Änderungen im Ausdruck NICHT hervorheben

Diskutiere Änderungen im Ausdruck NICHT hervorheben im Office Forum im Bereich Microsoft Community; Hallo Community Ich möchte Textänderungen nicht in einer Seitenleiste ausdrucken, sondern mit unveränderter (und deshalb gut lesbarer)...

MS-User

Threadstarter
Dabei seit
20.09.2016
Beiträge
94.184
Hallo Community

Ich möchte Textänderungen nicht in einer Seitenleiste ausdrucken, sondern mit unveränderter (und deshalb gut lesbarer) Schriftgrösse direkt im Originaltext. Wie mache ich das?

Nebenbei: Wenn ich das Kästchen in "Extras / Änderungen nachverfolgen / Änderungen hervorheben / Änderungen im Ausdruck hervorheben" deaktiviere, wird das Deaktivieren nicht gespeichert. Andererseits würde das aber nichts bringen, weil ja die Markups trotzdem ausgedruckt werden sollen.

Danke für eure Feedbacks.

Gruss, Serge
 
Thema:

Änderungen im Ausdruck NICHT hervorheben

Änderungen im Ausdruck NICHT hervorheben - Ähnliche Themen

Ordnung im Dateienchaos behalten – so klappt es: Die meisten Festplatten bieten heutzutage zwar sehr viel Speicherplatz, ab einem gewissen Punkt aber ist auch die größte Festplatte voll. Gerade...
Dark Age of Camelot: Patch v1.88-Infos!: Hallo! Die Dark Age of Camelot Patchversion 1.88 wird noch immer fleißig getestet und soll höchstwahrscheinlich im Juni auf die Live-Server...
Oben