ACPI unter Windows 7

Diskutiere ACPI unter Windows 7 im Win7 - Hardware Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo. Ich baue mir gerade einen HTPC zusammen, und hab einige Schwierigkeiten bestimmte Buttons meiner Fernbedienung richtig zum Laufen zu...
M

minikN

Threadstarter
Dabei seit
20.01.2016
Beiträge
1
Hallo. Ich baue mir gerade einen HTPC zusammen, und hab einige Schwierigkeiten bestimmte Buttons meiner Fernbedienung richtig zum Laufen zu bekommen.

Kurze Informationen zur Hardware:

Board: ASRock Q1900B-ITX
SSD: Kingston SS200S3/30G
RAM: Samsung 8GB (2x 4GB) 1333MHz (PC3 10600S)
Remote / IR Empfänger: ORtec VRC-1100 / Hama 00052451
USB-Tastatur: Trust 16816 THINITY WIRELESS ENTERTAINMENT KEYBOARD
Windows 7 Ultimate (alle Treiber installiert + neuste Updates)

Also wie oben schon beschrieben besitze ich einen IR Empfänger von Ortec / Hama. Es ist immer der Selbe, der nur unter verschiedenen Bezeichnungen verkauft wird.

Das Spezielle in meinem Fall ist nun, dass ich lediglich den Receiver habe, nicht allerdings die Remote an sich, stattdessen benutze ich eine Logitech Harmony 300 welche genau diese Remote simuliert (was auch wunderbar klappt). Ich will nun erreichen, dass mein PC herunter (oder hoch) fährt wenn ich denn "Watch TV" Button drücke, welcher alle meine Geräte (so auch den vordefinierten VRC-1100) einschaltet / ausschaltet.

Das klappt aber so GAR NICHT. Zunächst mal gucken was so im Bios bzw. UEFI unter den ACPI Settings steht:

UEFI Version: Q1900B-ITX P1.80

Advanced -> ACPI Configuration

Suspend to RAM: enabled
ACPI HPET Table: enabled
PS/2 Keyboard Powe On: disabled
PCIE Devices Power On: disabled
Ring-In Power On: disabled
RTC Alarm Power on: By OS (alternativ: enabled, disabled)
USB Keyboard/Remote Power On: enabled
USB Mouse Power On: Enabled


Es soll dazu gesagt sein, dass ich bis auf die letzten zwei Punkte schon alle Einstellungen verändert habe. Immer mit dem gleichen Ergebnis.

Was passiert nun?

Windows 7

Wenn Windows 7 gestartet ist, und ich dann denn Watch TV Button drücke, fährt Windows in den Hibernate / Standby Modus (LED am IR Empfänger blickt ein paar mal). Ein erneutes Drücken des Buttons bringt nichts. Bleibt im StandBy. Drücken der Tastatur bringt genau so wenig (bleibt im StandBy).
Wenn der PC aus ist, kann ich ihn mit einem Druck auf die Leertaste einschalten. Ein Druck auf die Watch TV Taste bringt auch hier nichts (LED am IR Empfänger bleibt aus).

Windows 10
Ich hatte davor Windows 10 installiert. Das Ergebnis hier ist, dass ich mit dem Watch TV Knopf den PC in den StandBy-Modus versetzten kann, und ihn mit erneutem Druck auch wieder aufwecken kann (LED am IR Empfänger blickt ein paar mal). Allerdings bleibt das Verhalten bei ausgeschaltetem System das Selbe: Es passiert nichts bei Knopfdruck (LED am IR Empfänger leuchtet 1x auf und geht nicht mehr aus). Auch mit der Tastatur nicht!

Ich dachte zuerst das ist ein Hardware-Problem, vielleicht hat das Board ein Problem damit, oder der IR Empfänger. Das ist aber aus mehreren Gründen nicht möglich: Zunächst mal habe ich beim Wechsel von Windows 10 auf 7 NICHTS im UEFI verstellt, trotzdem ist das Verhalten total unterschiedlich. Hinzu kommt, dass ich vor meinem Ausweich auf Windows Arch Linux installiert hatte, dort ging das von mir gewünschte Verhalten sofort, ohne dass ich etwas einstellen musste. PC aus -> Druck auf "Watch TV" -> PC fährt hoch. PC an -> Druck auf "Watch TV" -> PC fährt sauber runter. Genau dieses Verhalten will ich erreichen.

Bei Windows 10 funktioniert ja der StandBy-Modus wenigstens korrekt, allerdings ist auch das keine Option für mich. Da es möglich ist, dass der Rechner 1 Woche oder länger nicht benutzt wird, da will ich einfach, dass er aus ist, nicht im StandBy.

Was sagt ihr?
 
Slayer10061977

Slayer10061977

Dabei seit
31.10.2006
Beiträge
3.434
Ort
Lübeck
Hallo minikN und :welcome ,

ich würde wenn alles so wie Du es möchtest dann doch einfach bei dem Linux bleiben! Alles andere unter Windows kann zig Ursachen haben! Ein elendiges gefrickel! Da Du Deine Treiber und BIOS alle aktuell hast und Du auch schreibst das sich Windows 7 und Windows 10 unterschiedlich verhalten, ist es doch klar das nicht die Hardware sondern Windows das Salz in der Suppe ist...
 
Thema:

ACPI unter Windows 7

ACPI unter Windows 7 - Ähnliche Themen

Windows startet nicht nach Update: Hallo, bei jedem der letzten Win 10 Updates beobachte ich ein merkwürdiges Verhalten bei meinem Rechner (startet nicht mehr): - Nach dem...
Funktionsupdate für Windows 10, Version 2004 Energiesparmodus (Nach X Minuten Inaktivität zuerst Bildschirm ausschalten und dann Computer deaktivieren: Hallo, ich habe vor einiger Zeit dieses Update installiert gehabt und danach mich gewundert warum mein Bildschirm nach 5 Minuten Inaktivität...
Canon Pixma TS5050 Treiber unter Windows 7 fehlgeschlagen: Hallo liebe Community, Seit Montag habe ich das Problem, dass mein Canon Pixma TS5050 keinen Druckauftrag mehr von meinem Desktop Windows 7...
Windows 10 (2004, 1909, 1903) nicht möglich: Hallo, ich habe mir folgende Komponenten erworben: - - ASUS WS Z309 Pro BIOS 0805 - - Intel i9-9900 (kein K oä.) - -...
Canon Pixma TS5050 Treiber Installation unter Windows 7 fehlgeschlagen: Hallo liebe Community, Seit Montag habe ich das Problem, dass mein Canon Pixma TS5050 keinen Druckauftrag mehr von meinem Desktop Windows 7...

Sucheingaben

ACPI Windows 7 UEFI

,

acpi einstellen hpet und ram

,

windows 7 acpi einschalten

Oben