Amazon Echo (Dot) für Anrufe und Nachrichten nutzen dank Alexa Calling and Messaging Update

Diskutiere Amazon Echo (Dot) für Anrufe und Nachrichten nutzen dank Alexa Calling and Messaging Update im Hardware-News Forum im Bereich News; Alexa kann viel, aber manchen nicht genug. Gestern hat Amazon ja den neuen Amazon Echo Show vorgestellt, und der beherrscht Videotelefonie oder...
Alexa kann viel, aber manchen nicht genug. Gestern hat Amazon ja den neuen Amazon Echo Show vorgestellt, und der beherrscht Videotelefonie oder auch nur Telefonie da man die Kamera nicht aktivieren muss. So mancher dachte sich, dass das doch auch auf den Amazon Echo Geräten gehen muss? Stimmt, denn nun hat Amazon auch eine Webseite für Alexa Calling and Messaging, und dieser Dienst soll auf jedem Gerät mit Alexa nutzbar sein wie es scheint.


Dabei soll die Funktion nicht nur auf Amazon Echo Geräten zur Verfügung, sondern auch für alle User die sich die Alexa App für Android oder Apple iOS installiert haben nutzbar sein. Im Video zum Amazon Echo Show hat man ja schon gesehen, dass dort von einem Echo Show zu einem Smartphone telefoniert wurde, aber nun wird also die ganze Alexa Familie miteinander vernetzt. Ein weiteres Video zeigt dann auch die Funktionen für Telefonie und Nachrichten auf dem Amazon Echo und Amazon Echo Dot.


Alexa kann dann auch Sprachnachrichten aufnehmen und diese werden dann zum betreffenden Nutzer geschickt. Egal ob Anruf oder Nachricht, diese werden dann nicht direkt ausgelöst. Der Ring am Echo Gerät leuchtet grün und man kann dann per Sprachbefehl das Telefonat startet oder die Nachricht abspielen. Für Anrufe sieht man es im Video, für Nachrichten wird es auf der Webseite so erwähnt.


Es gab zwar heute auch schon ein größeres Update für die Alexa App, allerdings sind noch keine Funktionen für Telefonie oder Nachrichten dazu gekommen. Wann genau die Funktionen für die Amazon Echo Geräte freigegeben werden ist aus der Ankündigung ebenfalls noch nicht ersichtlich. Man weist nur darauf hin, dass es bald und auch kostenfrei nutzbar sein wird.



Meinung des Autors: Nutzt Ihr einen Amazon Echo? Wenn ja, was haltet Ihr von der Möglichkeit bald Nachrichten zu senden und Anrufe zu tätigen?
 
Thema:

Amazon Echo (Dot) für Anrufe und Nachrichten nutzen dank Alexa Calling and Messaging Update

Amazon Echo (Dot) für Anrufe und Nachrichten nutzen dank Alexa Calling and Messaging Update - Ähnliche Themen

Amazon Echo Show als Fernseher nutzen - So sieht man freie Fernsehsender auf einem Echo Show: Der Amazon Echo Show ist durchaus interessant, da er die Möglichkeiten eines Echo Dot zusammen mit einem Display bietet. Das Display könnte für so...
An Alexa Echo Geräten per Sprachbefehl bestimmte Radiosender mit Routinen starten - So geht es!: Mit Alexa kann man an Echo Geräten auch Radiosender starten, aber je nach dem was man so hören will scheitert es vielleicht am Namen des Senders...
Fire TV Stick mit Echo oder Echo Dot verbinden und Sprachsteuerung über Alexa nutzen - So klappt’s!: Wenn es schon ein Sprachassistent sein muss, dann nutzen auch Windows User doch eher Alexa als Cortana. Am Fire TV Cube kann man mit Alexa ohne...
Alexa Sprachgeschwindigkeit anpassen und Alexa Flüstermodus einschalten - So funktioniert es!: Auch viele Windows Nutzer haben ein Amazon Echo Smart Home Gerät mit Alexa zuhause, nutzen die virtuelle Assistentin auf dem Smartphone oder haben...
Bedeutung der Farben der Lichtringe am Amazon Echo (Dot) - Zusammenfassung der Hinweise: Nicht wenige haben einen Amazon Echo oder Amazon Echo Dot im Haus, sei es weil man sein Smart Home damit steuert oder weil man „nur“ Musik hören...
Oben