Alte Festplatte anschliessen?

Diskutiere Alte Festplatte anschliessen? im Massenspeicher Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo, habe heute mal versucht meine Festplatte aus dem alten PC in den neuen einzubauen, weil ich vermute dass da noch Sound drauf ist.. es ist...
M

MrDisaster

Threadstarter
Mitglied seit
07.05.2007
Beiträge
12
Hallo, habe heute mal versucht meine Festplatte aus dem alten PC in den neuen einzubauen, weil ich vermute dass da noch Sound drauf ist.. es ist eine Maxtor N256 und da steht drauf: (Jumper : J50, Master/Single : ON, Slave : OFF) Das Problem ist nur, dass das Teil nirgens erkannt wird, nicht bei Datenträgerverwaltung und auch nicht im BIOS... Ist es überhaupt möglich das Ding anzuschliessen/ zum laufen zu bringen? Oder gibt es evtl. einen anderen Weg, die Dateien da runter zu bringen?

Bitte um Hilfe..

MfG Disaster
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
Hallo :)

Damit die alten Maxtorplatten ordentlich bei einem anderen System als SLAVE erkannt werden, müssen ALLE JUMPER entfernt werden (= SLAVE).

Am besten die erste Platte als Master auf den ersten IDE und diese "alte" Platte auf den zweiten IDE (alleine).

Dann stehen die Chancen gut, dass die Platte erkannt wird.
 
M

MrDisaster

Threadstarter
Mitglied seit
07.05.2007
Beiträge
12
Nun, die Frage.. hört sich evtl etwas dumm an.. aber, was ist ein Jumper? Wie kann man den entfernen?

Unwissenheit.. sehe zum ersten mal nen offenen PC :confused

MfG Disaster + Thx für die schnelle Antwort
 
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
24.377
Standort
in der Nähe eines Rechners
nd da steht drauf: (Jumper : J50, Master/Single : ON, Slave : OFF)
... du hast auf der Rückseite der Platte (neben dem Stromanschluss) eine kleine PINreihe. einer davon ist mit J50 benannt und ziemlich sicher mit einem Jumper (Steckbrücke innen Metall außen Kunststoff) bestückt.
Der muss runter, damit die Platte SLAVE ist.

http://de.wikipedia.org/wiki/Jumper

Man kann nichts kaputt machen (außer die PINS verbiegen ;) ) - also einfach testen mit welcher Konfig die Platte erkannt wird.

Wie gesagt, am besten beide Platten getrennt auf beiden IDE-Anschlüssen des Motherboards mit eigenem Kabel.

Deine Startplatte solltest du NICHT verändern!
 
M

MrDisaster

Threadstarter
Mitglied seit
07.05.2007
Beiträge
12
Demnach müsste meine Platte die Jumperbelegung "Drive is Slave" haben, sprich keine Jumper.. seh ich das richtig? hab das so versucht.. wird weiterhin nicht erkannt :flenn

Das breite Kabel, das wie ein Band aussieht, hab ich auf dem Mainboard auf den Steckplatz (IDE 3) angeschlossen.. weil da keiner mit niedrigerer Bezeichnung ist..

Gruss Disaster
 
S

sm70

Mitglied seit
19.01.2004
Beiträge
79
Wenn du 2 IDE Ports auf deinem Board hast, kannst du sie als Slave an deinen Primary (IDE1) Port an vorhandenem IDE-Kabel deiner Master-Platte hängen oder als Master konfiguriert an deinen Secondary (IDE2) IDE-Port.

Sorry lese gerade nochmal IDE3, dann hat dein Board sicher als 1und2 Sata Ports. Schaue mal nach ob du am IDE3 noch irgendein Laufwerk hast (z.B. Brenner o. DVD). Dann musst du es natürlich als Slave jumpern. Wenn dort nichts drann ist, muss die HD Master sein.
 
S

Schuetze5

Mitglied seit
02.04.2007
Beiträge
20
Ist das Kabel vom Netzteil angeschlossen?
Das mit den gelben, schwarzen und roten adern?:confused
Hört man ein Laufwerksgeräusch ( vibriert die Platte) ?
 
M

MrDisaster

Threadstarter
Mitglied seit
07.05.2007
Beiträge
12
das problem is nur dass die richtige Festplatte (die schon drin war) nicht mit einem solchen IDE Kabel Ding angeschlossen ist.. deren Stecker/ Kabel ist viel schmaler.. braucht man da jetzt n Adapter oder so für?

@ Schuetze : ja ist alles eingesteckt und läuft auch, wird nur nicht erkannt..

Gruss Disaster
 
S

sm70

Mitglied seit
19.01.2004
Beiträge
79
Deine erste Platte ist eine Sata-Platte. Stecke deine Maxtor nochmal an IDE3, jumpere sie als Master (Jumper ganz links stecken, von hinten gesehen).

Stecke das IDE Kabel richtig ein (Pin1 vom Kabel, meist rote Ader kommt zur Stromversorgungsseite der HD)
 
M

MrDisaster

Threadstarter
Mitglied seit
07.05.2007
Beiträge
12
Deine erste Platte ist eine Sata-Platte. Stecke deine Maxtor nochmal an IDE3, jumpere sie als Master (Jumper ganz links stecken, von hinten gesehen).

Stecke das IDE Kabel richtig ein (Pin1 vom Kabel, meist rote Ader kommt zur Stromversorgungsseite der HD)
Ok, werd ich gleich mal versuchen. Danke für die Tips :D

P.S Die Stecker lassen sich nur auf eine Weise einstecken.. daher müsste das ja schon richtig sein..?

MfG Disaster
 
M

MrDisaster

Threadstarter
Mitglied seit
07.05.2007
Beiträge
12
Hab das mal alles so versucht wie Beschrieben.. laufen tut sie, wir aber leider nach wie vor nicht erkannt. Keine Ahnung was ich noch tun könnt..

MfG Disaster
 
S

sm70

Mitglied seit
19.01.2004
Beiträge
79
Hast du im Bios evt. den IDE Port disabled ?
 
M

MrDisaster

Threadstarter
Mitglied seit
07.05.2007
Beiträge
12
Wo wäre das im BIOS einzustellen? habs auf die schnelle nicht gefunden, folgende Einträge sind mir aufgefallen.. sind bzw nicht anwählbar:

PATA IDE Set to - Ch. 0 Master/ Slave
SATA Port 0/2 Set to - Disable
SATA Port 1/3 Set to - Ch. 1 Master/ Slave

Ehrlich gesagt kein Schimmer ob das was damit zu tun hat.. is mir nur eben aufgefallen..

Gruss Disaster
 
M

mody

Mitglied seit
27.03.2007
Beiträge
3.291
Standort
Heilbronn
Wo wäre das im BIOS einzustellen?
Unter "Onboard Geräte" bzw. "onboard devices"

Wenn du nichts geändert hast, sind die normaler weise aktiv.

Schau mal in Datenträgerverwaltung nach ob die platte dort erkannt wird.

Rechtsklick auf arbeitsplatz-->verwalten-->Datenträgerverwaltung
 
M

MrDisaster

Threadstarter
Mitglied seit
07.05.2007
Beiträge
12
Ok, habs jetzt geschafft, indem ich die Platte dort angehängt habe wo normalerweise Brenner/ CD Laufwerk drinstecken. Aber... is leider nix auf der Platte ausser dem alten Windows und n paar Programmen :flenn :wut

Hat sich somit erledigt. Auf jedenfall Danke für eure Mühe.

MfG Disaster
 
Thema:

Alte Festplatte anschliessen?

Sucheingaben

maxtor n256

,

Slave eintellen maxtor N256

Alte Festplatte anschliessen? - Ähnliche Themen

  • Zugriff Verweigert, Administrator Rechte von alter Festplatte

    Zugriff Verweigert, Administrator Rechte von alter Festplatte: Hallo, ich habe mir, nachdem mein Laptop den Geist aufgegeben hat, den nötigen Adapter. gekauft um die Daten zu sichern. Das hat auch alles...
  • Mit neuer SSD auf alte Festplatte (inkl. altem Windows) zugreifen.

    Mit neuer SSD auf alte Festplatte (inkl. altem Windows) zugreifen.: Moin zusammen, ich habe auf eine neue SSD Win 10 neu installiert. Nun wollte ich auf die alte HDD via USB zugreifen um Dateien etc. zu...
  • Mit neuer SSD auf alte Festplatte (inkl. altem Windows) zugreifen.

    Mit neuer SSD auf alte Festplatte (inkl. altem Windows) zugreifen.: Moin zusammen, ich habe auf eine neue SSD Win 10 neu installiert. Nun wollte ich auf die alte HDD via USB zugreifen um Dateien etc. zu...
  • Windows 10: in Gebraucht-Notebook Festplatte aus altem Notebook einbauen mit Windows 10-Lizenz

    Windows 10: in Gebraucht-Notebook Festplatte aus altem Notebook einbauen mit Windows 10-Lizenz: Hallo zusammen, mein HP-Notebook ist kurz davor, den Geist aufzugeben. Die Festplatte ist allerdings völlig in Ordnung und darauf ist Windows 10...
  • Festplatte mit alten Windows-Installationén an laufendes System anschließen

    Festplatte mit alten Windows-Installationén an laufendes System anschließen: Hallo. Ich hatte meine HDD gegen eine SSD ersetzt was nicht problemlos verlief... Nun möchte ich die HDD wieder anschließen, befürchte aber das...
  • Ähnliche Themen

    Oben