Administrative Programme auf User übertragen

Diskutiere Administrative Programme auf User übertragen im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich Windows XP Forum; Schönen guten Abend!! Ich habe für meinen Vater einen PC mit Xp-Prof neu aufgesetzt. Ich möchte im aus Sicherheitsgründen nur ein beschränktes...
F

Filesharer

Threadstarter
Dabei seit
29.03.2008
Beiträge
167
Alter
45
Schönen guten Abend!!

Ich habe für meinen Vater einen PC mit Xp-Prof neu aufgesetzt.

Ich möchte im aus Sicherheitsgründen nur ein beschränktes

Benutzerkonto geben.

Ich selber möchte nur Admin bleiben.

Wie kann ich Ihm einen Teil meiner Programme zur verfügung stellen, die

ich als Admin installiert habe??

z,B. Firfox mit sämtlichen Addons??

gibt´s da nen Trick das es so geht??

Firewall und Antivir wurden so übernommen.

Grüße Filesharer
 
Hups

Hups

Moderator
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
21.247
Ort
D-NRW
Du könntest nur versuchen, das Profil vom Firefox zu kopieren.
Ich würde aber wahrscheinlich eher die ganzen Addons im Benutzerkonto neu installieren.
 
Dirk

Dirk

Dabei seit
27.03.2007
Beiträge
6.205
Ort
Bonn / Germany
Wurde beim installieren der Progs nicht beim Start abgefragt "nur für Benutzer oder für alle ?" ?

Wenn JA, dann würde ich den Firefox einfach noch einmal als Admin in das selbe Verzeichnis installieren ... und dann diesmal für alle. Ist ja ne Sache von 3 Minuten.

Dieses noch einmal in den selben Ordner installieren nimmt der Firefox meines Wissens als "Update" und behält die Addons. Muss gestehen, dass ich mir aber nicht 100% sicher bin.

Auf der anderen Seite sollte der Tip von Hups mit dem kopieren auch funktionieren.

Kopiere die Start-/Programm-Icons aus deinem Profil in das für deinen Vater oder halt in "All Users".

Es fehlen deinem Vater ja nur die "Start-Knöpfe".
 
Hups

Hups

Moderator
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
21.247
Ort
D-NRW
Ich hatte es so verstanden, das nur die Erweiterungen fehlen.
Der Firefox installiert sich normalerweise freiwillig für alle Konten, nur sind halt alle Erweiterungen auf ein Konto bezogen.
Ist ja auch praktisch, weil so jeder den Firefox nach seinen Wünschen einrichten kann.
Zum kopieren der bereits installierten Erweiterungen kann man z.B. auch noch die Erweiterung FEBE nehmen. Oder halt, wie schon gesagt, einfach die Erweiterungen nochmal im Benutzerkonto installieren lassen.
Im Administratorkonto benötigt man viele Erweiterungen ja eher nicht.
 
F

Filesharer

Threadstarter
Dabei seit
29.03.2008
Beiträge
167
Alter
45
Guten Morgen


@ Hups Du hattest das schon richtig verstanden:up, Firefox war bereits schon

auf dem Konto von meinem Vater installiert, genauso wie die Security-Sachen.

Mehr fehlen da nur die ganzen Addons, die hat der nicht mit übernommen.
 
Hups

Hups

Moderator
Team
Dabei seit
01.07.2007
Beiträge
21.247
Ort
D-NRW
Wie gesagt ist das normal und auch so gewollt, damit sich jeder seinen Firefox nach seinen eigenen Bedürfnissen einstellen kann.
Du kannst ja mal FEBE (siehe Posting 4) testen, ist auch für spätere Backups nicht verkehrt.
Wenn du den Hacken (Bild 1) noch aktiviert hast, ist in der Sicherung dann auch FEBE enthalten, sodass man alles wieder zurückspielen kann.

Bild4.png

Bild3.png
 
Thema:

Administrative Programme auf User übertragen

Administrative Programme auf User übertragen - Ähnliche Themen

Windows 10 Insider Preview Build 16232 kommt mit neuen Sicherheitsfeatures: Als Chefin des Windows Insider-Programms hat Dona Sarkar in der vergangenen Nacht die aktuelle Preview-Build 16232 für die Insider im Fast Rings...
Ultra HD Blu Ray: alle Filme in Deutschland auf dem neuen Datenträger - UPDATE: 26.01.2016, 15:37 Uhr: Ab Anfang März 2016 werden die ersten Ultra HD Blu Ray Player sowie die entsprechenden Discs verkauft werden. Den Anfang...
GELÖST Programm läßt sich im eingeschränkten Konto nicht starten: Hallo ich bitte um Hilfe Ich möchte ein neues Programm installieren. Dazu habe ich mein eingeschränktes Konto zum "Admin" gemacht und das...
Alle Details: Ratgeber: Windows XP SP3 - Alle Neuerungen im Überblick (Update): Mit dem Service Pack 3 für Windows XP liefert Microsoft voraussichtlich das letzte große Update für das knapp sieben Jahre alte Betriebssystem...
Oben