Alternative zu windows media player

Diskutiere Alternative zu windows media player im Software Allgemein Forum im Bereich Software Forum; hi leutz, kennt einer von euch ne alternative zu windows - mediaplayer? ;D
Gnoovy

Gnoovy

Threadstarter
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
2.182
Alter
38
hi leutz,


kennt einer von euch ne alternative zu windows - mediaplayer? ;D
 
Gnoovy

Gnoovy

Threadstarter
Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
2.182
Alter
38
hi leutz,


@pascal

jo danke erstmal für die schnelle hilfe. habe mir jedoch den winamp-player geinstet. der kann auch videos abspielen ;D :devil :sing
 
A

andreas-hartmann.net

Gast
Ja, aber wenn du die Lizenzbedingungen bzw. das DRM nicht akzeptieren willst...

MfG, Andreas
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.450
Alter
46
Ort
Wilder Süden
Jo, hab den MediaPlayer in XP sogar ganz deinstalliert (ist ja dank SP1 kein Problem).

Und der WinPlayer ist echt nicht schlecht. Hatte bisher noch nichts, was das Teil nich anstandslos gefressen hat ;D

Was mir besonders gut am winPlayer gefällt, ist die Tatsache, dass man in nichtmal installieren bracht.

Einfach das 990 kb große File runterladen, starten und gut ist :repect
 
A

andreas-hartmann.net

Gast
Das ist auch das schöne an Delphi-Programmierung: Man packt alles in eine EXE-Datei und braucht keine vbrun***.dll oder Virtual Machine. Dafür sind die EXE-Dateien größer.

Der WinPlayer spielt alles ab, wofür du einen Codec installiert hast (beim Standards-Setzen ist Microsoft wirklich gut ;D), bei mir geht es aber bei MIDI-Dateien etwas langsam, weiß aber nicht, wie ich das beheben soll. Aber ansonsten schön und schlank.

Durch "rechte Maustaste -> Einstellungen -> Deinstallieren" kann man den WinPlayer übrigens wieder rückstandslos entfernen, wenn man ihn nicht haben will.

MfG, Andreas
 
Oesi

Oesi

Dabei seit
15.12.2001
Beiträge
492
Alter
40
1. Er kann halt nicht alles abspielen.

2. Ausserdem frisst der dermassen viel Resourcen.

Und 3. ist ein Produkt, dass besser als das von Microsoft mitgelieferte immer besser, weil eben nicht Microsoft.

4. Muss man den Leuten, die den Player programmiert haben, ja fast anbeten, weil sie was geschaffen haben, was unter Windows funktioniert... ;D
 
C

Chilliger Geselle

Gast
lol, pascal hält zu microsoft nur weil er MCPA, oder wie das heisst, ist ;D

ne quatsch, mir is es auch egal das da irgendwelche daten vom wmp zu denen gehen.... so viel daten wie die dann bekommen können die eh nicht auswerten oder sonst was, also ich weiss auch nicht was die damit wollen
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.450
Alter
46
Ort
Wilder Süden
wer sagt euch, dass die nur daten über das Zeugs abspielen was ihr anschaut ?

Naja, ich sehe halt nicht zuletzt wegen der ständigen Spionage von MS auf dem Standpunkt, wenn es ne Software gibt, die das gleiche leistet wie ein vergleichbares MS Produkt, dann nehme ich das :blush
 
Thema:

Alternative zu windows media player

Alternative zu windows media player - Ähnliche Themen

GELÖST CDs in Mp3 umwandeln mit Titelbeschriftung, welche Software?: Generell hatte ich viele CDs mit dem Windows Media Player in Mp3 umgewandelt, allerdings mußte ich die Titel dann jedesmal von Hand bezeichnen...
Windows Media Player neu sortiert: Wer kann helfen ? Ich habe auf dem Windows Media Player Musikdateien sortiert z.b 0101 usw. die ich jetzt neu sortiert habe , also die 0101...
Media Player sortieren: Hallo! Wie kann ich beim Media Player einen Interpreten so anzeigen lassen, dass das älteste Album als erstes kommt? Also das Media Player es so...
Windows Media Player: Hallo da draußen! Ich möchte gerne eine CD auf mein Handy kopieren, aber der Media Player meint, mind. einen Titel nicht kopieren zu können! Nur...
Alternative zu Windows 10?: Gibt es eine Alternative zu Windows 10, da man immer mehr dazu getrieben wird, die ganzen grottenschlechten Apps von Microsoft verwenden zu müssen...
Oben