Alice Homebox zu schwaches Signal, was tun?

Diskutiere Alice Homebox zu schwaches Signal, was tun? im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hi, ich habe endlich neue Hardware von Alice bekommen (WPA2 :up). Das alte Teil war von Siemens und schon gut 4 Jahre alt :D Das lustige daran...
S

Snaga

Threadstarter
Mitglied seit
06.01.2007
Beiträge
1.002
Alter
30
Standort
Frankfurt
Hi,

ich habe endlich neue Hardware von Alice bekommen (WPA2 :up). Das alte Teil war von Siemens und schon gut 4 Jahre alt :D

Das lustige daran ist, das bei der neuen Alice Homebox, das Signal um einiges schwächer ist wie beim alten Siemens...

Verschieben (wo anders hinstellen) hat nicht geholfen und so hab ich mir ne Antenne gekauft für den PC. Nun habe ich ca. 4/5 Balken aber meine PS3 sowie mein Galaxy S2 finden nur 2 min. Signal und dann verschwindet es.

Da ich (wie immer) keine Ahnung davon hab kann ich net mal richtig suchen. Hab zum Beispiel das hier gefunden: Buffalo WLAN-Router WZR-HP-G300NH-EU und weiß noch nicht einmal ob ich das nutzen kann (weil ich nen Modem haben muss?).
Wollt noch so ne Antenne kaufen (wie ich die beim PC hab) aber finde dafür keinen Anschluss bei der Homebox...

Was soll ich tun? Bin euch echt für jeden Tipp sehr sehr dankbar!

Gruß
 
hasenherz

hasenherz

Mitglied seit
21.01.2007
Beiträge
1.064
Standort
Sachsen / Leipzig
moin,
so ein ähnliches Problem hatte ich auch mal, half nur bei Alice anrufen und das Ding tauschen. Danach war die Signalstärke wieder bestens.
 
S

Snaga

Threadstarter
Mitglied seit
06.01.2007
Beiträge
1.002
Alter
30
Standort
Frankfurt
Moin,

ich hab viel über die Homebox im Internet gelesen. Viele schreiben, dass das Signal sehr schwach ist.
Ich möchte mir war neues kaufen damit ich meine Ruhe hab nur keine 200€ ausgeben :D
 
A

AlienJoker

Gast
TP-Link hat ein paar gute WLan-modem-Router im Angebot. Da ist man für 30-50€ dabei und die sind sehr gut. Man muss nur darauf achten, ein Annex-B-gerät zu kaufen wie das TD-W8960B. Damit war ich bis zum Alice-gerätetausch ziemlich zufrieden. Das getauschte Alice-gerät tut ganz gut (IAD WLan 3232)
 
S

Snaga

Threadstarter
Mitglied seit
06.01.2007
Beiträge
1.002
Alter
30
Standort
Frankfurt
Wäre eigentlich ein Access Point hilfreich? Wie ich das verstanden habe, wird der per Lan mit der Homebox verbunden und verlängert das Signal?!?!?!

@AlienJoker
Danke aber das TD-W8960B kann ich nicht finden.
 
A

AlienJoker

Gast
Ich bin ja auch doof, dat Dingen heißt TD-W8960NB. Die Einrichtung ist aber nichts für Weicheier.
 
JumpingJohn

JumpingJohn

Mitglied seit
09.05.2006
Beiträge
2.027
Alter
35
Wäre eigentlich ein Access Point hilfreich? Wie ich das verstanden habe, wird der per Lan mit der Homebox verbunden und verlängert das Signal?!?!?!

@AlienJoker
Danke aber das TD-W8960B kann ich nicht finden.
Kann man auch machen, aber dann eher einen den man als Repeater einsetzen kann, wobei dann wahrscheinlich auch ein Range-Extender reichen würde.
 
S

Snaga

Threadstarter
Mitglied seit
06.01.2007
Beiträge
1.002
Alter
30
Standort
Frankfurt
So ich hab mich mal umgeschaut und folgendes gefunden:

1. http://www.ebay.de/itm/TP-LINK-WLAN-Router-300-3T3R-Wireless-LAN-300Mbit-/160350117269?pt=DE_Computer_Peripherie_Netzwerk&hash=item25559c9d95

2. http://www.ebay.de/itm/WLAN-Router-Access-Point-Verstarker-Repeater-Switch-neu-/350307259397?pt=DE_Computer_Peripherie_Netzwerk&hash=item518ff09405

Was ich nicht verstehe ist jetzt:

- Wieso kosten die fast genauso viel?
- Haben die genug Power? Ich will das nicht kaufen und am Ende hab ich trotzdem nur einen Strich
- Wlan Switch oder gleich nen Router?

Gruß
 
soulreeper

soulreeper

Mitglied seit
11.09.2006
Beiträge
607
Alter
32
Also ich würde den TP-Link nehmen. Bei der HomeBox dann einfach das WLAN abschalten, den Router per Lan-Kabel an die Box und als Access Point einstellen.
Wenn ich nächstes Jahr die Box bekomme und die ist nichts,dann pfeffer ich die dem Herrn Alice an die Birne...schon so genug Ärger und wenn dann die Hardware auch noch Mist ist...:sing
 
S

Snaga

Threadstarter
Mitglied seit
06.01.2007
Beiträge
1.002
Alter
30
Standort
Frankfurt
Gibt es irgendwie ein Merkmal woran ich erkennen kann, wie Stark das Signal dan ist?

Mein altes Modem von Alice (war deutlich über 3 Jahre alt) war stärker wie das jetzige (von Siemens war das).
Ich hab von nem Kollegen die Homebox ausprobiert, genau das selbe :(

Ich würd auch noch 20€ drauflegen, es soll am Ende nur super Signal haben, mehr will ich nicht. Sollte das mit 60-70€ nicht möglich sein, dann würd ich sogar noch mehr zahlen.

Edit: Ich hab mal weiter herumgegoogelt und folgendes gefunden "Kauf dir einen Router von T-Link wo du die Antenne abnehmen kannst. Der muss nicht mal teuer sein und ob 54 oder 300Mbits ist egal bei deiner 16.000er Leitung. Such dir dann bei ebay einfach ne Antenne und wenn du das Haus versorgen willst, dann kannst du "Digitus DN-70103 (12dBi)" suchen. In der Regel haben alle Router die selbe Leistung, die mit 3 Antennen mehr und die mit keiner (ist immer eine die wäre in dem Fall intern)"

Ich werd noch Irre :D
 
Zuletzt bearbeitet:
A

AlienJoker

Gast
Also wenn du so viel ausgeben möchtest, kannst du nach einer Fritzbox schauen. Besser wird es nicht.
 
soulreeper

soulreeper

Mitglied seit
11.09.2006
Beiträge
607
Alter
32
Wobei ne Fritzbox hier nur rausgeschmissenes Geld wäre, da er die AliceBox als Modem verwenden müsste(sonst keine Verbindung mit Alice,eigene leidliche Erfahrung) und die Fritzbox nur als Router nehmen könnte.
Dafür reicht dann auch nen einfacher Router.
Mal ganz davon abgesehen...normalerweise dürfte die Sendeleistung bei allen Routern mit gleicher Antennenzahl in etwa gleich sein,wird ja in Deutschland gesetzlich geregelt.
Würde mir einfach nen schönen Router besorgen,der mit dem "n"-Standard funkt,dazu nen USB-Stick/PCIe-Karte die den "n"-Standard empfängt und los gehts.
Was dann nicht gut ist wird auch durch andere Router oder x Antennen nicht besser, dann sollte man eher dran denken, sich nen dLAN-Set zu kaufen...:hm
 
A

AlienJoker

Gast
Also ich bin bei Alice und habe das Alice-Modem in die Ecke geworfen und lange Zeit einen Ersatz verwendet. Läuft einwandfrei. Wenn er die TV-Option hat, braucht er die Alice-Box.
 
Thema:

Alice Homebox zu schwaches Signal, was tun?

Alice Homebox zu schwaches Signal, was tun? - Ähnliche Themen

  • Microsoft Surface Pro: Einstellung Alice-Email

    Microsoft Surface Pro: Einstellung Alice-Email: Hallo zusammen, Ich habe ein Problem mit meinem Alice-Email-Account und dessen Einrichtung auf meinem Surface Pro: Ich habe die imap und die smtp...
  • WLAN-Verbindung bleibt nicht bestehen

    WLAN-Verbindung bleibt nicht bestehen: Hallo WinBoarder, ich besitze einen WLAN-Router von Aice (Alice Modem WLAN 1121) und das benutze ich für meinen Rechner und mein Handy. Das...
  • Alice Modem an FritzBox7170 und dynamische ip

    Alice Modem an FritzBox7170 und dynamische ip: Hallo ich hatte an meinem alten Wohnort einen klassischen Alice Anschluss und konnte alles über die Fritz Box laufen lassen. Über no-IP. Com habe...
  • Windows 8 in Verbindung mit Alice

    Windows 8 in Verbindung mit Alice: Hallo, habe mir einen neuen PC mit Windows 8 gekauft. Wenn ich jetzt die Breitbandverbindung mit Modem und Kabel herstellen will, kommt die...
  • Vorzeitig wg. Umzug aus Alice Vertrag

    Vorzeitig wg. Umzug aus Alice Vertrag: Hallo, ich habe ein großes Problem. Ich weiß nicht ob ihr mir helfen könnt oder ich hier richtig bin... Wenn nicht bitte verschieben :blush Ich...
  • Ähnliche Themen

    • Microsoft Surface Pro: Einstellung Alice-Email

      Microsoft Surface Pro: Einstellung Alice-Email: Hallo zusammen, Ich habe ein Problem mit meinem Alice-Email-Account und dessen Einrichtung auf meinem Surface Pro: Ich habe die imap und die smtp...
    • WLAN-Verbindung bleibt nicht bestehen

      WLAN-Verbindung bleibt nicht bestehen: Hallo WinBoarder, ich besitze einen WLAN-Router von Aice (Alice Modem WLAN 1121) und das benutze ich für meinen Rechner und mein Handy. Das...
    • Alice Modem an FritzBox7170 und dynamische ip

      Alice Modem an FritzBox7170 und dynamische ip: Hallo ich hatte an meinem alten Wohnort einen klassischen Alice Anschluss und konnte alles über die Fritz Box laufen lassen. Über no-IP. Com habe...
    • Windows 8 in Verbindung mit Alice

      Windows 8 in Verbindung mit Alice: Hallo, habe mir einen neuen PC mit Windows 8 gekauft. Wenn ich jetzt die Breitbandverbindung mit Modem und Kabel herstellen will, kommt die...
    • Vorzeitig wg. Umzug aus Alice Vertrag

      Vorzeitig wg. Umzug aus Alice Vertrag: Hallo, ich habe ein großes Problem. Ich weiß nicht ob ihr mir helfen könnt oder ich hier richtig bin... Wenn nicht bitte verschieben :blush Ich...
    Oben