Abrufen bei web.de und yahoo.de

Diskutiere Abrufen bei web.de und yahoo.de im Outlook Express Forum im Bereich Mail-Clients; Hi, ich habe eine Adresse bei gmx und die Emails lassen sich problemlos mit Outlook Express abrufen und versenden. Wegen zu viel Spam habe ich...
  • Abrufen bei web.de und yahoo.de Beitrag #1
K

koboox

Threadstarter
Dabei seit
15.09.2006
Beiträge
25
Alter
52
Ort
neben der Schwarzwaldklinik
Hi,

ich habe eine Adresse bei gmx und die Emails lassen sich problemlos mit Outlook Express abrufen und versenden.
Wegen zu viel Spam habe ich mir nun eine Adresse bei web.de und yahoo.de angelegt. Und beide lassen sich nicht abrufen. Es erscheint immer die Fehlermeldung, dass das Kennwort nicht stimmt und/oder ein Serverfehler vorliegt.

Wenn ich mich mit dem Kennwort direkt auf den jeweiligen Seiten einlogge, komme ich problemlos rein. Daran kann es also nicht wirklich liegen.
Ich habe es in den OE-Einstellungen mal mit den in den jeweiligen Beschreibungen der Anbieter angegebenen Ports versucht und mal mit den Standard-Ports. Ich hab es mit und ohne Authentifizierung probiert. Leider alles ohne Erfolg.

Auch habe ich bei yahoo mit denselben Einstellungen wie bei einem Freund versucht, bei dem es problemlos klappt. Auch ohne Erfolg.
Was kann ich noch versuchen?
 
  • Abrufen bei web.de und yahoo.de Beitrag #2
webspider[GER]

webspider[GER]

Dabei seit
06.05.2006
Beiträge
2.408
eventuell hilft dir das vergleiche mal deine einstellungen mit den vorgaben
von web. de und yahoo.com


hilfe.freemail.web.de/freemail/e-mail/pop3/outlook



help.yahoo.com/l/de/yahoo/mail/pop/basics


kommt denn eine fehlermeldung von den o.g. mailkonten oder vom mailprogramm

wie schaut es denn aus mit internetsecurity programm oder antivierenprogramm
wie sind dort die einstellungen für mailüberprüfung

und welches betriebssystem hast du
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Abrufen bei web.de und yahoo.de Beitrag #3
K

koboox

Threadstarter
Dabei seit
15.09.2006
Beiträge
25
Alter
52
Ort
neben der Schwarzwaldklinik
eventuell hilft dir das vergleiche mal deine einstellungen mit den vorgaben
von web. de und yahoo.com


So hatte ich es ja gleich am Anfang eingerichtet...


kommt denn eine fehlermeldung von den o.g. mailkonten oder vom mailprogramm

...und dann kam immer die Meldung, dass das Kennwort nicht stimmt. Aber wie gesagt stimmt es.

wie schaut es denn aus mit internetsecurity programm oder antivierenprogramm
wie sind dort die einstellungen für mailüberprüfung

Avira Antivir freeware...daran liegts nicht. Benutze ich zu Hause mit den selben Email-Providern völlig problemlos.

und welches betriebssystem hast du

sorry...XP!
 
  • Abrufen bei web.de und yahoo.de Beitrag #4
Duke

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
10.127
Ort
Niedersachsen
Hi.

Zumindest Web.de hat bei den FreeMail-Fächern eine 15-minütige "Wartezeit". Das heißt du musst nach jedem LogIn mindestens 15 Minuten warten bis du er erneut versuchst, sonst gibts ne Fehlermeldung. Ich weiß nicht ob das etwas damit zu tun hat, aber das solltest du vielleicht wissen. ;)

Der Fehler liegt irgendwo in der Einrichtung des Postfaches. Sonst wären nicht 2 Postfächer von verschiedenen Anbietern betroffen. Ich bin mir aber sicher das auch Web.de und Yahoo mit Outlook funktionieren. :satisfied

Ein Schuß ins Blaue: GMX funktioniert sagst du. Bei GMX wird als LogIn die komplette Mail-Adresse mit Endung, oder die Kundennummer benötigt. Bei Web.de nicht. Wenn also deine Adresse "[email protected]" lautet, dann wäre der LogIn-Name nur "abcde". Kann es daran liegen ? :hm
 
  • Abrufen bei web.de und yahoo.de Beitrag #5
X

xtraD

Dabei seit
31.05.2008
Beiträge
189
huhu

ich meine mich zu erinnern, dass man bei yahoo das extra einstellen muss.
ich selbst benutze kein yahoo, aber als ich es für einen bekannten mit thunderbird eingerichte habe, war da irgendwas.

schau mal in den einstellungen in deinem yahoo konto auf yahoo.de


grüße xD
 
  • Abrufen bei web.de und yahoo.de Beitrag #6
K

koboox

Threadstarter
Dabei seit
15.09.2006
Beiträge
25
Alter
52
Ort
neben der Schwarzwaldklinik
Hi.

Zumindest Web.de hat bei den FreeMail-Fächern eine 15-minütige "Wartezeit". Das heißt du musst nach jedem LogIn mindestens 15 Minuten warten bis du er erneut versuchst, sonst gibts ne Fehlermeldung. Ich weiß nicht ob das etwas damit zu tun hat, aber das solltest du vielleicht wissen. ;)

scho klar ;)

Der Fehler liegt irgendwo in der Einrichtung des Postfaches. Sonst wären nicht 2 Postfächer von verschiedenen Anbietern betroffen. Ich bin mir aber sicher das auch Web.de und Yahoo mit Outlook funktionieren. :satisfied

wie gesagt, auf meinem Rechner verwalte ich auch Emails von 6 verschiedenen Anbietern mit OE. Geht problemlos :confused

Ein Schuß ins Blaue: GMX funktioniert sagst du. Bei GMX wird als LogIn die komplette Mail-Adresse mit Endung, oder die Kundennummer benötigt. Bei Web.de nicht. Wenn also deine Adresse "[email protected]" lautet, dann wäre der LogIn-Name nur "abcde". Kann es daran liegen ? :hm

ich weiß. Hab zur Sicherheit beides getestet. Geht aba nich :flenn
 
  • Abrufen bei web.de und yahoo.de Beitrag #7
Duke

Duke

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
10.127
Ort
Niedersachsen
Ich habe mir gerade extra für dich eine Test-Adresse bei Web.de angelegt. Danach befinden sich im Posteingang zwei Mails von Web.de.

Dann hab mir eine virtuelle Maschine gegriffen, XP installiert (SP3 und auch sonst alles drin) und habe das bisher unveränderte Outlook Express geöffnet.

Beim öffnen fragt der mich nach neuen Postfach-Daten.

Angezeigter Name: Test
E-Mail-Adresse: Die komplette E-Mail-Adresse [email protected] <-- Beispiel
E-Mail-Server: Pop3
Posteingangsserver: pop.web.de
Postausgangsserver: smtp.web.de
Kontoname: nach Wunsch
Passwort: sollte klar sein

Nicht weiter verändert, keine Haken gesetzt oder entfernt. Klick auf "Weiter" und "Fertigstellen". Fertig.

Outlook geschlossen. Outlook wieder geöffnet. Beim Start werden in den Grundeinstellungen automatisch die Mails abgefragt. Ergebnis: läuft. Die beiden Web.de-Mails liegen im Outlook.

Ob das mit dem Postausgang auch klappt hab ich nicht getestet, aber das wäre dann nur noch ein Einstellungsproblem. Der Eingang läuft jedenfalls ohne irgendetwas zu verstellen.

:nixweis

Wenn ich direkt danach Outlook wieder schließe und auch direkt wieder öffne, will er ein Passwort und auch das korrekte wird nicht akzeptiert. Das ist dann der Trick mit den 15 Minuten.
 
  • Abrufen bei web.de und yahoo.de Beitrag #8
K

koboox

Threadstarter
Dabei seit
15.09.2006
Beiträge
25
Alter
52
Ort
neben der Schwarzwaldklinik
Vielen Dank für den Aufwand :)

Ich denke, es liegt am System. Wie gesagt, auf meinem Rechner läuft das auch alles prima. Vielleicht probiere ich erst mal ein paar Updates aus. Insbesondere vom IE, da OE meines Wissens ein Bestandteil von ihm ist.
Mir fällt grad ein, dass ich zuvor noch den McAffee deinstalliert hatte. Vielleicht hilfts, wenn ich die Registry mal nach Resten von ihm absuche.
Ich geb Rückmeldung, falls ich den Fehler gefunden hab. ;)
 
  • Abrufen bei web.de und yahoo.de Beitrag #10
Slayer10061977

Slayer10061977

Dabei seit
31.10.2006
Beiträge
3.434
Ort
Lübeck
Das wäre prima. :up

Falls ich dir ein Alternativ-Mailprogramm anbieten darf: Mozilla Thunderbird ;)

oder den Nachfolger von Outlook Express, das wäre dann zur Zeit Windows Live Mail (wäre eh ne Überlegung, da es für Outlook Express keinerlei Support mit Updates und auch keine Security-Updates mehr gibt..)

ansonsten finde ich persönlich Thunderbird die aus meiner Sicht bessere Alternative, aber das ist wie immer Geschmackssache...;)

Edit:
@koboox

Hast Du schonmal probiert eine neue Identität (so sollte unter Outlook Express das Benutzerprofil heißen) anzulegen und dort die Konten neu anzulegen...

Wenn das nichts hilft, mal ne komplett neuen Windows-Benutzer zum testen anlegen und dort dann die Konten in OE...
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Abrufen bei web.de und yahoo.de Beitrag #11
K

koboox

Threadstarter
Dabei seit
15.09.2006
Beiträge
25
Alter
52
Ort
neben der Schwarzwaldklinik
Also ich hab den IE neu aufgespielt und siehe da...die Mails lassen sich abrufen :)

Doch leider...ein neues Problem.
Wenn OE geschlossen und wieder gestartet wird, sind plötzlich alle Mails aus dem Posteingang verschwunden. Alles weg. In den anderen Ordnern bleiben sie drin. Das kann ich mir nun gar nicht erklären :confused
 
Thema:

Abrufen bei web.de und yahoo.de

Abrufen bei web.de und yahoo.de - Ähnliche Themen

Outlook einrichten - Fehlermeldung: Hallo, ich bekomme Outlook 2019 einfach nicht zum laufen mit AOL. Ich arbeite mit Windows 10 Pro 64 und frisch installiertem Office 2019. Dies...
Emails empfangen von Freenet, Verbindung zum Server kann nicht hergestellt werden: Hallo Zusammen, Ich nutze seit mehreren Jahren Freenet und Outlook (Abruf über imap), aktuell Outlook 365. Seit 19.04.2020 wird mein Posteingang...
Outlook 2016: Mails werden nicht vom Server abgerufen: Hi Leute, ich bin heute (ich weiß, ich weiß, sehr spät) auf Win10 und dann gleich auch auf Outlook 2016 umgestiegen (von vorher Win 7 mit Outlook...
Windows 10Pro zeigt "Kein Internetzugriff" trotz Verbindung.: Hallo zusammen, mein PC (2 NIC, Windows 10 Pro in Domäne, Server 2012R2 Essentials, alles auf aktuellem Update-Stand) zeigt mir seit einiger...
Outlook - E-Mail-Konten hinzufügen nicht möglich: Hallo MS-Community, ich habe mir heute Office Home 365 gekauft. Installation alles bestens, Word, Powerpoint etc. funktioniert, doch die...
Sucheingaben

yahoo.de web.de

Oben