Amazon Prime Instant Video mit 5.1 Surround-Sound: so geht's

Diskutiere Amazon Prime Instant Video mit 5.1 Surround-Sound: so geht's im Software News Forum im Bereich News; Zu einem guten Film gehört neben einem guten Bild nach Möglichkeit auch ein ordentlicher Sound. Das lässt sich auch in Zeiten, in denen immer mehr...
G

Geronimo

Threadstarter
Mitglied seit
03.09.2012
Beiträge
3.148
Zu einem guten Film gehört neben einem guten Bild nach Möglichkeit auch ein ordentlicher Sound. Das lässt sich auch in Zeiten, in denen immer mehr Nutzer ihre Filme online schauen, umsetzen. Nachfolgend erklären wir, was dafür bei Amazon notwendig ist


Grundvoraussetzung für Surround-Sound ist natürlich ein Tonsystem, das den Raumklang entweder über 5 und mehr Lautsprecher direkt erzeugt, oder aber über zwei oder mehr Lautsprecher simuliert. Für ersteres gibt es zahlreiche Kombinationen aus Verstärkern oder Komplettsystemen mit den zusätzlich benötigten Speakern, letzteres übernimmt entweder der Fernseher (nicht wirklich empfehlenswert!) oder inzwischen immer öfter eine sogenannte Soundbar. Jetzt müssen diese Systeme nur noch mit dem passenden Ton gefüttert werden, doch das ist gar nicht so leicht.

Am einfachsten geht es natürlich mit dem Amazon-eigenen Fire TV. Dieses wird über ein HDMI-Kabel entweder direkt an einen modernen AV-Receiver oder die Soundbar angeschlossen, oder aber über das gleiche Kabel direkt mit dem TV verbunden. Dann jedoch muss der Ton über den nicht immer vorhandenen Rückkanal (Audio Return Chanel (ARC)) oder gesondert über ein optisches Kabel zum Tonsystem gebracht werden. Über Fire TV lassen sich dann die Filme und Serien, die mit einem 5.1-Symbol versehen sind, mit Surround-Sound abspielen.

Alternativ ist das auch über viele externe Zuspieler möglich, denn viele moderne Geräte wie Blu-Ray-Player, Satellitenreceiver oder Festplattenrekorder haben inzwischen sogenannte smarte Funktionen an Bord. Dazu zählt dann auch die entsprechende App für die Online-Videothek von Amazon, die den Ton ebenfalls mit Surround-Klang wiedergeben kann. Der Ton wird dann direkt über diese Box an den Verstärker gebracht. Die von Amazon App findet sich auch in diversen Fernsehern mit Smart TV wieder und kann dort direkt genutzt werden. Der Klang moderner TV-Geräte ist aufgrund des mangelnden Gehäusevolumens aber sehr bescheiden, weswegen selbst bei den Geräten, die virtuellen Raumklang anbieten, ein externes Lautsprechersystem empfehlenswert ist. Der Ton des Fernsehers kann wieder entweder per HDMI mit Audio Return Channel (ARC) oder per Lichtleiter-/Koaxialkabel dorthin gebracht werden.

Damit haben sich die Möglichkeiten aber bereits erschöpft. Viele Leute sehen Prime Instant Video über PC oder Laptop. Dabei wird aber kein Surround-Sound angeboten, denn weder das Silverlight-Plugin noch der Flash-Player, die zum Abspielen benötigt werden, unterstützen das benötigte Tonformat Dolby Digital (Plus). Auch bei den von Amazon gelieferten Smartphone-Apps wird kein echter Surround-Sound ausgegeben. Dementsprechend wird auch bei der Übertragung per Miracast oder mit externen Geräten wie Apple TV oder Google Chromecast kein 5.1-Ton abgespielt. In diesem Fall helfen dann aber wieder moderne Verstärker, denn oftmals befinden sich zumindest die Informationen von Dolby ProLogic in den Tonspuren, weswegen dann zumindest eingeschränkter Raumklang möglich ist.

Zum Schluss noch eine kleine Anmerkung: auf die Kennzeichnung von Amazon ist nicht immer Verlass. So werden manche Filme trotz 5.1-Logo ohne solchen Ton ausgestrahlt (zum Beispiel "Hair"), während andere Filme ohne das Logo durchaus 5.1-Sound bieten (beispielsweise "Arlington Road").

Meinung des Autors: Ein guter Film muss auch toll klingen - bei Amazon Instant Video geht das leider längst nicht auf allen Wegen. Wie sind eure Erfahrungen?
 
G

Gast

Gast
kein Ton unter Amazon Prime Instant Video an der Soundbar

Habe mich bisher gewundert warum beim Abspielen von Amazon Prime Instant Video kein Ton aus der am Fernseher angeschlossenen Soundbar kam. Nun ist mir aber einiges klar. Schließe einen USB Lautsprecher an meinen Laptop an. Der Sound kommt zwar bei weitem nicht an die Soundbar heran, aber man hört zumindest mit Tv-Qualität. Habe mir deshalb einen Bose Soundlink Mini angeschafft als Ergänzung zu meiner Yamaha SP 2500
 
Thema:

Amazon Prime Instant Video mit 5.1 Surround-Sound: so geht's

Sucheingaben

Amazon Prime 5.1

,

amazon prime ton einstellen

,

amazon video surround

,
amazon prime video 5.1
, amazon browser kein surround, Amazon app video 5.1 sound, amazon prime 5.1 sound, amazon prime kein dolby digital, amazone prim 5.1, 5.1 filme amazon prime, amazon video in dolby digital, prime video nicht in 5.1 schauen, amazon prime 5.1 ausschalten, amazon prime video surround sound, Amazon Prime Video App surround sound deaktivieren, edge amazon 5.1, amazon prime video 5.1 pc, surround sound prime video, prime 5.1 ton, amazon prime nur stereo browser, amazon video sourround, prime video app surround, amazon prime video edge 5.1, amazon prime video 5.1 surround sound, prime video 5.1 ton am pc

Amazon Prime Instant Video mit 5.1 Surround-Sound: so geht's - Ähnliche Themen

  • Amazon Prime Instant Video: Bezahldienst schaltet jetzt teilweise Eigenwerbung

    Amazon Prime Instant Video: Bezahldienst schaltet jetzt teilweise Eigenwerbung: Um der Welt des werbefinanzierten Privatfernsehen zu entfliehen, zieht es immer mehr Nutzer zu den Streaming-Diensten wie Netflix, Sky oder auch...
  • Amazon Prime Instant Video: Suchfunktion und Filter richtig nutzen

    Amazon Prime Instant Video: Suchfunktion und Filter richtig nutzen: Die Streaming-Videothek Amazon (Prime) Instant Video kann mittlerweile auf den unterschiedlichsten Geräten genutzt werden, darunter Fire TV...
  • Serien-Piloten bei Amazon Prime Instant Video: Kundenbewertungen entscheiden über Fortsetzung neuer Serien

    Serien-Piloten bei Amazon Prime Instant Video: Kundenbewertungen entscheiden über Fortsetzung neuer Serien: Amazon will künftig auch seine Kunden in Deutschland uns Österreich in die Entscheidung einbeziehen, ob geplante Serien nach der Ausstrahlung der...
  • Amazon Prime Instant Video: Flash-Player als Alternative zu Silverlight - Stream zu Chromecast möglich - UPDATE III

    Amazon Prime Instant Video: Flash-Player als Alternative zu Silverlight - Stream zu Chromecast möglich - UPDATE III: 03.11.2014, 11:33 Uhr: Das Silverlight Plugin von Microsoft erfreut sich nicht unbedingt großer Beliebtheit, da es einerseits relativ Leistung...
  • Amazon Prime Instant Video: Streaming auf Android-Geräten nun ebenfalls möglich

    Amazon Prime Instant Video: Streaming auf Android-Geräten nun ebenfalls möglich: Nach einer recht langen Zeit hat Amazon nun auch an die Android-Nutzer unter den Instant Prime Video-Kunden gedacht. Denn nun steht auch endlich...
  • Ähnliche Themen

    Oben