Adobe Acrobat reader 7 pro. stürzt ab

Diskutiere Adobe Acrobat reader 7 pro. stürzt ab im Vista - Software Forum im Bereich Vista - Software; Hallo habe bei meinem Vista Notebook folgendes Problem. Habe mir Adobe Acrobat Reader installiert und auch korrekt aktiviert. Wenn ich nun pdf...
#1
P

Pepan

Threadstarter
Dabei seit
11.01.2006
Beiträge
178
Alter
37
Ort
Bremen
Hallo habe bei meinem Vista Notebook folgendes Problem. Habe mir Adobe Acrobat Reader installiert und auch korrekt aktiviert. Wenn ich nun pdf Dokumente öffne bekomme ich nach einiger Zeit (zwischen ein paar Sekunden und 5 Minuten) eine Fehlermeldung.
Klingt in etwa so:

Adobe Aktivierung

Die konfiguration ihres Computer scheint sich seit der Aktivierung von Adobe Acrobat Reader geändert zu haben. Um das Produkt weiterhin zu nutzen bitten wir sie es erneut zu aktivieren um es für die neue Systemkonfiguration nutzen zu können.
Drücke ich auf cancel schließt dich das Dokument. Drücke ich auf OK, komme ich zum Aktivierungsfenster.
Was ist das für ein Problem. Hatte das bei XP nicht.

Ciao
Pepan

PS: das System habe ich natürlich nicht neu konfiguriert seitdem, nur die normalen updates von Windows kommen zwischendurch drauf.
 
#2
M

microsoft

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Seit wann muss der Acrobat Reader aktiviert werden?

Aha, in der Überschrift stehts, "pro."
 
#3
Duke

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Ort
Niedersachsen
Hallihallo.

Ich würde versuchen das Programm nochmals zu installieren. Jedoch solltest du den Installer dann mit der Option "als Administrator ausführen" starten. Das könnte helfen denke ich.

Gruß Duke7064
 
#4
M

microsoft

Dabei seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Bin nicht sicher ob Adobe 7 je für Vista geeignet war. Adobe 7 wurde durch die vielen PlugIns beim starten auch sehr langsam. Ich rate dir es mit dem Kompatibilitätsmodus zu probieren. Vielleicht klappts dann.
 
#5
P

Pepan

Threadstarter
Dabei seit
11.01.2006
Beiträge
178
Alter
37
Ort
Bremen
Vorab erstmal danke für die schnellen Antworten. Da ich überhaupt kein Compuerspezi bin habe ich nun noch ein paar Fragen.
@Duke7064: Wie führe ich denn die Installation mit der Option "als Administarator ausführen" aus???
@microsoft: Was ist der Kompatibilitätsmodus und wie führe ich den durch? Welche Acrobat Version ist denn geeignet für Vista?

Ciao
Pepan
 
#6
Duke

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
9.671
Ort
Niedersachsen
@Duke7064: Wie führe ich denn die Installation mit der Option "als Administarator ausführen" aus???
@microsoft: Was ist der Kompatibilitätsmodus und wie führe ich den durch? Welche Acrobat Version ist denn geeignet für Vista?
Unter Vista hast du die Möglichkeit jede ausführbare Datei mit erhöhten Rechten zu starten, als Administrator eben. Den Acrobat-Installer einfach mit der rechten Maustaste anklicken, der zweite Punkt von oben ist dann der gesuchte (als Administrator ausführen). Einfach draufklicken, der Rest läuft ab wie die normale Installation. Mit ein bischen Glück läufts danach.

Der von microsoft angesprochene Kompatibilitätsmodus wird auf dem selben Weg erreicht. Rechtsklick auf die Datei, Eigenschaften. Dort kannst du den Kompatibilitätsmodus für diese Datei aktivieren und konfigurieren.

Gruß Duke7064
 
#7
DiableNoir

DiableNoir

Dabei seit
18.01.2004
Beiträge
6.069
@Pepan:

Der Adobe Acrobat 7 Pro ("Reader" gibt's nur als kostenlose Version) funktioniert unter Vista nicht.

Leider gehören die Adobe-Programme zu den unzähligen Programmen die unter Vista nicht mehr laufen. (Erst ab CS3 wieder.) Da helfen auch die ganzen Kompatibiltätsupdates von M$ nichts.

Du musst dir die ganze Software entweder neu kaufen, was nicht gerade billig ist, oder du machst ein Downgrade auf XP. ;)
 
#10
B

Blumenkind

Dabei seit
13.07.2008
Beiträge
349
@Pepan:

Der Adobe Acrobat 7 Pro ("Reader" gibt's nur als kostenlose Version) funktioniert unter Vista nicht.

Leider gehören die Adobe-Programme zu den unzähligen Programmen die unter Vista nicht mehr laufen. (Erst ab CS3 wieder.) Da helfen auch die ganzen Kompatibiltätsupdates von M$ nichts.

Du musst dir die ganze Software entweder neu kaufen, was nicht gerade billig ist, oder du machst ein Downgrade auf XP. ;)
CS2 läuft auch noch. Auch ohne Kombimodus
 
#12
WalterB

WalterB

Internet die Zukunft
Dabei seit
13.09.2002
Beiträge
4.067
Ort
Aargau
Der Adobe Acrobat 8 PRO funktioniert unter Vista ohne Probleme, ist aber kostenpflichtig. Der Acrobat Reader 8.0 + 9.0 funktioniert auch unter Vista und ist gratis.

Wenn Du den kostenpflichtigen Adobe Acrobat 7.0 hast kannst Du die Update Version Adobe Acrobat 8.0 zu einem sehr günstigen Preis kaufen, habe so immer meine Versionen von 5.0 - 7.0 auf den neusten Stand gebracht.

Walter

:satisfied
 
#13
P

Pepan

Threadstarter
Dabei seit
11.01.2006
Beiträge
178
Alter
37
Ort
Bremen
Wunderbar. Dann weiß ich ja jetzt bescheid. Danke sehr!
 
Thema:

Adobe Acrobat reader 7 pro. stürzt ab

Adobe Acrobat reader 7 pro. stürzt ab - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Mobile: PDF-Dateien werde mit Microsoft Edge geöffnet und nicht mit Adobe Acrobat Reader?

    Windows 10 Mobile: PDF-Dateien werde mit Microsoft Edge geöffnet und nicht mit Adobe Acrobat Reader?: Hallo, auf mein Smartphone ist das App Adobe Acrobat Reader installiert, aber die PDF-Dateien werden aus das App Datei-Explorer mit MS Edge...
  • ADOBE Acrobat Reader

    ADOBE Acrobat Reader: Einide Minuten nach Öffnen eines PDF-Dokuments erschien: "Acrobat reader funktioniert nicht mehr! Anschließend erfolgt die Meldung "Programm wird...
  • Adobe Reader XI Fatal Error

    Adobe Reader XI Fatal Error: Hallo zusammen Ich habe ein Problem mit dem neusten Adobe Reader XI (11.0.3 oder so ähnlich). Als erstes vorweg: wir arbeiten mit einen...
  • Acrobat Reader macht Probleme

    Acrobat Reader macht Probleme: Hallo Ich habe seit geraumer Zeit nach dem Starten des Rechners in der Taskleiste einen Acrobat-Button. Wenn man auf ihn klickt, passiert nichts...
  • Adobe schließt kritische Lücken in Reader und Acrobat

    Adobe schließt kritische Lücken in Reader und Acrobat: Quelle und ganzer Bericht auf Heise.de
  • Ähnliche Themen

    Oben