Adobe will Photoshop-Version kostenlos als Online-Programm anbieten

Diskutiere Adobe will Photoshop-Version kostenlos als Online-Programm anbieten im IT-News Forum im Bereich IT-News; Adobe will eine abgespeckte Version seiner Bildbearbeitungs-Software Photoshop kostenlos als Internet-basiertes Programm anbieten. Die...
#1
Eric-Cartman

Eric-Cartman

Moderator
Team
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.628
Alter
37
Ort
In Windows Nr. 10


original.jpg

Adobe will eine abgespeckte Version seiner Bildbearbeitungs-Software Photoshop kostenlos als Internet-basiertes Programm anbieten.

Die Online-Version solle innerhalb der nächsten sechs Monate verfügbar sein, sagte Adobe-Chef Bruce Chizen dem Branchendienst " c'net ". Finanziert werden solle das Angebot durch Online-Werbung. Damit wolle sich Adobe vor allem der wachsenden Konkurrenz durch Google und Microsoft entgegenstellen.

Das kostenlose Angebot sei Teil einer größeren Strategie, betonte Chizen. Die Basis habe das Unternehmen bereits mit Adobe Remix, einem webbasierten Programm für die Video-Bearbeitung gelegt. Das Unternehmen wolle künftig generell seine Grafik- und Bildbearbeitungs-Programme mit werbefinanzierten Online-Diensten ergänzen und damit mehr Kunden ansprechen. "Google hat gezeigt, dass das bei bestimmten Applikationen sehr gut funktioniert."

Der Bildbearbeitungsspezialist war stärker unter Druck geraten, nachdem auch Unternehmen wie Microsoft und Google in dessen angestammtes Geschäft eindringen. Seit Anfang des Jahres macht Microsoft mit seinem Softwarepaket "Expression" Adobe direkt Konkurrenz. Auch Google soll entsprechende webbasierte Anwendungen in der Schublade haben. Bislang bietet der Suchmaschinenspezialist mit Picasa eine Online-Software für die Verwaltung von Fotos an.

Quelle: IDG Magazine Verlag GmbH/PC-WELT Online
 
#3
Fireblade

Fireblade

Grüßt die Winboarder
Dabei seit
10.12.2004
Beiträge
19.623
Adobe will eine abgespeckte Version seiner Bildbearbeitungs-Software Photoshop kostenlos als Internet-basiertes Programm anbieten.
Mittlerweile gibt es so viele gute kostenlose Alternativen im Internet und glaube daher das es kaum jemand interessieren dürfte.
Wer richtig proffessionell mit sowas arbeiten will, der/die greift garantiert nicht zu einer abgespeckten Version.
 
Thema:

Adobe will Photoshop-Version kostenlos als Online-Programm anbieten

Adobe will Photoshop-Version kostenlos als Online-Programm anbieten - Ähnliche Themen

  • Surface Pro 4 - Stift-Verzögerung bei Adobe Illustrator & Photoshop beheben

    Surface Pro 4 - Stift-Verzögerung bei Adobe Illustrator & Photoshop beheben: Hallo, ich bin Designer und zeichne viel mit dem Stift, daher habe ich mir ein Surface Pro zugelegt, um die Digitalisierung meiner Zeichnung zu...
  • Installation Adobe Photoshop CC

    Installation Adobe Photoshop CC: Habe meinen Rechner "refreshed" (leider ohne vorher zu sichern) :-( ! Alles neu aufgesetzt, bekomme aber bei der Installation von Photoshop eine...
  • Adobe Photoshop Premiere 11 öffnet nicht mehr

    Adobe Photoshop Premiere 11 öffnet nicht mehr: Ich habe Win 10 auf meinem Gerät. Seit dem letzten Update funktioniert Adobe Photoshop Premiere 11 nicht mehr. Es kommt beim Einschalten der...
  • Nach creators update von windows 10 funktioniert adobe photoshop Elements 7 nicht mehr.

    Nach creators update von windows 10 funktioniert adobe photoshop Elements 7 nicht mehr.: Nach creators update von windows 10 funktioniert adobe photoshop Elements 7 nicht mehr. 64-Bit-Rechner mit 8 GB RAM, AMD-Prozessor A8-6600K APU...
  • Adobe Photoshop funktioniert nach Update auf W10 nicht mehr.

    Adobe Photoshop funktioniert nach Update auf W10 nicht mehr.: Nachdem ich von W7 auf W10 upgedatet habe, funktioniert Adobe Photoshop nicht mehr. Nach öffnen des Programms erhalte ich die Nachricht "Photoshop...
  • Ähnliche Themen

    Oben