AGP nicht gleich AGP

Diskutiere AGP nicht gleich AGP im WinXP - Hardware Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo Gemeinde Ich habe heute eine Grafikkarte bekommen, welche ich mir bei Ebay ersteigert habe. Es ist eine etwas ältere AGP, Revolution IV...

°°EISE°°

Threadstarter
Dabei seit
04.01.2007
Beiträge
72
Ort
Berlin
Hallo Gemeinde

Ich habe heute eine Grafikkarte bekommen, welche ich mir bei Ebay ersteigert habe.
Es ist eine etwas ältere AGP, Revolution IV Number Nine 32 MB, von 1998.

Nun meine (wohl merkwürdige) Frage.
Hat sich an den Slots für AGP in den letzten Jahren entwas verändert?

Meine alte Ati 9200 AGP hat an der unteren Belegung 2 kleine Schlitze, welche ich in einen AGP Slot einstecken kann?
Diese Number Nine hat nur einen Schlitz, welche aber nicht mit der Aussparung des Slots auf dem Board übereinstimmt, Fazit, Karte passt nicht aufs Board. (AsRock K7S41GX)
Auf dem Board sitzt ein Athlon 2500+

Board und Karte sind definitiv AGP.

Nun möchte ich diese alte Karte aber gern nutzen, da sie einen LVDS Anschluß hat und in meiner Ecke noch ein schöner SGI 1600SW TFT schlummert, sozusagen als GastPC zum surfen.

Kann mir da evtl. jemand sagen, welches Board einen Athlon 2500+ unterstützt, dennoch den dann wohl "alten" AGP Slot besitzt? :confused


Danke für eure Hilfe:confused:confused
 

heru

Dabei seit
09.05.2006
Beiträge
1.269
Alter
59

Anhänge

  • ati1zg3.jpg
    ati1zg3.jpg
    115,2 KB · Aufrufe: 241
  • a152_1_b.jpg
    a152_1_b.jpg
    30,5 KB · Aufrufe: 400

IchWeissNicht

Dabei seit
22.05.2007
Beiträge
520
Alter
37
Ort
Bielefeld
sieht die number nine ungefähr so aus? (bild 3)
deim mainboard hat agp 3.0. und unterstützt nur 1.5 volt. diese alte karte hat wahrscheinlich agp 1.0 oder 2.0 und unterstützt wahrscheinlich 3.3 volt

ich hab zuhause 2 agp karten die eine (bild1) hat 3 schlitze radeon 9700pro
und die zweite hat 2 (bild2) geforce 7800gs

beide passen auf mein board: agp 3.0, 1.5 volt (p4p800)

€: heru du lümmel:D warst schneller.:bah
 

Anhänge

  • layout.jpg
    layout.jpg
    46,5 KB · Aufrufe: 254
  • 38_m.jpg
    38_m.jpg
    27,3 KB · Aufrufe: 1.024
  • 7.jpg
    7.jpg
    37 KB · Aufrufe: 413

jerrymaus

Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
3.403
Ort
Irgendwo im "Grünem Herzen" Deutschlands
:cheesy Auf jeden Fall, darfst Du die Karte mit 3,3 Volt nicht in den Slot mit 1,5 Volt stechen! Wenn Du das machst, schrottest Du das Board!
Soweit ich weiß, gibt es keine Boards, welche beide Spannungen unterstützen und einen 2500er AMD.
Kann mich da zwar irren, man kennt ja nicht jedes Board, nur gehört habe ich davon auch nichts! Als ich damals auf den 2000+ umgestiegen bin, mußte ich jedenfalls auch eine neue GraKa kaufen!

gruß

jerrymaus
 

°°EISE°°

Threadstarter
Dabei seit
04.01.2007
Beiträge
72
Ort
Berlin
Hallo und danke erst einmal für die Antworten.

@ IchWeissNicht
Ja genau so sieht die Karte aus, zumindestens was den Anschluß für den Slot angeht.

@jerrymaus
Keine Angst, die Karte passt nicht in den Slot meines Boards, daher werde ich sie auch nicth hineinprügeln oder einen passenden Schlitz in die Karte feilen:blush

@paul 63
Danke auch Dir, auf der Seite des 2. Links ist gut dargestellt, was es für AGP gibt, und auch das es ein Universal AGP Motherboard gibt, auf der beide Kartenvarianten mit der unterschiedlichen Voltzahl laufen.

Nun scheint es allerdings so zu sein, das es wohl kein Board gibt, welches meinen 2500+ unterstützt und ich dennoch meine 3,3V Grafikkarte draufbauen kann.

Oder kramt da noch irgendjemand eine Info aus der Ecke?

PS: Ich find das Winboard ja so geil, da werden Sie geholfen !!!
 
Thema:

AGP nicht gleich AGP

AGP nicht gleich AGP - Ähnliche Themen

AMD: HD 3800 auch für AGP: Hallo Wie Hardtecs4U berichtet, soll es wohl auch Versionen der Radeon HD 3800-Karten für AGP geben. Da Nvidia wegen Problemen des PCI...
GELÖST Brauche 1gb DDR-Ram, kannst du was empfehlen ?: hi Leute, ich brauche unbedingt 1gb ram riegel. hab mich etwas umgehört und war in einigen Shops in der nähe und die meinten ddr-ram wären schon...

Sucheingaben

universal agp

Oben