haben sie ja und nicht jeder braucht seinen Pc für Gamingzwecke,das stimmt schon.;)
 
#8
B

Bohnenjim

Dabei seit
18.07.2006
Beiträge
1.309
Alter
27
Ort
Österreich
Alle, die keinen stromfressenden Hightech-Boliden für Gamingzwecke brauchen. Ich glaube, AMD wird sich wie ATI auf dem Grafikkartenmarkt auf das mittlere und untere Leistungssegment konzentrieren. Das ist zwar nicht prestigeträchtig und INTEL/Nvidia können sich selbst die Krone als dir Frmen mit den "besten" CPUs und Grafikkarten aufsetzen. Aber der Markt für mittlere und Low-End-Produkte ist doch im PC-Bereich wesentlich größer als der Highend-Markt. ICh mache mir von daher keine Sorgen mehr, dass AMD/ATI überlebt.
aber gerade die, die sich die performance kronen aufsetzen gelten als "die besten"
und daher werden viele menschen die ahnungslos sind auch das produkt des herstellers kaufen, von denen sie wissen, dass es die konkurrenz im highend bereich schlägt

ich habe mir jetzt auch einen q6600 gekauft und bereue es nicht dass ich jetzt einen stromfressenden prozessor habe, weil ich irgendwann schon einmal die leistung herauskitzeln kann

mfg
 
#9
G

GaxOely

Gast
Ich habe Jahrelang Amd prozessoren gekauft!
Angefangen mit K5 bis zum zum X2 3800.
Leider hat AmD die Krone verloren :-(
Und ich bin zu Intel gewechselt mit meinem Neuem Q6600.
Und ich habe es nicht bereut
 
#11
T

Tikonteroga

Dabei seit
23.05.2005
Beiträge
1.969
Hallo,

sieht gerade wirklich nicht mehr so gut aus für AMD. Erinnert mich jetzt irgendwie an die K6-2 bzw. K6-3 Zeiten ...

Eines spricht aber für AMD. Bei den Phenom CPUs von AMD ist die Northbridge in der CPU integriert, das heisst, dass Motherboards für die Phenom CPUs preiswerter sind, als solche für Intel Core 2 Quad Processoren. Zusätzlich ist die CPU an sich ebenfalls preiswerter.

Auf den Datenblättern scheinen die Phenom CPUs auch eine höhere Leistungsaufnahme zu besitzen als die Core 2 Quad Processoren. Dies liegt aber daran, das AMD die theoretisch maximale Leistungsaufnahme angibt und Intel die im Labor gemessene maximale Leistungsaufnahme.

Ausserdem fördert Intel mit seinen Motherboards den Absatz von AMDs Cross-Fire fähigen Grafikkarten, da die Motherboards mit Intel Chipsatz die SLI-Technologie von NVidia nicht unterstützen dürfen.

Besitzt der Phenom 9900 mit 2,6 GHz eigentlich immer noch diesen Fehler, der mit einem BIOS-Update behoben werden muss und somit den Prozessor ausbremst oder ist der Fehler hier bereits direkt in CPU behoben worden?

Naja und absolut ist zu sagen das der Phenom ja auch ein guter Prozessor ist ... hat halt in Benchmarks nicht so einen langen Balken wie ein Core 2 Quad aber mit Balken mach ich halt auch nix ...

Gruß

Tikonteroga
 
#12
G

GaxOely

Gast
Darf man fragen was für dich die Kaufargumente waren?

(Evt. im Vergleich zu einem Dual-Core? Watt-Verbrauch? Temperatur?)
Watt ist kein Grund
Phenom 95Watt
Q6600 105Watt
Im 2D Modus

In 3D (Spielen)
Der Phenom X4 9600 genehmigte sich 151 Watt (+45 Prozent), das Intel-System begnügte sich allerdings mit sparsamen 136 Watt (+37 Prozent).

Mein Argument ist die Preis Leistung, bezogen auf die Übertaktbarkeit.
Ich bin (zugegebener Maßen) ein Hardware Chunky.

Bsp. Meine CPU kostet 200€ (übertaktet auf 3200Mhz)
Core 2 Extreme QX9670 kostet 1100€ (45µm Fertigung aber teuer :-))


Hallo,

sieht gerade wirklich nicht mehr so gut aus für AMD. Erinnert mich jetzt irgendwie an die K6-2 bzw. K6-3 Zeiten ...

Eines spricht aber für AMD. Bei den Phenom CPUs von AMD ist die Northbridge in der CPU integriert, das heisst, dass Motherboards für die Phenom CPUs preiswerter sind, als solche für Intel Core 2 Quad Processoren. Zusätzlich ist die CPU an sich ebenfalls preiswerter.

Auf den Datenblättern scheinen die Phenom CPUs auch eine höhere Leistungsaufnahme zu besitzen als die Core 2 Quad Processoren. Dies liegt aber daran, das AMD die theoretisch maximale Leistungsaufnahme angibt und Intel die im Labor gemessene maximale Leistungsaufnahme.

Ausserdem fördert Intel mit seinen Motherboards den Absatz von AMDs Cross-Fire fähigen Grafikkarten, da die Motherboards mit Intel Chipsatz die SLI-Technologie von NVidia nicht unterstützen dürfen.

Besitzt der Phenom 9900 mit 2,6 GHz eigentlich immer noch diesen Fehler, der mit einem BIOS-Update behoben werden muss und somit den Prozessor ausbremst oder ist der Fehler hier bereits direkt in CPU behoben worden?

Naja und absolut ist zu sagen das der Phenom ja auch ein guter Prozessor ist ... hat halt in Benchmarks nicht so einen langen Balken wie ein Core 2 Quad aber mit Balken mach ich halt auch nix ...

Gruß

Tikonteroga
Die Fehler werden in dem nächsten Stepping behoben!

AMDs Phenom X4 9600 konnte sich in keinem Test gegen Intels Core 2 Quad Q6600 durchsetzen. Je nach Benchmark war er zwischen 4 und 22 Prozent langsamer.
 
Zuletzt bearbeitet:
#13
B

bluefisch200

Dabei seit
18.10.2007
Beiträge
2.463
Ich glaube, AMD wird sich wie ATI auf dem Grafikkartenmarkt auf das mittlere und untere Leistungssegment konzentrieren. QUOTE]

Mittlere-Untere Leistung?Und darum kommt auch bald ne Dual GPU Version der HD3870;)

Leider hat AmD die Krone verloren :-(
Muss ja ned immer das "Beste" sein oder?

K.a. wieso aber ich überlege mir als nächsten CPU keinen Intel mehr sondern AMD zukaufen:blush
Wobei bei Intel Prozzis die Möglichkeit zu übertakten unglaublich gut is(ausser dem blockierten Multi) meinen E6600 hab ich ja auch auf 3.4Ghz
 
Thema:

AMD: Ausführlicher Test des Phenom 9900

AMD: Ausführlicher Test des Phenom 9900 - Ähnliche Themen

  • AMD rx570/80 4gb

    AMD rx570/80 4gb: Will mir eine Verbesserung der Qualität im System gönnen. Deshalb, steht der Kauf einer neuen Grafikkarte sprich, Radeon AMD, wie oben erwähnt...
  • KB4100347 auf AMD-System

    KB4100347 auf AMD-System: KB4100347 auf PC mit AMD-Prozessor!!! Warum wird mir dieses UNNÖTIGE Update immer wieder auf meinem AMD-Computer installiert. Ich muss es wieder...
  • Wie kann man Forza Horizon 3 in AMD Adrenalin hinzufügen? (Encrypted)

    Wie kann man Forza Horizon 3 in AMD Adrenalin hinzufügen? (Encrypted): Hallo, laut AMD sind die Ordner von den heruntergeladenen Games aus den Windows Store in einem sog. "encrypted" Ordner, dadurch kann ich das Game...
  • Mein Medion AMD Athlon2 P 320, AMD HD5000, ATI HD4200 , alle Räder oval. Bei hochfahren des Rechne

    Mein Medion AMD Athlon2 P 320, AMD HD5000, ATI HD4200 , alle Räder oval. Bei hochfahren des Rechne: Guten Tag meine Damen und Herren. Mein Medion vom 08.2010 AMD Athlon 2, P320,AMD HD5000, ATI HD4200 bei Umrüstung von WIN 7 auf WIN 10 alle...
  • AMD Treiber

    AMD Treiber: Hallo Zusammen, vielleicht könnt ihr mir helfen. Ich habe einen Dell Leptop mit Window 7. Andauernd fährt mein Rechner selbständig runter oder...
  • Ähnliche Themen

    • AMD rx570/80 4gb

      AMD rx570/80 4gb: Will mir eine Verbesserung der Qualität im System gönnen. Deshalb, steht der Kauf einer neuen Grafikkarte sprich, Radeon AMD, wie oben erwähnt...
    • KB4100347 auf AMD-System

      KB4100347 auf AMD-System: KB4100347 auf PC mit AMD-Prozessor!!! Warum wird mir dieses UNNÖTIGE Update immer wieder auf meinem AMD-Computer installiert. Ich muss es wieder...
    • Wie kann man Forza Horizon 3 in AMD Adrenalin hinzufügen? (Encrypted)

      Wie kann man Forza Horizon 3 in AMD Adrenalin hinzufügen? (Encrypted): Hallo, laut AMD sind die Ordner von den heruntergeladenen Games aus den Windows Store in einem sog. "encrypted" Ordner, dadurch kann ich das Game...
    • Mein Medion AMD Athlon2 P 320, AMD HD5000, ATI HD4200 , alle Räder oval. Bei hochfahren des Rechne

      Mein Medion AMD Athlon2 P 320, AMD HD5000, ATI HD4200 , alle Räder oval. Bei hochfahren des Rechne: Guten Tag meine Damen und Herren. Mein Medion vom 08.2010 AMD Athlon 2, P320,AMD HD5000, ATI HD4200 bei Umrüstung von WIN 7 auf WIN 10 alle...
    • AMD Treiber

      AMD Treiber: Hallo Zusammen, vielleicht könnt ihr mir helfen. Ich habe einen Dell Leptop mit Window 7. Andauernd fährt mein Rechner selbständig runter oder...
    Oben