AMD Athlon 3500 auf Doppelkern aufrüsten

Diskutiere AMD Athlon 3500 auf Doppelkern aufrüsten im Prozessoren Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo, ich habe einen AMD Athlon 3500+ verbaut und suche nach upgrades hierfür. Sockel ist der 939 Kann ich die CPU einfach gegen eine mit...
M

magicspike

Threadstarter
Mitglied seit
05.10.2005
Beiträge
260
Alter
59
Standort
Volkmarsen / Hessen
Hallo,

ich habe einen AMD Athlon 3500+ verbaut und suche nach upgrades hierfür.
Sockel ist der 939
Kann ich die CPU einfach gegen eine mit Doppelkern tauschen?
Beispiel wäre Athlon 64 x2 4200+ oder besser (wie hoch geht das eigentlich - ist bei dem mit 5000+ Schluss?)
Was muss man hierbei beachten?

Danke
magicspike
 
Q

quinten

Mitglied seit
14.06.2006
Beiträge
230
sag bescheid, wenn du den x2 4200+ für sockel 939 noch irgendwo unter 50 euro siehst, scheinbar gibts den nämlich nicht mehr, nur noch den 3800+
wollte genau wie du aufrüsten, aber habe wohl zulange gewartet...

beachten muss man evtl, ob dein board und kühler für den anderen cpu zugelassen ist, sonst nichts, soweit ich weiss
 
XP'er

XP'er

SPONSOREN
Mitglied seit
07.05.2006
Beiträge
1.862
Standort
Magdeburg
Ein X2 geht mit deinem Board. Gucks du Ebay.
 
A

Advisor

Mitglied seit
21.01.2008
Beiträge
18
sag bescheid, wenn du den x2 4200+ für sockel 939 noch irgendwo unter 50 euro siehst, scheinbar gibts den nämlich nicht mehr, nur noch den 3800+
wollte genau wie du aufrüsten, aber habe wohl zulange gewartet...

beachten muss man evtl, ob dein board und kühler für den anderen cpu zugelassen ist, sonst nichts, soweit ich weiss
Ich dachte eigentlich, dass die ganzen X2 einen AM2-Sockel brauchen... :hm
 
M

magicspike

Threadstarter
Mitglied seit
05.10.2005
Beiträge
260
Alter
59
Standort
Volkmarsen / Hessen
habe bei FSC wegen Motherboard angefragt. Ich kann leider nur den x2 3800+ verwenden. Den kann man wenigstens noch kaufen (Alternate 59.-€)

Den x2 gibt es für den AM2 und den 939 Socket
 
G

GaxOely

Gast
Biosupdate vorher nicht vergessen!
Was für ein Mainboard?
S939 kann als größte CPU den Opteron 185
 
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Standort
Wetterau
Leider auch nicht alle Boards, meins schafft maximal einen Opteron 170, auch mit neustem Beta-BIOS. :flenn
 
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Standort
Wetterau
Sollte, ist aber auf der Gigabyte-Seite nicht so angegeben und auch im Hersteller-Forum wurde mir abgeraten, es zu versuchen (davon abgesehen ist der Opteron 185 mittlerweile so selten wie ein Picasso und unrentabel).
 
jerrymaus

jerrymaus

Mitglied seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Standort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:confused Also, ich habe hier ein MoBo von ASUS, ein A8V S939 und bei mir ging der X2 4200+ ohne Probleme! Ein BIOS - Update habe ich erst eine ganze Weile später gemacht! Allerdings hatte ich letztlich auch ein A8V deluxe, bei dem lief nicht mal ein 3700+ ohne BIOS - Update!
Nur wie macht man das ohne einen Prozzi der erst mal erkannt wird?
Deshalb habe ich dann auch ein MSI - Board genommen, bei dem gings gleich! Ach ja, das A8V deluxe hatte die Revisions - Nr. 2, meines hat noch die 1, eventuell lags ja daran!?
Ich habe meinen X2 4200+ auch bei Alternate gekauft, für unter 50€!
Der rennt sagenhaft ohne Übertaktung! Leider wird mein System jetzt auch immer etwas zu warm, mit 40 - 44° Celsius im Idle und 50 - 53° Grad unter Last! Liegt allerdings am Towergehäuse, der ist schon 7 - 8 Jahre alt und nicht dafür ausgelegt gewesen. Habe allerdings nun etwas umgebaut und werde noch etwas mehr "modden", dann geht es bestimmt noch kühler!



gruß


jerrymaus:sing
 
S

Super_Turrican

Mitglied seit
22.01.2008
Beiträge
1
Zum Beispiel :

:blush

Ich hab nen Opteron 165 auf meinem A8N-E.

Der "rennt" bei mir mit dem Referenztakt von 311*9 auf 2799 Mhz :-)

Dazu bleibt er mit dem Arctic Freezer schön kalt mit Acrtic Silver Wärmeleitpaste dazwischen.

Allerdings schafft nicht jedes Board diesen Wert, dafür ist der Opteron echt günstig. :up

Wenn dein Board nicht einen solch hohen Reference Takt schaft solltest du einen

größeren nehmen zwecks höherem Multiplikator.

Fazit : Wer das alte Sockel 939 nochmal aufrüsten will sollte zum Opteron greifen, da er 2 Mibit Cache hat. Den bieten manche Sockel AM2 nicht ...

:D

Edit :

Guckst du hier zum Beispiel : http://geizhals.at/eu/?cat=cpuamdo64&bpmax=&asuch=Sockel-939&pixonoff=off&sort=p
 
SubZero

SubZero

Mitglied seit
31.07.2005
Beiträge
63
@ quinten habe mir in Köln Frechen einen 4200x2 Sockel 939 für 48 € gekauft

der 4200 x2 ist das höchste was man derzeit noch bekommt (ausser ebay).

Leider werden die 939 nicht mehr gebaut :flenn :flenn :flenn

Hat bei meinem Asus Board problemlos geklappt. 3800 Single raus, 4200 Dual rein und gut.


Das macht sich schon gewaltig bemerkbar.

cu

SubZero
 
SubZero

SubZero

Mitglied seit
31.07.2005
Beiträge
63
snogard hat leider keine 939er mehr.

Gekauft habe ich den bei Atelco
 
Q

quinten

Mitglied seit
14.06.2006
Beiträge
230
ok, vielen dank !
im webshop haben die nix mehr, werd nachher mal anrufen...
 
Thema:

AMD Athlon 3500 auf Doppelkern aufrüsten

AMD Athlon 3500 auf Doppelkern aufrüsten - Ähnliche Themen

  • AMD Athlon 200GE - Konkurrenzkampf zwischen Intel und Athlon geht in eine neue Runde

    AMD Athlon 200GE - Konkurrenzkampf zwischen Intel und Athlon geht in eine neue Runde: Während bei Intel der Modellname "Pentium" wohl für immer und ewig den wohl bekanntesten Mikroprozessor darstellt, so gilt dies beim Konkurrenten...
  • 2018-01 Kumulatives Update für Windows 10 | Windows 10, 64 bit, AMD Athlon™ Dual Core Processor 4200

    2018-01 Kumulatives Update für Windows 10 | Windows 10, 64 bit, AMD Athlon™ Dual Core Processor 4200: Hallo zusammen, hier bin ich neu angemeldet und hoffe auf die richtige Antwort. Bisher fand ich diese nicht. Mein System: Windows 10, 64 bit...
  • AMD Athlon X4 880K - schneller Vier-Kern-Prozessor für Einsteiger gesichtet

    AMD Athlon X4 880K - schneller Vier-Kern-Prozessor für Einsteiger gesichtet: Obwohl von AMD noch nicht offiziell angekündigt, konnte ein dritter Prozessor mit zwei Modulen, vier physischen Kernen sowie freiem Multiplikator...
  • AMD Athlon X4 860K: Kaveri-Prozessor ohne integrierte Grafik ab 80 Euro im Handel verfügbar

    AMD Athlon X4 860K: Kaveri-Prozessor ohne integrierte Grafik ab 80 Euro im Handel verfügbar: Ab sofort gilt der erste und zugleich auch stärkste "Vierkerner" ohne Grafikeinheit auf Kaveri-Basis, der Athlon X4 860K, im deutschen Handel als...
  • P4 550 u. AMD Athlon 64 3500+

    P4 550 u. AMD Athlon 64 3500+: Mein Freund hat einen P4 550 mit 3,4 Ghz, der läuft im Idlemodus mit 52°C und wenn der CPU ausgelastet ist mit 67°C. Ist das normal? und was ist...
  • Ähnliche Themen

    Oben