Aldi: 800-Euro-Notebook mit Vista Home Premium

Diskutiere Aldi: 800-Euro-Notebook mit Vista Home Premium im Notebook & Ultrabook Forum Forum im Bereich Notebook & Ultrabook Forum; Newsmeldung von bullayer Am 7. und 8. März wird es in den Filialen von Aldi Nord und Aldi Süd erneut ein günstiges Notebook mit Windows Vista...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Threadstarter
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
38
Ort
In Windows Nr. 10
Newsmeldung von bullayer

Am 7. und 8. März wird es in den Filialen von Aldi Nord und Aldi Süd
erneut ein günstiges Notebook mit Windows Vista (Home Premium) in
geringen Stückzahlen zu haben sein. Für gerade mal knapp 800 Euro
bekommt man ein recht solides Gerät, das auf etwas ältere Technik
setzt und zwar praxistauglich ist, von modernen Spielen oder
aufwendigen Applikationen aber leicht überfordert werden könnte.

Das Medion Notebook MD 98200 bietet ein 15,4-Zoll-Display (Auflösung:
1280 x 800 Pixel) einen etwas älteren CoreDuo-Prozesor mit 1,6 GHz, 1
GB Arbeitsspeicher und eine 120 GB große Festplatte. Als Grafiklösung
kommt der Intel-Chipset GMA 950 (on board) zum Einsatz.

Die Ausstattung mit Laufwerken (Dual-Layer-DVD-Brenner) und
Schnittstellen (Kartenleser, Firewire 400, 3 x USB 2.0,
Fast-Ethernet, WLAN 802.11 b/g und mehr) ist ordentlich geraten und
wird durch einen integrierten DVB-T-Empfänger abgerundet.

Neben dem Betriebssystem packt der Anbieter noch Works 8.5, die
übliche DVD-Player- und -Brenner-Software und noch einige andere
Programme dazu.

Quelle: Newsletter von Computerwissen.de
 
#2
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Das Teil ist gar nicht mal schlecht für 799€.Wird ja bereits seit gestern verkauft.
Die Dinger haben sogar ne lange Akkulaufzeit (Li-Ion Hochleistungsakku).
Software ist:Windows Vista Home Premium,M$ Works 8.5, Nero Burning Rom 7,Medion Home Cinema,Medion Fotos auf CD,Sceneo Bonavista,Wiso...

Anschlüsse->3 mal USB 2.0,1 mal Firewire IEEE1394,1 mal TV out,1 mal Netzwerk RJ45,1 mal Express Card Slot,,1 mal Modem,1 mal Mikrofon,1 mal Line In.1 mal Line out,6 Kanal Audio out.
3 Jahre Garantie und 365 tage im Jahr Hotline Service kommen da auch noch hinzu.
Im Großen und ganzen finde ich das Teil gut,nur die Software ist nicht so das gelbe vom Ei. :D
 
#3
L

Lenny

Gast
Nettes Office System, aber nichts herausragendes, solche NB sind bei Lidl/Aldi & öfter mal im Angebot...
 
#5
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Ort
Wetterau
Im ct'-Magazin des Hessischen Rundfunks ist vorgestern empfohlen worden, bei Laptop-Angeboten mit Windows Vista erstmal vorsichtig zu sein. Sicherlich trifft das auf das Angebot nicht unbedingt zu, da es ja über einen Core2Duo und ausreichend RAM verfügt. Aber neulich gab's bei Plus einen Celeron-M mit 512MB RAM, bei dem auch ausschließlich Vista mitgeliefert wurde. Auf so einem System stell ich mir das Arbeiten grauenhaft vor.
 
#6
L

Lenny

Gast
Wobei ich das von Aldi vorziehen würde,Medion ist gut.
Wobei ich oft gelesen habe, das die Medion Geräte nur mit Medion Treibern laufen...man also keine Originaltreiber, zB. von NV nehmen kann...was ich eigentlich schon schade findet. Aber wenns damit läuft und aktuelle Medion Treiber zu haben sind, ist es egal.

Auf so einem System stell ich mir das Arbeiten grauenhaft vor.
Das ist es sicher auch, da wird einem gleich der Gedanke zum aufrüsten kommen..ob das so gewollt ist ? ;)
 
#7
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.351
Ort
in der Nähe eines Rechners
Einzigster Nachteil :D -- Die Lüfter sind laut - Kenn das Gerät.
Sonst gibt es überhaupt nix zu bemängeln ...

doch (@lenny) .... die Treiber-CD sollte man sich gleich mal 3 mal kopieren. Wenn die weg ist sucht man lange :(
 
#8
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Wobei ich oft gelesen habe, das die Medion Geräte nur mit Medion Treibern laufen..
Joo das hatten wir schon sehr oft hier,das stimmt allerdings.
@Mike,ist der Lüfter echt so laut?Hatte gerade mit einem Kumpel telefoniert,der hatte sich gestern dieses Notebook gekauft,er meinte nein.
 
#14
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.351
Ort
in der Nähe eines Rechners
Da würde ich schon wieder ins Grübeln kommen, ob Vista auch ansprechend läuft.
Ich hab siehe Signatur (Laptop) einen T2300 = CoreDuo mit 1.73 GHz und 2GB RAM
Vista läuft spitzenmäßig.
Gleich vorweg: Auch mit 1GB lief es astrein, allerdings gönnte ich mir den zweiten GB weils grad billig war.

Mike
 
#15
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Ach hab noch was vergessen,der Kumpel hat Vista sofort runtergeschmissen,hat jetzt XP Proff drauf,da llief wohl einiges schief nach Installation von anderen Programmen.:D
Hab ihm gesagt,das er hier bei WB mal reinschauen sollte und vor allen in den Threads von dir @Mike.
Das manche so schnell aufgeben..:thumbdown
 
#16
Mike

Mike

i7-6700HQ
Team
Dabei seit
21.09.2006
Beiträge
24.351
Ort
in der Nähe eines Rechners
Das manche so schnell aufgeben..
Aufgeben tut man einen Brief - aber nicht nach 1 Tag bei einem Neu-Gerät :(
Wenn ich die Zeit zusammenrechne, in der ich "unlösbare" Probleme hatte in den letzten fast 21 Jahren am PC, könnt ich nur mehr aufgeben.

---

da llief wohl einiges schief nach Installation von anderen Programmen.
Eines ist bei Vista allerdings klar .... Man sollte sich wirklich schön langsam von all zu alter Software verabschieden.
Die Betriebssysteme können nicht in alle Ewigkeit abwärtskompatibel sein - da könnten wir auf den Fortschritt verzichten, wenn man immer alles mitschleppt seit DOS 4.0 ;)
 
#17
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Eines ist bei Vista allerdings klar .... Man sollte sich wirklich schön langsam von all zu alter Software verabschieden.
Ja richtig,so wie ich weiß arbeitet der noch mit dem Uralt Nero 5,das kann auch nicht funktionieren und auch noch andere ältere Software.
Ich finde wenn jemand mit Vista anfängt sollte er sich vorher erst mal im Internet schlau machen,vor allem in Foren wie hier.
 
#18
F

Freak-X

Gast
Wobei ich das von Aldi vorziehen würde,Medion ist gut.
Ich denke, du hälst nix von Aldi-Computern? (Ich auch net) - Habe aber, wie ich zugeben muss, einen Aldi-Laptop, mit dem ich bis auf die Lautstärke recht zufrieden bin.
 
#19
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Ich denke, du hälst nix von Aldi-Computern?
So gesehen hast du recht,aber die Notebooks sind ok.Das andere würde ich auch nie wieder kaufen.Hatte auch schon mal einen Aldi-Pc.Ist aber schon ne Weile her.
 
#20
N

Narsenmann

Dabei seit
28.11.2005
Beiträge
117
Da lege ich lieber 200€ drauf und habe schon ein halbwegs ordentliches Markennotebook von IBM/Lenovo mit Core2Duo, ebenfalls ohne große Grafikkarte (Intel GMA), 1GB RAM und ner Akkulaufzeit um und bei 5 Std... Allerdings dann mit WinXP-Prof (ich würde es vorziehen):

LINK

Gerade gesehen, bei cyberport gibs das auch für 949.-€

LINK
 
Thema:

Aldi: 800-Euro-Notebook mit Vista Home Premium

Aldi: 800-Euro-Notebook mit Vista Home Premium - Ähnliche Themen

  • Aldi-talk (medion) surfstick

    Aldi-talk (medion) surfstick: Hallo an Alle, hab mir vor 2 Tagen einen Medion Surfstick bei Aldi gekauft, weil ich Zuhause große Probleme mit unserem WLAN hab. Lebe unterm Dach...
  • Aldi: Klapp-Notebook, Tablet, Smartphone und mehr von Medion im Angebot

    Aldi: Klapp-Notebook, Tablet, Smartphone und mehr von Medion im Angebot: Ende nächste Woche bietet Aldi Nord wieder einmal diverse Technik-Produkte seines Hauslieferanten Medion an. Dazu zählen unter anderem ein Laptop...
  • Aldi: Medion Multimedia-PC und vieles mehr ab 15.03. im Angebot

    Aldi: Medion Multimedia-PC und vieles mehr ab 15.03. im Angebot: Ab nächsten Donnerstag gibt es bei Aldi Nord und Aldi Süd wieder einen Computer des Hauslieferanten Medion zum vergleichsweise kleinen Preis...
  • Aldi: kompakter Klapprechner von Medion ab Ende Januar im Angebot - UPDATE

    Aldi: kompakter Klapprechner von Medion ab Ende Januar im Angebot - UPDATE: 16.01.2018, 10:10 Uhr: Auch im neuen Jahr wird es beim Discounter Aldi wieder Technik- beziehungsweise Multimedia-Angebote geben. Bei Aldi Nord...
  • Medion Erazer X67015 - Gaming-PC mit Intel Hexacore sowie GeForce GTX 1070 ab 4. Dezember bei Aldi

    Medion Erazer X67015 - Gaming-PC mit Intel Hexacore sowie GeForce GTX 1070 ab 4. Dezember bei Aldi: Nachdem Aldi diesen Donnerstag mit dem Akoya P56000 seinen ersten PC auf Basis des neuen AMD Ryzen vertreiben wird, bei welchem es sich bewiesener...
  • Ähnliche Themen

    Oben