Also was nun?!?!

Diskutiere Also was nun?!?! im Off Topic / Small Talk Forum im Bereich Off Topic / Small Talk; Nach einigen Problemen hab ich von Vista wieder zu XP gewechselt... Seit Vista ging ser Support von Programmen bei XP ein bisschen runter. Doch...
#1
S

superBios

Dabei seit
20.12.2008
Beiträge
74
Ort
Über Wasser an der Luft
Nach einigen Problemen hab ich von Vista wieder zu XP gewechselt...
Seit Vista ging ser Support von Programmen bei XP ein bisschen runter.
Doch seit den EEE-Books ist XP wieder brandneu.
Also, wie schauts jetzt eigentlich aus?
Wird XP verstauben,
oder,
Wird XP brand aktuell??
Was glaubt ihr?

LG;
superbios


PS: War beim Tietel zu lange auf der s Taste :(
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
#3
Hups

Hups

Katzennarr
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
17.702
Ort
D-NRW
Verstauben wohl nicht, dafür ist es ja auch noch sehr verbreitet.
Aber das Ende ich halt schon in Sicht, da Microsoft im Jahre 2014 aufhört, Sicherheitslücken zu schließen.
Das wird aber für die jetzigen Käufer der EEEs und Co. nicht so von Bedeutung sein, aber bei der nächsten Anschaffung wohl schon.
 
#5
Serge

Serge

Dabei seit
20.08.2002
Beiträge
5.264
Alter
51
Ort
Zürich
Spätestens nach 2014 wird XP mangels Sicherheitsupdates zu riskant...
 
#7
R

Ronny

SPONSOREN
Dabei seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Ort
Rheinland
...Wie lange wird es noch Programme für XP geben?
Nunja, weniger werden es sicher nicht und es spricht nichts grundsätzlich dagegen, dass man XP-Programme auch noch in 10 Jahren benutzen kann.

Es ist allerdings davon auszugehen, dass bereits jetzt die Pflege (sprich: Weiterentwicklung) von XP-Programmen, die nicht oder nicht vernünftig unter Windows 7 laufen, eingestellt wird.
 
#8
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Dabei seit
30.09.2005
Beiträge
5.617
Alter
59
Ort
Klosterneuburg/Österreich
Ich denke, daß Windows 7 das System der Zukunft sein wird. Spätestens nach Einstellung der Sicherheitsupdates wir XP uninteressant sein.
 
#10
S

superBios

Dabei seit
20.12.2008
Beiträge
74
Ort
Über Wasser an der Luft
Nunja, weniger werden es sicher nicht und es spricht nichts grundsätzlich dagegen, dass man XP-Programme auch noch in 10 Jahren benutzen kann.

Es ist allerdings davon auszugehen, dass bereits jetzt die Pflege (sprich: Weiterentwicklung) von XP-Programmen, die nicht oder nicht vernünftig unter Windows 7 laufen, eingestellt wird.
Es war so gemeint:
Wernden in ca. 7-8Jahren noch Programme füe XP mitprogrammiert, also, neue Software für XP...
 
#11
Duke

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.646
Alter
45
Ort
Niedersachsen
Es war so gemeint:
Wernden in ca. 7-8Jahren noch Programme füe XP mitprogrammiert, also, neue Software für XP...
Woher sollen wir das heute wissen ? Außer Mutmaßungen wird wohl nichts anderes herauskommen.

Rein logisch betrachtet: Wenn Windows 7 und dessen Nachfolger sich als "tauglich" erweisen, dann wird es vermutlich keinen Grund geben in X Jahren noch XP-Programme zu schreiben. Der bis dahin inzwischen fehlende Support macht die Sache auch nicht besser. ;)

Heutzutage werden ja auch eher wenige C64- bzw. Amiga- oder Win95-Programme entwickelt. :D

Gruß Matze
 
Thema:

Also was nun?!?!

Oben