Amazon Fire TV: Update bringt YouTube 4K Ultra HD und mehr - UPDATE

Diskutiere Amazon Fire TV: Update bringt YouTube 4K Ultra HD und mehr - UPDATE im Software News Forum im Bereich News; 18.05.2016, 10:02 Uhr: Die 2. Generation des Fire TV kann Videos in Ultra HD (auch UHD oder 4K genannt) wiedergeben, doch das klappt bislang nur...
18.05.2016, 10:02 Uhr:
Die 2. Generation des Fire TV kann Videos in Ultra HD (auch UHD oder 4K genannt) wiedergeben, doch das klappt bislang nur mit wenigen Inhalten. Mit einem jetzt angekündigten großen Update soll sich das ändern. Enthalten sind auch weitere Neuerungen, die für die Nutzer in Deutschland aber möglicherweise eher uninteressant sein könnten


Der Internethändler Amazon hat jetzt ein umfangreiches Update angekündigt, das "in den kommenden Wochen" veröffentlicht werden wird. Nach der erfolgreichen Installation wird die Streaming-Box in der Lage sein, die zahlreichen 4K-Videos bei Amazon in der vollen Auflösung mit 3.940 x 2.160 Pixel wiederzugeben, sofern der Fire TV an einen entsprechenden Fernseher angeschlossen ist. Über die Sinnhaftigkeit der Funktion kann allerdings gestritten werden, denn die meisten UHD-Fernseher sind "smart", bieten also den Zugriff auf diverse Apps, zu denen in der Regel auch YouTube inklusive 4K Abspielmöglichkeit gehört. Dennoch bietet die Nutzung über Fire TV einige Vorteile, darunter zum Beispiel eine gute Einbindung des Smartphone zur Suche und Steuerung.

Zusätzlich werden noch diverse weitere neue Funktionen mit dem Update verteilt. Diese betreffen die Sprachsteuerung über die digitale Sprachassistentin "Alexa", die künftig deutlich mehr Befehle versteht und ausführen kann. Inwieweit sich die künftigen Möglichkeiten auch in Deutschland genutzt werden können, ist derzeit noch offen. Ebenso offen ist, ob die angekündigten Neuerungen (außer YouTube in 4K) auch auf Fire TV der 1. Generation und Fire TV Stick (mit Sprachfernbedienung) genutzt werden können, was aber anzunehmen ist. Diese neuen Funktionen hat Amazon jetzt in Aussicht gestellt:

  • Launch apps using Alexa—Say “Open HBO Now” or “Launch Hulu” into the Fire TV Voice Remote to instantly open the app
  • Play Amazon Video and Add-On Subscription content from Starz, Showtime, and more using Alexa—Say “Play Interstellar,” or “Watch Veep” and get even easier access to your favorite TV shows and movies
  • Find local movie show times via Alexa—Ask “What movies are playing nearby?” or “Where is The Jungle Book playing?” to find out what movies are playing in theatres near you or specific movie times
  • Search for local businesses and restaurants using Alexa—Ask “What Mexican restaurants are nearby?” to find restaurants around you or ask “What time does the nearest bank close?” to get convenient information on businesses nearby
  • Access Kindle e-books via Alexa—Say “Read The Nightingale” to listen to text-to-speech enabled books from your Kindle library through Amazon Fire TV

Wie bereits erwähnt, gibt es noch keinen konkreten Termin für das Update. Doch wer demnächst ein Fire TV kaufen will, bekommt aktuell die Gelegenheit, dies zum Sonderpreis zu tun.

Update, 08.06.2016, 16:52 Uhr: Das Update steht jetzt zum Download bereit. Die Installation erfolgt in der Regel automatisch. Da die Verteilung jedoch in Wellen erfolgt, kann es durchaus noch einige Zeit dauern, bis die neue Firmware auf dem jeweiligen Gerät verfügbar ist. Möglicherweise lässt sich aber die Wartezeit durch eine manuelle Suche nach dem Update beschleunigen, wozu folgende Schritte notwendig sind:

  1. An der Fernbedienung des Fire TV (Stick) den Homebutton so lange drücken, bis ein kleines Zusatzmenü erscheint
  2. Dort nach rechts zu "Einstellungen" (Zahnrad-Symbol) gehen und diese mit der Taste im Kreis der Fernbedienung öffnen
  3. Nun nach recht zu "System" gehen und dieses mit der Taste im Kreis der Fernbedienung öffnen
  4. Dort eine Spalte nach unten zu "Info" gehen und diese mit der Taste im Kreis der Fernbedienung öffnen
  5. Dort nach ganz unten zu "Verfügbarkeit von Systemupdates prüfen" gehen und wieder die beschriebene Taste drücken

Nach der erfolgreichen Ausführung sollte der Zugriff auf alle 4K-Inhalte bei YouTube möglich sein.

Meinung des Autors: Amazon bereitet ein Update für Fire TV vor, mit dem Videos bei YouTube in Ultra HD abgespielt werden können. Das ist einerseits löblich, könnte andererseits aber für diverse Nutzer überflüssig sein. "Streiten" kann man auch über den Nutzen der weiteren Neuheiten, was allerdings keine technischen, sondern regionale Gründe hat.
 
Thema:

Amazon Fire TV: Update bringt YouTube 4K Ultra HD und mehr - UPDATE

Amazon Fire TV: Update bringt YouTube 4K Ultra HD und mehr - UPDATE - Ähnliche Themen

Fire TV Cube als Alternative zur Kombination Amazon Echo, Fire TV und Logitech Harmony Hub?: Der Fire TV Cube ist offiziell und wird sicher auch mit der üblichen leichten Verspätung auch zu uns auf den deutschen Markt kommen. So mancher...
Amazon Fire TV (Stick): neues Fire OS 6 (noch) nicht für ältere Geräte vorgesehen - UPDATE: 29.09.2017 11:33 Uhr: Amazon hat eine neue Version seiner Streaming-Hardware Fire TV vorgestellt, die Ende Oktober auf den Markt kommt. Mit dieser...
Amazon Fire TV (Stick): aktuelles Update in Deutschland angekommen - UPDATE: 22.09.2017, 10:35 Uhr: Seit vergangener Woche ist Amazon dabei, eine neue Firmware an Fire TV, Fire TV 4K sowie den kleineren Fire TV Stick zu...
YouTube wird auf Fire TV (Stick) abgeschaltet - Streit zwischen Google und Amazon - UPDATE III: 06.12.2017, 09:31 Uhr: Die beliebteste Videoplattform und die wahrscheinlich verbreitetste Streaming-Hardware gehören einfach zusammen. Bisher war...
Amazon: neues Fire TV mit 4K Ultra HD, HDR und Dolby Atmos vorgestellt - UPDATE: 28.09.2017, 09:37 Uhr: Gestern hat Amazon die neueste Version seiner Streaming-Box vorgestellt, die in einem extrem kompakten Gehäuse viel moderne...
Oben