GELÖST ADS fehlerhaft nach Festplattencrash

Diskutiere ADS fehlerhaft nach Festplattencrash im Windows Server 2000 Forum im Bereich Server Systeme; Hallo Kollegen, nach einem überaus ärgerlichen Festplattencrash der Platte C (Archiv, NTFS) musste ich nun schnell handeln und habe mir eine neue...
M

meinecke

Gast
Hallo Kollegen,
nach einem überaus ärgerlichen Festplattencrash der Platte C (Archiv, NTFS) musste ich nun schnell handeln und habe mir eine neue gekauft. Und die alte zu Ontrack geschickt.
Bei 8000 Euro habe ich kapituliert und angefangen mein System wiederherzustellen.
Meine SCSI Boot Partition D für Windows 2000 Server ist ok.

Mein Laptop findet keinen Domänencontroller.

Active Directory kann nicht deinstalliert werden weil er sich selbst nicht nicht erkennt.
Beim Start von dcpromo sagt er aber dieser Rechner hat schon ein ADS und kann nur installiert werden.

Himmel und Hölle, was nun??

Vielen Dank
Meinecke
 

Gnoovy

Dabei seit
04.02.2002
Beiträge
2.182
Alter
38
was befindet sich alles auf der bootpartition?? wenn nur system, dann würde ich dir vorschlagen dein system nochmals neu aufzusetzten. bräuchte eventuell mehr infos, vielleicht findet sich dadurch noch andere lösungen.



mfg
gnoovy
 
M

meinecke

Gast
auf der Bootpartition befindet sich das komplette WINNT Verzeichnis der exchange- server und NICHT das sysvol verzeichnis.

Im Prinzip möchte ich gerne die bestehende ADS löschen und neu aufsetzen.

Ich habe bei einem Kunden das vor 1 Jahr schon mal hinbekommen ohne komplett 2000 neu zu installieren, aber frag mich bitte jetzt nicht wie.

Mit dcpromo kommt am Ende die Meldung das der domänencontroller dieser domäne nicht gefunden werden kann. Beim Aufruf jedoch sagt er mir das ich ads nur deiinstallieren kann da dieser rechner als domänencontroller fungiert.

DNS und DHCP ist ebenfalls noch installiert.

Vielen Dank für Deine/Eure Hilfen
Meinecke
 
Thema:

ADS fehlerhaft nach Festplattencrash

Oben