Alternative zu Spybot und Ad-Aware?

Diskutiere Alternative zu Spybot und Ad-Aware? im Security / Firewall / Virenabwehr Forum im Bereich Software Forum; Guten Tag ans Board, seit langem werkeln neben einer Anti-Viren-Software zusätzlich auch Spybot Search&Destroy und Ad-Aware brav auf den...
I

Interaktivist

Ra(s)tlos
Threadstarter
Mitglied seit
28.07.2005
Beiträge
267
Standort
Berlins Südwesten
Guten Tag ans Board,

seit langem werkeln neben einer Anti-Viren-Software zusätzlich auch Spybot Search&Destroy und Ad-Aware brav auf den Rechnern.
Seit einiger Zeit beschleicht mich das Gefühl, dass beide Programme nicht mehr so ganz super sind.

Ad-Aware ist in der Freeware-Variante ziemlich abgespeckt (kann ich verstehen, die wollen auch verkaufen). Spybot hält anscheinend ein riesiges Schutzpaket bereit, wenn bei gezielten Suchen aber mal was gefunden wird, meldet es Ad-Aware.

Sehen das andere ähnlich - und wenn ja, gibt es mittlerweile vergleichbare oder gar bessere Alternativen?

Fragt, einen schönen Sonntag wünschend
Interaktivist
 
Paulchen

Paulchen

DL-Team / MOD
Team
Mitglied seit
08.04.2005
Beiträge
11.032
Alter
30
Standort
Bayern
Alternativen kenne ich leider nicht. Ich weiß nur, dass z.B. in der Freeware-Virensoftware avast! und AVG auch ein Spyware-Scanner mit drin ist. Wenn du mit Ad-Aware und Spybot nicht zufrieden bist, kannst du diese "Pakete" ja mal testen.
 
A

AlienJoker

Gast
Mamutu, aber das ist nicht free. Windows Defender, aber der ist auch schlecht.
Spybot ist schon mit Abstand das Beste in der Klasse.
 
schmarotzki

schmarotzki

Mitglied seit
14.01.2008
Beiträge
383
Standort
Berlin
Ich hatte früher auch immer beide Programme laufen. Meistens haben die nix gefunden.
Ich installiere allerdings auch nicht mehr wahllos irgendwelche Programme, daher habe ich Spybot und AdAware deinstalliert. Mit Avast Antivirus und Comodo Firewall und Router Firewall bin ich gut geschützt. Bisher hat das gut funktioniert auch ohne Spybot und AdAware.
 
G

GaxOely

Gast
Ich hatte früher auch immer beide Programme laufen. Meistens haben die nix gefunden.
Ich installiere allerdings auch nicht mehr wahllos irgendwelche Programme, daher habe ich Spybot und AdAware deinstalliert. Mit Avast Antivirus und Comodo Firewall und Router Firewall bin ich gut geschützt. Bisher hat das gut funktioniert auch ohne Spybot und AdAware.
Das kann niemals einen Antimalewarescanner ersetzen
 
Rebecca M.

Rebecca M.

...wird behandelt...
Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
2.429
Alter
49
Standort
D - Ahrensburg (No-Go-Area)
SUPERAntiSpyware Free Edition

Hallo und guten Tag @Interaktivist,

ich nutze SUPERAntiSpyware Free Edition. Unter

http://www.superantispyware.com/download.html

kannst Du es Dir herunterladen.

Anmerkung:
Der Titel ist etwas "unglücklich, reißerisch" gewählt. Aber es findet doch Dinge, die von den "Platzhirschen" Spybot und Ad-Aware nicht angegeben werden.

Es ist ja so eine Art "Philosphie", welches PRG. das bessere ist; also ich nutze z.Zt. Spybot und SUPERAntiSpyware.
Mache aber vor dem Löschen Images. Habe so einen Zeitplan, den ich einhalten kann.

Übrigens gibt es auch eine Prof. Version, ähnlich wie Ad-Aware.

Einen schönen Gruß


Rebecca :sing
 
G

Gast

Gast
Mamutu, aber das ist nicht free. Windows Defender, aber der ist auch schlecht.
Spybot ist schon mit Abstand das Beste in der Klasse.
Wieso ist der Windows Defender schlecht??? Bitte belege eine solche Aussage!
lt. meines Wissens ist Windows Live OneCare der Spywareschutz der Gleiche
wie es auch Windows Defender einzeln bietet und OneCare wurde im letzten
AV-Test.org Antivirusvergleich im Bereich Spyware on Demand mit 97.1 %
Bewertet (siehe hier: http://www.virusbtn.com/news/2008/09_02) - also wohl
alles andere als "Schlecht" oder?

Aber wie einige schon schrieben, hat jeder "bessere" Virenscanner oder Suite
dieses bereits inklusive - willst du also Freeware nutzen so rate ich dir entweder
zu AVAST, AVG oder der Kombi AntiVir + Windows Defender.
 
I

Interaktivist

Ra(s)tlos
Threadstarter
Mitglied seit
28.07.2005
Beiträge
267
Standort
Berlins Südwesten
Danke!

Erst einmal allen vielen Dank für die Empfehlungen!

Ich werde mal nacheinander die Programme für mich testen und starte wohl mit der Empfehlung von Rebecca M.

Ein Anti-Malware-Tool ist auch in der F-Secure-Internet Security Suite, die ich neben der Router-Firewall auf dem Rechner habe, enthalten, aber ich nutze gern ein weiteres Tool (möglicherweise etwas paranoid, aber wahrscheinlich ist es wie mit den Zähnen: Vorsorge ist besser als Bohren ...).

Den Windows Defender habe ich bislang schnöde links liegen lassen, vielleicht ein Fehler.

Hat jemand Erfahrungen mit Spyware Doctor gemacht, was in einem Google Pack enthalten ist?

Allen noch einen schönen Sonntag
Interaktivist

:danke
 
G

Gast

Gast
Erst einmal allen vielen Dank für die Empfehlungen!

Ich werde mal nacheinander die Programme für mich testen und starte wohl mit der Empfehlung von Rebecca M.

Ein Anti-Malware-Tool ist auch in der F-Secure-Internet Security Suite, die ich neben der Router-Firewall auf dem Rechner habe, enthalten, aber ich nutze gern ein weiteres Tool (möglicherweise etwas paranoid, aber wahrscheinlich ist es wie mit den Zähnen: Vorsorge ist besser als Bohren ...).

Den Windows Defender habe ich bislang schnöde links liegen lassen, vielleicht ein Fehler.

Hat jemand Erfahrungen mit Spyware Doctor gemacht, was in einem Google Pack enthalten ist?

Allen noch einen schönen Sonntag
Interaktivist

:danke
Wenn ich mich nicht irre, so ist (oder war jedenfalls früher so) in F-Secure
der Antispywareschutz von Lavasoft/Ad-Aware! Also nutzt du es dann wohl
sozusagen doppelt.
Wenn eine Security Suite bzw. Virenscanner... eingesetzt wird, der auch
ein Antispywaremodul mitbringt sollte man auf den WindowsDefender ruhig
verzichten, sonst kann es schon zu einer Verlangsammung aufgrund des
doppelten Scannes der Dateien kommen - Kurz: Eine Antivirenlösung mit
integriertem Spywareschutz sollte ausreichen (zumindes on Access) als
reiner on Demand Scan kann man schon einen 2. Scanner einsetzen.
 
D

Digit

Mitglied seit
04.03.2007
Beiträge
1.747
a²free kann eine Menge finden, auch Spywarespuren (traces).

Leider gibt es auch Fehlalarme, deswegen sollte man nichts lösche, sondern die Quarantäne benutzen und mögliche FPs einsenden.

Malwarebytes soll auch relativ gut sein, insbesondere was Rogue-Software angeht.

Was der eine nicht finden kann, findet der andere Scanner, aber ehrlich - man müsste jeden Tag alle Scanner neu laufen lassen :aah

Spybot S&D scannt nach installierten Schädlingen, nicht etwa nach allen Dateien, außer man gibt zusätzlich benutzerdefiniert einen Ordner an.
 
Planet P

Planet P

Mitglied seit
02.06.2005
Beiträge
874
Standort
Schweiz
hmm hab hier mal so rumgelesen bezüglich Spybot.

War es früher immer für einen Thread gut, so ist es jetzt ziemlich still geworden.

Malwarebytes scheint den Rang abgelaufen zu haben.
Hat wer von diesem Programm mal Screenshots? Die Webseite gibt ja nicht viel an Infos her.

Mir war Spybot immer symphatisch, da es quasi eine Vollversion gibt. Es gibt keine Kaufversion - und somit ist die Free auch nicht abgespeckt.
Mit der Option wahlweise den TeaTimer laufen zu lassen, oder auch nicht hat man noch zusätzlichen System-Schutz. Fast wie früher bei der guten Kerio Firewall. Damals meine Lieblingsfirewall - aber heute reicht mir die von XP plus Router.

So - wollte noch mal hören, BEI WEM LÄUFT NOCH Spybot sonst alles?
 
D

Digit

Mitglied seit
04.03.2007
Beiträge
1.747
Malwarebytes scheint den Rang abgelaufen zu haben.
Hat wer von diesem Programm mal Screenshots? Die Webseite gibt ja nicht viel an Infos her.
http://www.youtube.com/user/mrizos#p/search/0/3TiP5JJHwTE
http://www.youtube.com/watch?v=kPk_ttavhbo&feature=related
http://www.youtube.com/watch?v=r_pgf_kqYqc


ps: Malwarebytes, a-squared free, Superantispyware sind aufgrund der Updatehäufigkeit immer vorne.
(Abgesehen von Virenscannern)
Rogue-Software ist oft täglich neu im Umlauf
 
Thema:

Alternative zu Spybot und Ad-Aware?

Sucheingaben

spybot alternative

,

spybot oder alternative

Alternative zu Spybot und Ad-Aware? - Ähnliche Themen

  • Kostenlose Alternativen für Windows 10 Dolby Access App?

    Kostenlose Alternativen für Windows 10 Dolby Access App?: Kennt Ihr Alternativen zur Dolby Access App aus dem Microsoft Store? Zum einen ist die App ja nicht wirklich kostenfrei, zum anderen scheint sie...
  • Alternative zu Entropia Universe gesucht

    Alternative zu Entropia Universe gesucht: Nabend Ich bin auf der Suche nach nem Game welches Entropia Universe ähnelt. Habe EU nun 4 Jahre mit viel Lust und manchmal auch Frust gespielt^^...
  • Adobe Acrobat oder doch Alternative(n)?

    Adobe Acrobat oder doch Alternative(n)?: Hallo Leute, aus Bequemmlichkeit heraus möchte ich in Outlook 2019 PDFs in der Vorschau angezeigt bekommen. Installiert ist aktuell Xodo (ein...
  • Windows Media Player in Win 10 nach Anwahl d eingebauten alternativen Design microsd klein

    Windows Media Player in Win 10 nach Anwahl d eingebauten alternativen Design microsd klein: wieder vergrößern unmöglich. Häkchen-Abwahl in alter Windowsliste und Neustart und wieder Häkchen brachte keine Vergrößerung.
  • Konto überprüfen mit Alternativer Email Adresse statt Telefonnummer

    Konto überprüfen mit Alternativer Email Adresse statt Telefonnummer: Hallo Community, ich habe bereits seit vielen Jahren ein Outlook.com Konto und habe heute ein weitres erstellt. Jetzt wollte ich meine erste...
  • Ähnliche Themen

    Oben