GELÖST Ärger mit Standby nach Grafikkartentausch

Diskutiere Ärger mit Standby nach Grafikkartentausch im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo, da dachte ich mir ich tu mir was gutes und kauf mir ne neue GK "Gainward 9800 GT". So also das Ding reingebaut, Treiber installiert und...

hasenherz

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2007
Beiträge
1.124
Ort
Sachsen / Leipzig
Hallo, da dachte ich mir ich tu mir was gutes und kauf mir ne neue GK "Gainward 9800 GT".

So also das Ding reingebaut, Treiber installiert und auch alles bestens. Dann zum Abend will ich den Rechner wie üblich in Standby schicken und plötzlich brüllt der Lüfter der GK los, der Rest vom Rechner schläft aber. Ins Bios geguggt: und da S3 eingestellt. Standby geschalten und plötzlich - absolute Ruhe.
Fein dachte ich. Später am Abend wollt ich den Rechner weiterbenutzen und das ließ er sich nicht mehr mit der Maus aufwecken.:wut

Ich hatte vorher eine ATI Saphire und bei dieser GK hat alles wunderbar funktioniert. Im Bios war bei S3 auto eingestellt und mit der Maus (USB) konnte ich den Rechner auch aufwecken.

In den derzeitigen Mauseinstellungen finde ich auch nirgendwo die Energieoptionen zum Aufwecken per Maus.

Im Bios ist noch ACPI 2.0 dissable
und ACPI ACPI Support enable eingestellt.

Und dann hab ich auch noch versucht den Rechner aus dem Standby heraus eine TV-Aufnahme machen zu lassen. Kläglicher kann man nicht scheitern. Absolut keine Reaktion des Rechners.

Jemand da, der Hilfe hat?
 

hasenherz

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2007
Beiträge
1.124
Ort
Sachsen / Leipzig
Welche BIOS Version hast du?
Schau mal da wird in den Fixes was von den Lüftern in Version 1501 aufgeführt.
P5Q BIOS 1501
1. Fixed Fan speed decreases after waking from S3 sleep mode.
Ich würde aber gleich die neueste Version draufspielen wenn du schon ein BIS update machen musst.

Bios hab ich auf den neusten Stand gebracht, Probleme sind geblieben.
Dafür kam noch eine neue Aktivierung dazu:wut:wut

Was hat ACPI 2.0 zu bedeuten - ist das überhaupt von Bedeutung?
Mal so ganz doof gefragt.
 

hasenherz

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2007
Beiträge
1.124
Ort
Sachsen / Leipzig
??? komisch Stell mal die S3 so zurück wie es bei der anderen GK war.
Ansonsten solltest du schon auch das ACPI 2.0 aktivieren.

Hab ich auch gemacht und kein brauchbares Ergebnis gehabt. Lässt sich dann zwar mit der maus wieder zum Leben erwecken, jedoch im Standby röhrt der Lüfter der GK auf vollen Touren. Das nervt langsam.
 
S

seppjo

Gast
Kann ich mir vorstellen. Das ist komisch, da ja genau dieser Fehler gefixt sein soll. Ich kann Dir nicht wikrlich sagen ob jetzt das Board oder die GK schuld dran ist. Hast du schon mal bei Asus im Support angefragt?
Den Artikel gerade noch gefunden. Vielliecht hilft der Dir weiter. http://www.tweakpc.de/berichte/tipps_tricks/standby/standby.htm
Das Problem scheint aber weit verbreitet.
 

hasenherz

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2007
Beiträge
1.124
Ort
Sachsen / Leipzig
Hab erst mal Gainward genervt. Die meinten es liegt am aktuellen Treiber der Probleme mit der Lüftersteuerung macht. Also hau ich den Treiber runter und installier erst mal einen älteren. Mal sehen was passiert.
 
S

seppjo

Gast
Hoffentlich klappt das bin echt gespannt. Wäre eines der wenigen Boards das ne Lösung findet. Geb mal bescheid ob das klappt und bei welcher Treiberversion das Problem auftritt wen es die Lösung sein sollte.
 

hasenherz

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2007
Beiträge
1.124
Ort
Sachsen / Leipzig
Soooooooooooooooooooooooooooo!,

Man soll es nicht glauben, aber das Problem ist gelöst. Auf der ASUS-Webseite/Support/FAQ war die Lösung zu finden. In Form einer reg-datei welche man auch gleich downloaden konnte. Ausgeführt - Neustart - in den Mauseigenschaften war der Reiter für Energieverwaltung wider da - Haken gesetzt - Standyby - Mausklick und der Rechner wachte auf.
 
S

seppjo

Gast
Freut mich das es geklappt hat. :up Es lag also am Board & Treiber. :D
Code:
Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Services\usb]
"USBBIOSHACKS"=dword:00000000
"USBBIOSx"=dword:00000000

-Nachtrag-
Da haben welche geschrieben man soll mit dem USBBIOSHACKS Key vorsichtig umgehen.
Kannst du bitte noch testen ob es ohne den funktioniert. Also nur mit USBBIOSx?
http://thegreenbutton.com/forums/p/31498/128675.aspx
 

Anhänge

  • S3USB.7z
    242 Bytes · Aufrufe: 87
  • removebioshacks.7z
    248 Bytes · Aufrufe: 144
Zuletzt bearbeitet:

hasenherz

Threadstarter
Dabei seit
21.01.2007
Beiträge
1.124
Ort
Sachsen / Leipzig
Ich bin froh wenn es so wie es ist funktioniert, Ich glaube ich werde es nicht ausprobieren.
 
S

seppjo

Gast
Ok kann ich auch gut verstehen. ;)
Ich finde es ja auch schon gut wenn das Problem beseitigt ist.
 
Thema:

Ärger mit Standby nach Grafikkartentausch

Ärger mit Standby nach Grafikkartentausch - Ähnliche Themen

Probleme mit Standby-Modus: Ich habe ein Problem mit dem Standby-Modus bei meinem Windows XP (SP2) Rechner. Habe zwar schon nach langer Recherche viele Lösungsmöglichkeiten...
Ratgeber: So minimieren Sie den Energieverbrauch: Im Handumdrehen können Sie die Stromkosten für Ihren PC halbieren. Dadurch sparen Sie eine Menge Geld und tragen zudem zum Klimaschutz bei. Wir...
Computer lässt sich nicht mehr aus dem StandBy Modus "erwecken": Hallo, seitdem ich im BIOS ACPI S3 anstatt S1 aktiviert habe, geht mein Rechner komplett aus, also ich mein, alle Lüfter gehen jetzt aus mitsamt...
Oben