80 - 100% CPU-Auslastung - Kaltstart

Diskutiere 80 - 100% CPU-Auslastung - Kaltstart im WinXP - Allgemeines Forum im Bereich WinXP - Allgemeines; hiii Huh PC : Intel Pentium 4 ASRock P4i65G <---- neu eingebaut Smiley Ge Force Fx 5700 DDR 512 Problem: Also wenn...
#1
Z

zeaky_-

Threadstarter
Dabei seit
20.03.2007
Beiträge
5
hiii Huh


PC : Intel Pentium 4
ASRock P4i65G <---- neu eingebaut Smiley
Ge Force Fx 5700
DDR 512

Problem: Also wenn ich mein Computer zB. nach der Schule starte also Kaltstarte steigt die CPU-Auslastung auf ca 80-100% aber im Taskmanager ist meist bei der CPU-Auslastung bei den programmen nur bei 3 % oder so also sehr niedrig so soll es ja auch sein aber bei Leerlaufprozess ist die CPU-Auslastung meist bei so 70-99.. Ich habe mal bilder davon gemacht:

http://www.pictureupload.de/pictures/200307192839_100_______.JPG

http://www.directupload.net/file/d/1007/74p3KiCo_jpg.htm

Und wenn ich mein Computer neustarte leuft alles ohne probleme nur so ca 3 % CPU-Auslastung !!!




Kann mir jemand helfen ich habe schon den neusten Ge force treiber deinstalliert und ein älteren installiert das hat nicht geholfen.... anti virus deinstalliert hilft nicht... ich weis nicht an was es liegen könnte ?!!?!


gruß Emanuel
 
#2
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Dabei seit
30.09.2005
Beiträge
5.639
Alter
59
Ort
Klosterneuburg/Österreich
Hallo,
lade dir doch einmal den "Process Explorer" herunter; damit kann man, wesentlich genauer als mit dem "Task Manager", die laufenden Prozesse beobachten.
 
#5
the doctor

the doctor

Dabei seit
09.06.2006
Beiträge
4.921
Alter
28
Ort
Harpstedt
ist ICQ richtig verbunden? Mir ist das bei brüchiger WLAN Verbindung auch schon vorgekommen, dass ICQ die kompletten ressourcen mißbraucht.
 
#7
S

spacelord

Dabei seit
26.06.2006
Beiträge
884
Alter
50
Ort
Fürth
Das Prob kenne ich doch.
Schau mal in den Geräte Manager ob der was zu meckern hat.
Dann bau alle PCI-Karten aus die Du nicht brauchst.
Saug dir das Programm SIW und poste das Ergebnis.
( am besten als angehängtes txt -file )
Bring deine Treiber auf den neusten Stand !

es ist so, entweder deine HW hat echt was zu tun ( sehr unwahrscheinlich im Leerlauf).
oder ein paar treiber spielen " pingpong" mit den Interrupts, weil was nicht richtig quittiert wurde (vom Treiber)
 
#8
T

tabbyhund

Gast
Der Leerlaufprozess verbraucht immer die restlichen recursen, weil ein CPU nicht mal mit volllasst laufen und ne Sekunde später wieder nur 30%. Er muss immer den gleichen Takt haben. Der Leerlaufprozess hat die Aufgabe dies auszugleichen, wenn die CPU nicht voll ausgelastet ist.
 

Anhänge

#10
Z

zeaky_-

Threadstarter
Dabei seit
20.03.2007
Beiträge
5
ja moment ich muss kurz mein pc auslassen und dann kann ich es machen ! bis gleich :-*
 
#13
C

Chadrunner

Dabei seit
20.03.2007
Beiträge
23
Alter
47
Ort
Augsburg
Hallo, denke es ist kein Problem mit den Treibern, sondern eher eine Einstellung wenn das System hochfährt, wie z. Bsp. der Virenscanner, der nach dem Start des Systems Archive oder sowas scannt, oder Updates ziehen will.
Andere Möglichkeit, Dein neues Board! Da mußt Du Dir mal die BIOS Settings ganz genau anschauen, so von wegen Virus scan usw. Vielleicht liegt da ja der hund begraben.

Hier noch zur Info über Interrupts: http://de.wikipedia.org/wiki/Interrupt
 
#15
D

DucMichel

Dabei seit
02.04.2007
Beiträge
85
Ich habe jetzt schon viel über dieses Problem gelesen. Meistens heißt es, dass irgendwelche! Treiber durcheinander sind. Eine wirkliche Lösung für alle scheint es aber nicht zu geben. Bis jetzt konnte ich noch nicht einmal irgendwo lesen, wie man die dafür verantwortlichen Treiber identifizieren kann.

Mittlerweile bin ich sogar selbst ein Opfer geworden, mit einem DELL Optiplex GX260 mit Windows XP SP2.
Der Support von DELL hat den Namen Support aber nicht wirklich verdient. Die konnten/wollten auch nicht helfen. :thumbdown

Mein Rechner ist aber schon so tot, dass ich nichts mehr starten kann, bzw. nur mit >15min Verzögerung. Der Rechnerstart dauert über 1,5h!
Und das unabhängig davon, ob ich einen Kalt- oder Warmstart mache.

Für Tips wäre ich also auch noch dankbar.
 
#16
S

spacelord

Dabei seit
26.06.2006
Beiträge
884
Alter
50
Ort
Fürth
siehe post #7
um zu helfen brauche ich mehr Info.
Im GM stehen die Treiberdetails.
was war die letzte Änderung in deinem System ?
Hast Du schon mal mit einer Live CD gestartet um defekte HW auszuschliessen ?
setze im BIOS mal auf "Fail safe defaults"
 
Zuletzt bearbeitet:
#17
D

DucMichel

Dabei seit
02.04.2007
Beiträge
85
Dell liefert Diagnoseprogramme vorinstalliert auf einer kleinen Partition mit, HW ist OK.
Hat sich aber mittlerweile erledigt, seit heute morgen Bluescreen beim Start. Hab den Rechner jetzt weggeschickt zum neu machen.

Ich hätte auch gar nicht mehr in den Gerätemanager gekonnt, da das System total langsam und instabil war zum Schluss.
 
Thema:

80 - 100% CPU-Auslastung - Kaltstart

80 - 100% CPU-Auslastung - Kaltstart - Ähnliche Themen

  • CPU Auslastung Durchgehend 80-100 % durch "Windows-Audio"

    CPU Auslastung Durchgehend 80-100 % durch "Windows-Audio": Hallo zusammen, seid gestern habe ich dass Problem, dass die CPU-Auslastung fast durchgehend bei 86-100 % ist. Schuld dafür ist ein "Dienshost...
  • CPU Auslastung immer zwischen 70 - 100 %

    CPU Auslastung immer zwischen 70 - 100 %: Hallo, ich habe ein großes Problem. Als ich meinen PC gestartet hatte fiel mir auf das er insgesamt sehr langsam läuft. Ich hatte im Taskmanager...
  • CPU Auslastung Falsch angezeigt immer 100%

    CPU Auslastung Falsch angezeigt immer 100%: Hallo, meine CPU-Auslastung wird im Task-Manager und Ressourcenmonitor immer auf 100% angezeigt. Bei Prozesse werden die Leistungen aufgeteilt auf...
  • 100% CPU-Auslastung

    100% CPU-Auslastung: Hallo miteinander Ich musste anfangs Dezember ein Update auf meinem Laptop durchführen. Alles hat eigentlich gut geklappt nur bis ich ihn das 2...
  • CPU 100% Maximale Frequenz - keine Auslastung Win 8 & 10

    CPU 100% Maximale Frequenz - keine Auslastung Win 8 & 10: Hallo! Folgendes Problem habe ich mit meinen PCs und finde keine (zufriedenstellende) Lösung: Irgendwann läuft die CPU mit 100% maximaler...
  • Ähnliche Themen

    • CPU Auslastung Durchgehend 80-100 % durch "Windows-Audio"

      CPU Auslastung Durchgehend 80-100 % durch "Windows-Audio": Hallo zusammen, seid gestern habe ich dass Problem, dass die CPU-Auslastung fast durchgehend bei 86-100 % ist. Schuld dafür ist ein "Dienshost...
    • CPU Auslastung immer zwischen 70 - 100 %

      CPU Auslastung immer zwischen 70 - 100 %: Hallo, ich habe ein großes Problem. Als ich meinen PC gestartet hatte fiel mir auf das er insgesamt sehr langsam läuft. Ich hatte im Taskmanager...
    • CPU Auslastung Falsch angezeigt immer 100%

      CPU Auslastung Falsch angezeigt immer 100%: Hallo, meine CPU-Auslastung wird im Task-Manager und Ressourcenmonitor immer auf 100% angezeigt. Bei Prozesse werden die Leistungen aufgeteilt auf...
    • 100% CPU-Auslastung

      100% CPU-Auslastung: Hallo miteinander Ich musste anfangs Dezember ein Update auf meinem Laptop durchführen. Alles hat eigentlich gut geklappt nur bis ich ihn das 2...
    • CPU 100% Maximale Frequenz - keine Auslastung Win 8 & 10

      CPU 100% Maximale Frequenz - keine Auslastung Win 8 & 10: Hallo! Folgendes Problem habe ich mit meinen PCs und finde keine (zufriedenstellende) Lösung: Irgendwann läuft die CPU mit 100% maximaler...
    Oben