Adobe veröffentlicht erste Betaversion von Flash Player 10.1

Diskutiere Adobe veröffentlicht erste Betaversion von Flash Player 10.1 im IT-News Forum im Bereich IT-News; Sie kommt mit Hardwarebeschleunigung für das Videoformat H.264. Zudem unterstützt das Programm nun Streaming per HTTP. Eine Vorabversion von AIR...
#1
copy02

copy02

News Master
Threadstarter
Team
Dabei seit
11.02.2005
Beiträge
6.493
Alter
42
Ort
Im Wilden Nordwesten an der Nordsee
Sie kommt mit Hardwarebeschleunigung für das Videoformat H.264. Zudem unterstützt das Programm nun Streaming per HTTP. Eine Vorabversion von AIR 2.0 steht ebenfalls zum Download bereit.
Adobe Systems hat eine erste Betaversion von Flash Player 10.1 veröffentlicht. Sie steht für die Betriebssysteme Windows, Linux und Mac OS X zum Download bereit. Die Version läuft nach Unternehmensangaben auch auf x86-basierten Netbooks. Eine Beta für Palms Smartphone Pre soll Ende des Jahres folgen.
Neben einer Vorabversion des Flash Player hat Adobe auch eine Beta von AIR 2.0 veröffentlicht. Sie ist kompatibel zu Windows 7, Vista, XP, Server 2003, Mac OS X und Linux. Das Programm beinhaltet Flash 10.1 sowie die aktuelle Version der HTML-Rendering-Bibliothek WebKit, die über eine schnellere Javascript-Engine verfügt.
Die Betaversionen kommen mit Hardwarebeschleunigung für die Wiedergabe von H.264-Videos. Diese ist laut Adobe-Release-Notes (PDF) derzeit auf Windows-Betriebssysteme beschränkt. Unter Linux fehlt es an einer API, und unter Mac OS X haben die Entwickler momentan keinen Zugriff auf die Programmierschnittstelle. Dennoch profitieren auch Mac-Anwender vom neuen Flash Player durch eine deutlich niedrigere CPU-Belastung beim Abspielen von H.264-Videos. Neu hinzugekommen sind auch eine Multitouch-Unterstützung inklusive Gestensteuerung und Streaming per HTTP.
Adobe hatte Anfang Oktober angekündigt, seinen Flash Player erstmals nicht nur für Desktops, sondern auch für mobile Betriebssysteme und Smartphones zu veröffentlichen. Die finalen Versionen von Flash 10.1 und AIR 2.0 sollen nach Angaben des Unternehmens im ersten Halbjahr 2010 erscheinen.



Powered By ZDNet.de
 
#2
Jann F

Jann F

Dabei seit
23.09.2007
Beiträge
3.347
Alter
25
Ort
BW
Beste vorraussetzungen für den ipod touch und iphone:pfeifen;)
 
#3
Fraenk0901

Fraenk0901

Dabei seit
28.04.2005
Beiträge
598
Alter
63
Hoffentlich funzt der bald richtig unter Linux. :sneaky
 
#6
Jann F

Jann F

Dabei seit
23.09.2007
Beiträge
3.347
Alter
25
Ort
BW
Genauso wie es silverlight nur als moonlightplugin gibt...
Naja, aber momentan funktioniert Flash wenigstens unter Linux
 
Thema:

Adobe veröffentlicht erste Betaversion von Flash Player 10.1

Adobe veröffentlicht erste Betaversion von Flash Player 10.1 - Ähnliche Themen

  • Sicherheits-Update für Adobe Flash Player veröffentlicht

    Sicherheits-Update für Adobe Flash Player veröffentlicht: Microsoft hat ein <a href="https://technet.microsoft.com/library/security/ms17-005" target="_blank">Sicherheits-Update für den Adobe Flash...
  • Adobe Reader XI veröffentlicht

    Adobe Reader XI veröffentlicht: Adobe hat den Acrobat Reader XI zum Download freigegeben, von der Vollversion Acrobat XI steht eine Testversion bereit Der neue Acrobat Reader...
  • Adobe veröffentlicht Lightroom 3.6 und Camera Raw 6.6

    Adobe veröffentlicht Lightroom 3.6 und Camera Raw 6.6: dobe hat die Finalversionen von Lightroom 3.6 und Camera Raw 6.6 freigegeben. Die Updates erweitern die Rohdatenunterstützung der...
  • Flash-Cookies im Griff: Adobe veröffentlicht Flash

    Flash-Cookies im Griff: Adobe veröffentlicht Flash: Quelle und ganzer Bericht auf Heise.de
  • Adobe veröffentlicht Notfall-Update für Flash Player

    Adobe veröffentlicht Notfall-Update für Flash Player: Google hatte Leck bereits vor Adobe in Chrome gestopft - Update für mobile Plattformen folgt noch Nachdem Google im Browser Chrome die vor...
  • Ähnliche Themen

    Oben