Alternative Konfiguration von TCP/IP

Diskutiere Alternative Konfiguration von TCP/IP im WinXP - Netzwerk Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo liebe Leute, kennt sich einer von Euch mit der Alternativen TCP/IP-Konfiguration eines Netzwerkadapters unter WinXP aus? Folgender Fehler...
D

dizzy

Threadstarter
Dabei seit
10.09.2003
Beiträge
2
Hallo liebe Leute,

kennt sich einer von Euch mit der Alternativen TCP/IP-Konfiguration eines Netzwerkadapters unter WinXP aus?

Folgender Fehler tritt bei mir auf: Ich aktiviere DHCP für die (einzige) Netzkarte und lege dann als "Alternative Konfiguration" auch für diese Karte eine statische Adresse an (mit allem Drumherum; So, wie es gedacht ist eben für die Nutzung in 2 LANs).
Die statische IP wird in dem zugehörigen Konfigurationsregister auch beibehalten, ABER: sobald das Gerät in einem LAN ohne DHCP-Server hochfährt (und eigentlich die "Alternative Konfiguration" nutzen sollte), wird ihm nachdem es keinen DHCP-Server findet, die 0.0.0.0 als Adresse mit der Maske 0.0.0.0 zugewiesen. Es wird also weder die Alternative IP genutzt, noch eine APIPA-Adresse vergeben.

Habe ich das Prinzip falsch verstanden oder bedarf es noch einer zusätzlichen Aktivierung oder ist es ein Bug?

Der Nutzen der Alternativen IP ist ja jetzt quasi 0, weil es sie nicht verwendet.

Mit einer fest konfigurierten IP (anstatt DHCP) oder mit DHCP läuft alles richtig.

Kann jemand helfen? Danke im Voraus!

Micha
 
stpe

stpe

Dabei seit
14.11.2001
Beiträge
2.729
die "alternative" konfiguration ist imho nicht dafuer gedacht, den rechner wahlweise mit einem oder, wenn das nicht funktioniert, mit einem anderen netz zu verbinden, sondern vielmehr um mit einer netzwerkkarte gleichzeitig auf mehrere netzwerke zugreifen zu koennen.

ob das jetzt bei win-xp anders ist, als unter w2k kann ich allerdings nicht sagen, habe kein xp.
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.416
Alter
46
Ort
Wilder Süden
Nene, die alternative IP Konfiguration ist schon genau für das gedacht was dizzy haben will.

Sonst wäre auch der Name "Alternative Konfiguration" falsch.

Also ich sitze diese Woche in einem WinXP Kurs und wir hatten heute zufällig genau dieses Thema.

Die Alternative Konfiguration ist z.B. dafür gedacht. wenn du ein Notebook in der Firma mit DHCP betreibst und es eben zu hause auch betreiben willst, dort aber kein DHCP hast. Dann kann man hier festlegen, felche Konfig verwendet werden soll.

Warum das bei dizzy nicht funktioniert :nixweis
 
H

hugo.p

Dabei seit
04.09.2003
Beiträge
488
welche ip adresse hat die "alternative" adresse, kann das sein daß die chon vergeben ist? aus welchem range sind die adressen? calss c >= 192... ?
bitte ein paar infos mehr...

greetz

hugo
 
D

dizzy

Threadstarter
Dabei seit
10.09.2003
Beiträge
2
Danke für Eure bisherigen Antworten.
Die alternative IP ist kein Class C (194.138.x.x)
Vergeben ist sie auch noch nicht.

@Andy: Kannst Du nicht mal fragen im Kurs, woran das liegen kann? (Wohlwissend, dass solche Kurse das eher nicht beantworten können).

Ich bin noch nicht weiter an der Stelle und baue auf Euch :)

Micha
 
Andy

Andy

Administrator
Team
Dabei seit
16.08.2001
Beiträge
13.416
Alter
46
Ort
Wilder Süden
Ich würde mal das ganze TCP/IP Protokoll (am Besten alle Komponenten) aus der Netzwerkumgebung entfernen, reboot, und nochmal einrichten.
 
Sergio

Sergio

Dabei seit
27.02.2003
Beiträge
69
Alter
48
Wer in mehrern Netzwwerk sich einlogen muss, verschiedene Domänen, verschiedene IP, unterschiedliche Drucker soll sich mal kurz das Tool
Netswitcher Version 3.2.5 ansehen.

Netswitcher
 
Thema:

Alternative Konfiguration von TCP/IP

Alternative Konfiguration von TCP/IP - Ähnliche Themen

WLAN verfügt über keine gültige IP-Konfiguration: Hallo zusammen, ich habe ein großes Problem. Ich nutze ein Surface 7 Pro mit Windows 10. In unregelmäßigen Abständen bekomme ich immer die...
Windows 10Pro zeigt "Kein Internetzugriff" trotz Verbindung.: Hallo zusammen, mein PC (2 NIC, Windows 10 Pro in Domäne, Server 2012R2 Essentials, alles auf aktuellem Update-Stand) zeigt mir seit einiger...
Fehlermeldung „Der Computer ist offenbar ordnungsgemäß konfiguriert, jedoch antwortet das Gerät bzw. die Ressource (www.microsoft.com) nicht“ in Windo: Hallo, Ich habe seit dem neusten Update von Windows 10 das Problem, dass die oben genannte Fehlermeldung auftritt sobald ich versuche eine...
Windows 10 verliert Netzwerkverbindung aufgrund "keiner gültigen IP-Konfiguration".: Hallo, Windows 10 verliert in unregelmäßigen Abständen die Netzwerkverbindung. Der Fehler scheint "keine gültige IP-Konfiguration" zu sein...
Windows Remote Access | VPN Verbindung - Keine Netzwerkverbindung und kein Internet: Hallo liebe Community oft schon habe ich hier meine Antworten gefunden leider in diesem Fall jedoch nicht. Ich hoffe hier kann mir jemand...

Sucheingaben

tcp ip win 7 alternative konfig

Oben