Alle Patches seit Windows XP SP1 auf einen Schlag

Diskutiere Alle Patches seit Windows XP SP1 auf einen Schlag im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Jedesmal wenn Sie Windows XP aufsetzen müssen Sie zuerst das Service Pack 1 installieren und danach noch das Windows Update ausführen. Jedesmal...
Pascal

Pascal

Threadstarter
Dabei seit
01.05.2001
Beiträge
8.517
Alter
39
Ort
Internet, Links, beim nächsten Router Rechts, dana
Jedesmal wenn Sie Windows XP aufsetzen müssen Sie zuerst das Service Pack 1 installieren und danach noch das Windows Update ausführen. Jedesmal kostbare Zeit, die Sie nun sparen können.

Wir stellen Ihnen ein PostUpdatePack zur Verfügung. Ein 39 MB grosses File, dass in der V1.020203 folgende Patches enthält:
Q282010, Q309376, Q322011, Q323255, Q323322, Q327696
Q327979, Q327979, Q328145, Q328310, Q329048, Q329115
Q329170, q329256, Q329390, Q329390, Q329441, Q329604
q329623, Q329692, Q329979, Q331320, Q331958, Q810565, Q811630, Q810577

Mehr Infos und Download gibts hier
 
Flo

Flo

Dabei seit
08.11.2001
Beiträge
757
Alter
39
du meinst in den favoriten !!!

ja der erstellt nur den ordner und kann die Verknüpfungen dann nicht reinkopieren weil das Script fehler hat. Die Ordnernamen sind unterschiedlich, aber wenn du die Links unbedingt brauchst kannst du dir die auch von Hand kopieren, nur lesen tut die dinger glaube ich eh keiner :aah
 
D

Destroy57

Dabei seit
10.02.2003
Beiträge
5
Danke und :repect auch von mir,werde diese Patches auch montieren. :devil macht weiter so destroy57
 
P

Paranoia2000

Gast
Moin, moin,

bei mir funktioniert es nicht. Dateien werden nach starten von setup nur nach C:\temp entpackt. Habe allerdings winxp auf Partition e:\. Auch ein Versuch nach e:\temp zu entpacken brachte das Gleiche. Installation startet nicht. Wer kann weiterhelfen?

und tschüß
 
G

Guest

Gast
Moin, moin,

ja, manuell kann ich die einzelnen Dateien starten. Aber das soll ja nicht Sinn der Sache sein. Hat noch jemand das Problem, oder liegt es vielleicht an meiner Konfiguration?

Und tschüß
 
C

Chimney

Gast
hallo...hab das gleiche prob...dateien werden nach c:\temp entpackt...das wars. wo is die install.cmd die auf auf der winland download seite erwähnt wird ? und warum will das setup programm den pc neu starten, nachdem die dateien entpackt wurden ? funzt aber sowieso nich, wenn man auf "yes" klickt. MfG Chimney
 
G

gast_Michael

Gast
Vielen Dank für das PostUpdatePack. Ich habe es ohne Probleme installiert.
Nun noch eine Info! Ich habe zuvor einen System-Wiederherstellungspunkt erstellt, um bei einem Problem mein System wiederherstellen zu können. Als ich nach der Installation des PostUpdatePacks nach diesem suchte, war dieser nicht mehr vorhanden. Der Grund des Verschwindens des Wiederherstellungspunktes ist, das ich den Ordner, in dem die Dateien liegen, auf 500 MB begrenzt hatte. Da bei der Installation von PostUpdatePack fast bei jedem update ein Systemwiederherstellungspunkt gesetzt wird, war der Ordner natürlich schnell voll und die ältesten Dateien wurden automatisch gelöscht und somit auch meine zuvor extra erstellte Sicherung !!

MFG
Michael
 
G

Guest

Gast
Hi!
Leider finde ich die "install.cmd" auch nicht!!!!
Schade, aber vielleicht funzt es bald mit der Installation der Patches!
Trotzdem vielen Dank für deine Benühungen!!!!!!
Wäre auch schön wenn die XP-Patches auf den neuesten Stand wären.

tschüß
 
G

Gast_Mike

Gast
Tolle Geschicht, neuer Stand wäre toll, insbesondere mit dem neuen Patch von MS vom 1.6., da ich auch das Problem mit dem verzögerten Start der Programme habe.
 
Thema:

Alle Patches seit Windows XP SP1 auf einen Schlag

Alle Patches seit Windows XP SP1 auf einen Schlag - Ähnliche Themen

Netzwerk Stockt: hihi, ich bin mit meinem latein am ende :/ ich bin mit 100mbit LAN mit dem Internet verbunden das ganze geht über ein gateway keine speed...
Windows 2000 PostInstall Pack: Jedesmal wenn Sie Windows 2000 aufsetzen müssen Sie zuerst das Service Pack 3 installieren und danach noch das Windows Update ausführen. Jedesmal...
Oben