Acer Iconia W700 geliefert !

Diskutiere Acer Iconia W700 geliefert ! im Win8 - Tablets Forum im Bereich Windows 8 Forum; Endlich ! Mein am 01.11. bei Otto-Versand bestelltes Acer Iconia W700 wurde geliefert - und ich bin nach 3-tägiger Testphase echt begeistert ...
W

wommi

Threadstarter
Mitglied seit
30.10.2012
Beiträge
71
Endlich !

Mein am 01.11. bei Otto-Versand bestelltes Acer Iconia W700 wurde geliefert - und ich bin nach 3-tägiger Testphase echt begeistert !

Vielleicht hat jemand Fragen zu dem Teil - nur zu !
 
P

podin

Mitglied seit
10.01.2013
Beiträge
10
Hi,

Glückwunsch zum gelieferten Tablet; werde mir in jedem Fall auch ein Acer Iconia W700 zulegen. Habe im Netz schon mal recherchiert: Lieferbarkeit noch sehr durchwachsen; dabei ist mir aufgefallen: es gibt auch ein W700P. Als einzigen Unterschied zum W700 konnte ich ausmachen, daß das 700P wohl Win8 prof. und das W700 wohl "nur" Win8 home als Betriebssystem hat - preislich allerdings stolze 100 EUR Unterschied.! Hast Du da nähere Detailkenntnisse.? Wenn's wirklich nur das Betriebssystem wäre, könnte man ja bis Ende 01/2013 noch für 29,99 ein Win8 prof. Update runterladen und auf das W700 aufspielen.. - oder.?

Zum Schluß noch eine "praktische" Frage: Wie lang läuft den der Akku bei Deinem W700.??

G
 
W

wommi

Threadstarter
Mitglied seit
30.10.2012
Beiträge
71
Bei Otto kostet das W700 899,-- (auch bei Universe etc.) - das W700P habe ich nur bei Amazon gesehen für stolze 1109,55 !!!
Ich würde auch das Win8Pro nicht einsetzen wollen, es hat für mich keinen Mehrnutzen ! Und ob man das überhaupt von 'normal' auf 'Pro' updaten kann - in der Beschreibung zum BS steht nur, dass man dann das von Win7 aus machen muß !
Die Akku-Laufzeit kann ich Dir noch nicht mitteilen - ich lade es regelmässig auf (Acer empfiehlt ja sogar, den Akku öfters ans Netzt zu hängen).
 
G

Gast

Gast
Unterschied Acer W700 und W700P

So wie ich die Sache sehe, hat das W700P neben Win8 Pro auch einen Kartenleser (MicroSD). Ob das allerdings die 100 Euro rechtfertigt, bleibt zu hinterfragen. Da ich mich sehr für dieses Tablet interessiere, wäre es hilfreich, wenn jemand noch genauere Informationen hätte.
 
W

wommi

Threadstarter
Mitglied seit
30.10.2012
Beiträge
71
Es sind über 200,-- Mehrpreis !
Und mehr Infos als auf der Anbieterseite dürfte auch kaum jemand haben !
 
W

winler

Mitglied seit
05.03.2012
Beiträge
626
Also ich nutze ein iPhone 5 und das alte iPad 1. Und ich höre auch immer wieder, dass alternativ Hersteller mehr bieten bzw. besser sein sollen wir Apples Geräte. z.B. ist da oft die Rede von Android Tablets oder halt Smartphones, aber ich hab letztens mal ein Android Smartphone genutzt und ich muss sagen, ist überhaupt nicht mein Fall. Irgendwie ist der Touchscreen nicht so gut und auch nicht so flüssig wie bei Apple. Die Bedienung über Apple ist echt grandios und super flüssig.

Wie ist denn die Bedienung mit dem W700? Ist das auch so ähnlich wie bei Android?

Kann es sein, dass Apple vielleicht ein Patent hat für diese super flüssige Touchbedienung?
 
W

wommi

Threadstarter
Mitglied seit
30.10.2012
Beiträge
71
Naja - irgendwie scheint es mir, Du verwechselst da was !
Das Acer Iconia ist ja nun mal weder ein Smartphone noch ein Android-Tablet.
Im Iconia läuft ein i5-Prozessor mit Win8 - so schnell ist nach Meinung der Tester weder ein Android- noch ein Apple-Tablet.
Wir reden hier von einem vollwertigen PC auf einem Tablet, incl. Office- oder anderer Win-Anwendungen !
Ich selbst hatte mal ein iPad2 - das ist eben 'nur' ein Tablet für Apple-Apps, nichts weiter.
Ich habe mein Notebook abgeschafft, weil ich alles (und mehr, schneller und flüssiger) eben auch mit dem Acer Iconia W700 machen kann !!!
 
I

imported_bonovox

Mitglied seit
16.01.2013
Beiträge
18
Ich stimme Wommi zu, das W700 ist mehr als ein Pad, viel mehr.
Die Kombi aus Tablet und Ultrabook, ein echter Hybrid mit einem PC - Betriebssystem WIN 8 (kein RT).

Meine Begeisterung nach 2 Tagen Nutzung ist groß, obwohl es auch seine Schwächen hat. Ich muss dazu sagen, dass ich vorher ein HP Envy X2 testen durfte. Die 2 Tab-Books haben beide WIN 8, beide werden mit einer Dockingstation geliefert, die u.a. über USB Anschlüsse verfügt.

Die Stärken des X2 sind gleichzeitig die Schwächen vom W700...und umgekehrt. X2 gleich stylisch, schlank, edel, tolles Dock, inkl. guter Tastatur. Kontra, die CPU ist ein Reinfall, der Atom Z2760 enttäuscht. Was Metromäßig noch gut funktioniert, kann man auf der Desktop Seite vergessen. Ich konnte keins meiner Programme starten/spielen. Selbst ein Minecraft mit minimalsten Einstellungen kommt auf max. 10 Frames.

Das W700 ist für ein Tablet leistungsmäßig Highend, ein I5 gepaart mit der Intel HD4000 rockt. Obwohl es noch Throttling Probleme gibt (Reduzierung um ca. 10 Frames bei einigen Games), laufen selbige flüssig. Fifa 13, World of Tanks, Lego Herr der Ringe laufen mit wenig Details und reduzierter Auflösung flüssig. Selbst Skyrim kann mit minimalen Einstellungen zufriedenstellend gezockt werden (20-25 Frames). Das Pad selbst ist recht dick, allerdings auch, weil ein USB Port vorhanden ist (hat das X2 nur an der Dock). Auch die Dockingstation ist nicht mein Fall, ein winkelförmiges Plastikteil indem das Pad eingeschoben wird. Die Blutooth Tastatur kann in Sachen Qualität auch nicht mit dem X2 mithalten.

Preislich sind beide gleich. Das W700 löst in Full HD auf, das X2 in HD ready. Mir gefällt das W700 eindeutig besser. Was nützt mir ein formschönes Tablet/Dock, mit dem ich nichts und nicht viel anfangen kann. WIN 8 und Atom funktioniert nicht.
 
W

winler

Mitglied seit
05.03.2012
Beiträge
626
@Wommi verstehe ok. Für mich war ein Tablet einfach immer nur ein "Tablet für Apps" :D Das muss ich mir dann wohl auch mal genauer anschauen, wenn man so ein Tablet genau wie einen Home Rechner nutzen kann, dann ist das schon ne feine Sache.
 
G

Gast

Gast
Internet mit dem W700

Hi, habe 2 Fragen:

- ich kann bei den Beschreibungen für das W700 immer nur WLAN finden, kann damit nicht mit 3G/UMTS ins Internet?
- beim W700 ohne "P", also nur Win8 Home, läuft da auch Outlook ganz normal drauf?

Danke für kurze Info,
vG,
ar
 
I

imported_bonovox

Mitglied seit
16.01.2013
Beiträge
18
nein, kein 3G
ja, alles läuft auf dem w700...ob P oder nicht-P spielt keine Rolle.
 
T

Twister

Mitglied seit
11.01.2013
Beiträge
165
Was immer klappt, ist via Smartphone einen Wlan Hotspot zu eröffnen. Dann kommt man auch mit dem W700 überall ins Internet. Ansonsten halt - wie auch in dem anderen W700 Thread gerade besprochen wird - einen Internet-Stick benutzen.

VG

Thorsten
 
T

Tivi

Gast
Handschrift

Hallo, ich bin auch drauf und dran mir eins zu kaufen.
Mir ist aber sehr wichtig, dass man auch Handschriftliche Notizen und Dokumente erstellen kann.
Hat damit jemand Erfahrungen ?
 
W

wommi

Threadstarter
Mitglied seit
30.10.2012
Beiträge
71
Kann man - allerdings ist es schwierig, für so einen kapazitiven Touch-Screen einen Stift mit entsprechender feinen Spitze zu bekommen !
Hab' mir gerade einen bestellt und werde ihn nächste Woche mal ausprobieren !
Die normalen Stifte mit der eher kugelförmigen Sitze sind nur für einzelne Worte oder Skizzen zu gebrauchen !
 
T

Tivi

Gast
Mach das Bitte

Schreib deine Meinung dazu dann bitte mal hier rein.
Ich suche nun schon seit Wochen und das w700 gefällt mir am besten , aufgrund der Hardware usw., nur das mit den handschriflichen Notizen ist mir sehr wichtig.
Hat vielleicht jemand noch eine Alternative zum w 700?
Also wichtig ist mir
- min. i3
- 4gb arbeitsspeicher
- handschriftliche Notizen möglich
- win 8 ( nicht RT)
- nicht mehr als 900 €
Was ich mir schon angeguckt habe Surface pro, viotab, von lenovo alle tabs und convertibles.
Vielen Dank schonmal!
 
W

wommi

Threadstarter
Mitglied seit
30.10.2012
Beiträge
71
Hab' den Stift jetzt bekommen - ist aber noch nicht das Richtige, mal geht's - mal nicht !
Ob es an der relativ harten Spitze liegt, kann ich nicht sagen, mit der weichen Spitze des dicken Stiftes geht es sehr gut - allerdings sind die Buchstaben dann auch entsprechend groß !
Wieviel willst Du denn am Stück schreiben - ganze Romane oder eher mal einen Gedankenblitz ?
 
G

Gast

Gast
Hi

Das Acer Iconia W700 ist echt ein scharfes Teil, finde ich persönlich viel besser wie das iPad.
 
I

imported_Zer0

Mitglied seit
17.01.2013
Beiträge
26
Also das Surface Pro kann mit einem aktiven Digitizer umgehen und hat auch schon ein im Lieferumfang, was zum schreiben besser sein soll. Da wird wohl auch z.B. erkannt wenn du die Hand beim schreiben aufs Display legst ohne das du dadurch was aus versehen anklickst.
Das W700 kann nur kapazitiven Stifte. Dabei soll es wohl auch ziemliche Unterscheide bei den Stiften geben.
 
T

tivi

Gast
joar

Ja also ich wollte in der uni mitschreiben damit. Also schon ganz schon viel !
Hat wer eine alternative ? Außer das surface weil das echt teuer ist.
 
W

wommi

Threadstarter
Mitglied seit
30.10.2012
Beiträge
71
Wenn man wirklich viel schreiben will, dann geht's sowieso nur mit einem Digitizer !
Die kapazitiven Stifte kann man für Skizzen oder wenige Worte nutzen - geh' doch einfach mal zum Media-Markt o.a. und lass es Dir vorführen !
 
Thema:

Acer Iconia W700 geliefert !

Acer Iconia W700 geliefert ! - Ähnliche Themen

  • acer iconia w700 - win 8.1 friert immer ein/bluescreen

    acer iconia w700 - win 8.1 friert immer ein/bluescreen: Hallo, ich habe seit kurzem folgendes Problem mit meinem acer iconia w700 mit win8.1 64bit: immer wenn ich mich versuche in ein wlan netzwerk...
  • Eingabestift für ACER Iconia W700

    Eingabestift für ACER Iconia W700: Hallo zusammen!! Ich bin gerade auf der Suche nach einem guten Stift für Acer Iconia W700. Könnte jemand mir was empfehlen, weil ich noch gar...
  • Acer Iconia W700 Bluetooth

    Acer Iconia W700 Bluetooth: Hallo erstmal, mein Problem ist, dass das Bluetooth des W700 nicht mehr angeht. Immer wenn man in den Einstellungen Bluetooth aktiviert, geht es...
  • Spezifikation des Acer Iconia W700

    Spezifikation des Acer Iconia W700: Hier könnt ihr euch über die Spezifikationen bzw. Geräte Details des Acer Iconia W700 unterhalten, bzw. diese hier detailliert auflisten.
  • Firmware Updates vom Acer Iconia W700

    Firmware Updates vom Acer Iconia W700: Hier geht es um die Firmware Updates des Acer Iconia W700 Tablets. Alles was damit zu tun hat, bitte hier rein posten.
  • Ähnliche Themen

    • acer iconia w700 - win 8.1 friert immer ein/bluescreen

      acer iconia w700 - win 8.1 friert immer ein/bluescreen: Hallo, ich habe seit kurzem folgendes Problem mit meinem acer iconia w700 mit win8.1 64bit: immer wenn ich mich versuche in ein wlan netzwerk...
    • Eingabestift für ACER Iconia W700

      Eingabestift für ACER Iconia W700: Hallo zusammen!! Ich bin gerade auf der Suche nach einem guten Stift für Acer Iconia W700. Könnte jemand mir was empfehlen, weil ich noch gar...
    • Acer Iconia W700 Bluetooth

      Acer Iconia W700 Bluetooth: Hallo erstmal, mein Problem ist, dass das Bluetooth des W700 nicht mehr angeht. Immer wenn man in den Einstellungen Bluetooth aktiviert, geht es...
    • Spezifikation des Acer Iconia W700

      Spezifikation des Acer Iconia W700: Hier könnt ihr euch über die Spezifikationen bzw. Geräte Details des Acer Iconia W700 unterhalten, bzw. diese hier detailliert auflisten.
    • Firmware Updates vom Acer Iconia W700

      Firmware Updates vom Acer Iconia W700: Hier geht es um die Firmware Updates des Acer Iconia W700 Tablets. Alles was damit zu tun hat, bitte hier rein posten.
    Oben