Adobe Reader 8.1: Unterstützung für Windows Vista inklusive

Diskutiere Adobe Reader 8.1: Unterstützung für Windows Vista inklusive im IT-News Forum im Bereich News; Adobe hat den Adobe Reader in der Version 8.1 zum Download freigegeben. Die neue Version unterstützt nunmehr auch offiziell Windows Vista. Der...

Eric-Cartman

Threadstarter
Dabei seit
22.06.2005
Beiträge
8.640
Alter
40


Adobe hat den Adobe Reader in der Version 8.1 zum Download freigegeben. Die neue Version unterstützt nunmehr auch offiziell Windows Vista.

Der kostenlose PDF-Betrachter Adobe Reader ist in der Version 8.1 erschienen. Laut Angaben von Adobe unterstützt die neue Version nunmehr auch Windows Vista, und das sowohl in der 32- als auch in der 64-Bit-Fassung.

Zu den weiteren Verbesserungen gehören eine höhere Performance bei Dokumenten mit Formularen. Zusätzlich wurde auch die Unterstützung von Acrobat 8 3D verbessert.

Der Download von Adobe Reader 8.1 beträgt knapp 24 MB. Adobe liefert den Download aber standardmäßig inklusive Adobe Photoshop Album Starter Edition aus, wodurch sich die Downloadgröße auf 32 MB erhöht. Wer die Extra-Applikation nicht benötigt und nur den PDF-Betrachter wünscht, sollte nicht vergessen, das entsprechende Häkchen zu entfernen. Im zweiten Schritt will Adobe dann auch noch den Download mit der Google Toolbar bündeln. Auch hier gilt: Wer die Toolbar nicht will – Häkchen entfernen nicht vergessen.

Quelle: IDG Magazine Media Verlag GmbH/PC-Welt Online
 

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
Der Adobe Reader 8 ist bei mir ohne Probleme in der Installation bisher wunderbar gelaufen. Ich hab gerade das Update auf 8.1 gemacht. Wenn man sich den Adobe Reader von der Adobe HP runterlädt, steht da auch, dass er mit Vista läuft. :confused
 
Zuletzt bearbeitet:

Michel

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
40
Ort
Wetterau
Habe übrigens das Update über die Softwarefunktion durchgeführt. Läuft vollautomatisch ab.
 
K

KS_2007

Gast
Bei mir hat er gestern lange gebraucht um die Updates herunterzuladen, aber irgendwann hab ich es aufgegeben.
 

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
10.899
Der Reader hier im DL-Bereich ist ca. 22MB. Wenn ich jedoch die Update-Funktion innerhalb AdobeReader 8.0 verwende, meint er, er müsse 50MB runterladen.
Hat jemand eine Ahnung, wo der Unterschied liegt?
 
K

KS_2007

Gast
Da gibt es überhaupt keinen Unterschied. ich hab es jetzt nochmal probiert und er will 36 MB herunterladen
 

frankbier

Dabei seit
20.10.2005
Beiträge
7.402
Ort
WinBoard
@automatthias

hast du dich mal durchgeklickt ? der Link führt auf die HP von Adobe, da jedes Win einen andere Version bekommt so zwischen 11MB und 32 MB .
Da ich nicht alle Versionen in den DL-Bereich packen wollte, dieser DirektLink.;)
 

automatthias

vernunftgeplagt
Dabei seit
21.04.2006
Beiträge
10.899
@automatthias

hast du dich mal durchgeklickt ? der Link führt auf die HP von Adobe, da jedes Win einen andere Version bekommt so zwischen 11MB und 32 MB .
Da ich nicht alle Versionen in den DL-Bereich packen wollte, dieser DirektLink.;)

Vielleicht hängt es auch von der Anzahl der Module ab, die er meint nachladen zu müssen.
Die 22,7MB Version habe ich über Deinen Link bekommen.

Bei dem Update über die im Reader eingebaute Update-Funktion hat er wohl auch noch was von zusätzlicher Sprachunterstützung erzählt. Ich denke, darin liegt der Größenunterschied.
 
K

KS_2007

Gast
Ich find den Foxit Reader als USB-Stick-Version auch super. Aber auf dem PC bleibich bei Adobe Reader
 
Thema:

Adobe Reader 8.1: Unterstützung für Windows Vista inklusive

Adobe Reader 8.1: Unterstützung für Windows Vista inklusive - Ähnliche Themen

Darktable – kostenlose Adobe Lightroom Alternative nun auch für Windows 10 erhältlich: Wer gerne hochwertiger mit Rohbilddateien, also Bildern im RAW Format, aufnimmt und weiterarbeitet griff entweder zum guten aber auch nicht...
Kumulatives Update 14393.187 für Windows 10 1607 als auch 10586.589 für 1511 ausgerollt: Im Rahmen des September-Patchdays hat Microsoft noch am gestrigen Abend das kumulative Update 14393.187 für die Windows 10 Anniversary-Version...
Windows 10 Insider Preview Build 15025 nun auch für Mobile im Fast Ring: Noch am gestrigen Abend hat Microsoft die neue Insider Preview Build 15025 auch für die Fast Ring Nutzer der mobilen Version freigegeben. Wie...
Nvidia veröffentlicht GeForce-Treiber 352.84 WHQL für Windows 10 - inklusive DirectX 12-Unterstützung: Für die aktuelle Desktop-Preview von Windows 10 hat der Grafikkartenhersteller Nvidia mit dem GeForce 352.84 den ersten WHQL-Treiber mit...
Ankündigung des Insider-Updates von September für Office Mobile für Windows-Geräte: Liebe Office-Insider, Am 16. September haben wir ein monatliches Update 17.7369 (oder höher) veröffentlicht, das als Download für Windows...
Oben