7950GT vs X1950XT

Diskutiere 7950GT vs X1950XT im Grafikkarten Forum Forum im Bereich Grafikkarten Forum; Moin zusammen :satisfied Nun nach langem suchen sind endlich zwei AGP Karten in die enge Auswahl gekommen. Möchte mir eine der beiden für...
#1
R

Remi78

Threadstarter
Dabei seit
01.08.2004
Beiträge
799
Moin zusammen :satisfied

Nun nach langem suchen sind endlich zwei AGP Karten in die enge Auswahl gekommen.

Möchte mir eine der beiden für meinen alten AGP Platz zulegen, sind definitiv die beiden schnellsten die ich finden konnte ;)

Bin mir allerdings nicht sicher welche schneller und Zukunftstauglicher ist.

Was ich weiß:

X1950XT

GPU MHz 625
DDR MHZ 1400
256MB Arbeitsspeicher

Shader 3.0

Ich glaube 16 Pixel Pipelines ( bitte korrigiert mich)

7950GT

GPU MHz 550
DDR MHZ 1400
256MB Arbeitsseicher

Shader 3.0

Pixel Pipelines 24


----------------------------------------


Ich glaube beide sind mit dem DDR3 Speicher ausgestattet, oder?

Beide sind DirectX 9.0c fähig, nicht DirectX 10, oder?

Welche hat objektiv betrachtet die Nase vorne :unsure

Schönen Dank schon mal,

der OnKeL
 
#2
L

Lenny

Gast
Bin mir allerdings nicht sicher welche schneller und Zukunftstauglicher ist.
Naja Zukunftstauglich sind Beide nicht, da kein D10, beide Karten sind gut, in manchen Spielen ist die ATI vorn, in anderen die NV...eigentlich nur eine Geschmacksache..was mir zu Ohren gekommen ist, das die ATI Treiber wohl etwas mehr Probleme bereiten.

Kannst Dir das hier ja mal durchlesen...letztendlich ist die ATI wohl immer ein kleines Stück schneller..

http://www.computerbase.de/artikel/hardware/grafikkarten/2006/test_msi_geforce_7900_gto/

hier kannst Du selbst vergleichen...unter direkter Vergleich...

http://www.gamezone.de/benchmarks.asp?sys=1
 
Zuletzt bearbeitet:
#3
S

schattenkrieger-x

Dabei seit
27.09.2006
Beiträge
284
Und der preis unterschied beträgt gute 50,- okken oO

Ich würde die 1950pro kaufen ,das mit den treibern fängt sich sicher also ich werde sie mir am sammstag bei uns in berlin bei cvs (www.csv.de) für 165,- euronen holen dann fliegt meine alte 9600se endlich vom board und zum cs:s und farcry zoggen reicht sie allemal :up
 
#4
R

Remi78

Threadstarter
Dabei seit
01.08.2004
Beiträge
799
Sehr geile und unkomplizierte Seite, dass mit dem Direktvergleich :up

Der Seite nach ist die X1950XT ganz klar vor der 7950GT.

Die X1950Pro liegt gleich mit der 7950XT und beide sind schneller als die X1950GT.

Die X1950GT ist wiederum schneller als meine aktuelle X850XT PE.

Und ALLE sind langsamer als die X1950XT.


Ich glaube meine Wahl steht fest, wenn da nicht noch leichte Zweifel bleiben würden die ausgeräumt werden möchten ;)
 
#5
StonedUser

StonedUser

Dabei seit
21.06.2005
Beiträge
874
solltest du mit dem gadanken spielen, auch mal linux zu installieren, würde ich die nvidia nehmen, die macht unter linux weniger probs. soll nicht heißen, dass die ati nicht auch läuft, aber ich hör da immer so viel gejammer in den foren, und meine ganzen nvidia´s liefen immer super. ansonsten würde ich den preis entscheiden lassen. zukunftssicher sind beide nicht, was schon alleine daran liegt, dass es agp-karten sind. aber wenn dein board agp hat, bringt dir ja ne pci-e karte eh nix ;)
 
#6
I

IRB340

Dabei seit
31.01.2007
Beiträge
75
Ort
Stuttgart
Hallo,
ich habe nicht viel Ahnung / Erfahrung was die Treiber betrifft, aber ich habe in den letzten Jahren immer wieder die Erfahrung gemacht, dass die ATI-Grafikkarten einfach stabiler laufen als NVidia! Die NVidia-Karten sind Temperatur-anfälliger. Habe es immer weider erlebt, das sich Freunde und Bekannte beschweren, das ihre Programme oder Spiele stehen bleiben, beendet werden bishin, das der PC neustartet oder Windows nen BlueScreen bringt. Wir konnten dies in den meißten Fällen auf Temperaturprobleme der GPU zurück führen. Eher selten auf Treiberdefekte! ... Bei den ATI-Karten habe ich diese Probleme wesentlich seltener erlebt!
Von den Treiberproblemen bei ATI speziell was die 1950pro betrifft, habe ich auch gehört! Ich betreibe selber die 1950pro in Win XP und Win Vista, konnte die Probleme jedoch nicht bestätigen. Weder mit dem alten CatalystControlCenter noch dem aktuellen!
 
#7
L

Lenny

Gast
aber ich habe in den letzten Jahren immer wieder die Erfahrung gemacht, dass die ATI-Grafikkarten einfach stabiler laufen als NVidia! Die NVidia-Karten sind Temperatur-anfälliger. Habe es immer weider erlebt, das sich Freunde und Bekannte beschweren, das ihre Programme oder Spiele stehen bleiben, beendet werden bishin, das der PC neustartet oder Windows nen BlueScreen bringt. Wir konnten dies in den meißten Fällen auf Temperaturprobleme der GPU zurück führen. Eher selten auf Treiberdefekte! ... Bei den ATI-Karten habe ich diese Probleme wesentlich seltener erlebt!
Ja so ist das immer, Jeder hat seine eigenen Erfahrungen, ich habe eigentlich kaum von Temperaturproblemen der NV Karten gehört, das eher von ATI Karten...ich denke da muß man den kompletten Rechner mit einbeziehen, ob die Karten übertaktet waren, ob die Belüftung im Rechner schlecht ist usw.

Ich bin der Meinung, beide Karten sind gut und zu empfehlen...
 
#8
S

schwarze Pest

Dabei seit
21.03.2006
Beiträge
375
Alter
36
Ort
Im schönen Dresden
Hmm ab dem catalyst kann man auch wieder die 1950xt empfehlen, aber umbedingt den 7.3 nutzen, denn die vorherigen kommen merkwürdigerweise nicht wirklich mit der Karte klar!
Es ist nen tolles Gefühl mal spielen zu können ohne das es Probleme beim Umschalten von 2D auf 3D und zurück gibt! ;-)
 
#9
zeck-e

zeck-e

Dabei seit
12.07.2006
Beiträge
488
hab mir vor 2 wochen die x1950xt bei alternate (229€) gekauft. und ich kann sagen es passt einfach alles...hatte vorher nicht so viel mit ati am hut... war eher nvidia-fixiert... das peltier element (zieht 80 watt zusätzlich),,, kann ohne probleme abgeklemmt werden...

die karte hör ich in meinem system auch kaum...

siehe hier: http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=JAGG4C

die pro variante gibt es auch mit 512mb... aber speicher wollte ich nicht gegen speed tauschen ;-)

achja: die karte ist so ca. 25cm lang... in manchen gehäusen könnte es da zu problemen kommen!
 
#10
S

seppjo

Gast
http://hardware.thgweb.de/charts/grafikkarten.html
Das sind meine Erfahrungen.

ATI:
+ schnell günstig
- temperaturempfindlich
- Kompatibilitätsprobleme (Heuzzutage aber kaum noch)
- geringere Lebensdauer

NVIDIA:
+ keine Kompatibilitätsprobleme
+ temperaturunempfindlich

Die schreiben immer recht ausführliche Vergleichtests:
http://3d-center.de/

Gut sind beide Karten. Ich würde momentan selbst zur ATI greifen, da ich schon ein weilchen nicht mehr mit ATI Karten rumexperimentiert hab. Seit der Radeon 9800 :). Wenn du von der Kompatibilität auf die sichere Seite gehen willst, greif eher zu der NVIDIA Karte.
Für Computerfreaks: ATI
Für Benutzer/Spieler: NVIDIA

Und wenn du ein Grafikdesigner wärst würde ich Dir eine Matrox empfehlen!
 
Zuletzt bearbeitet:
#11
F

Freak-X

Gast
Für mich gibt es auf Grund von bösen Erfahrungen nur noch Nvidia.
 
Zuletzt bearbeitet:
#12
L

Lenny

Gast
Für mich gibt es auf Grund von bösen Erfahrungen nur noch nVidia.
Die Wege des Herrn sind unergründlich :D

Ich lasse mal die ganz alten Karten weg und fange mit der GeForce4 Ti4200 an...Top Karte, lief einwandfrei, dann wollte ich mal was anderes, habe mir eine ATI 9600pro gekauft...ok etwas lahm, bin also zur ATI 9800pro gewechselt..klasse Teil und auch schnell...ABER...der Lüfter heulte wie eine Turbine, nicht zum aushalten...also vorsichtig wie ich bin ab in den Fachhandel und eine leisen Lüfter aufmontieren lassen.

Nach 2 Monaten starb Sie dann..peng aus ende..tja, dann kam das Theater mit der Garantie, keiner wollte zahlen...irgendwann hab ich dann die Schnauze voll gehabt und mir eine 6800Ultra gekauft ..auch wieder Supergut...NUR..ich hatte den Stutterbug mit einem Nforce2 Board, zig Bios gefixt, nix zu machen, also ein Via Board her und eingebaut, es lief danach einwandfrei.

Dann habe ich Armleuchter mich von PCI-E anstecken lassen und mir ein S939 Board und - weil grad in war, auch eine 7900GTO gekauft - nicht wissend, das ich mit S939 eine Totgeburt gekauft habe...auch hier läuft die Karte gut, denke das aber eine ATI auch problemlos seine Arbeit verrichten würde.

Was ich damit einfach sagen will, ich lasse mich auf alle Hersteller ein, egal welche Erfahrungen ich gemacht habe, DENN jede Erfahrung hat ja einen anderen Ausgangspunkt. Eine Marke zu bevorzugen, weil angeblich besser, das mache ich nicht...bei mir zählt eigentlich das PreisLeistungsverhältnis, welche Karte mir da am meisten bietet, wird mein Favorit..also egal ob ATI oder NV...

Tja, warum schreibe ich das, ganz einfach: weil ich Wochende hab und mir langweilig ist :D
 
Thema:

7950GT vs X1950XT

7950GT vs X1950XT - Ähnliche Themen

  • GELÖST Nvidia GTX285 + 7950GT

    GELÖST Nvidia GTX285 + 7950GT: Hallo Habe da mal eine Frage, ich benutze eine GTX285 mit 2GB Ram. Kann ich zusätzlich eine 7950GT einbauen, bringt das was an Leistung? Das...
  • 7950GT, Grafikfehler in Spielemenüs

    7950GT, Grafikfehler in Spielemenüs: Hallo allerseits, ich habe ein etwas kurioses Problem, das anscheinend mit meiner Grafikkarte zusammen hängt. Ich habe jetzt schon seit fast...
  • Gebrauchte 7950GT vs 8000er Reihe?

    Gebrauchte 7950GT vs 8000er Reihe?: Hiho, Ich möchte meine Grafik für sehr kleines Geld etwas aufrüsten. Der Anspruch ist nicht besonders hoch, lediglich WOW sollte auf höchsten...
  • GeForce 7950GT oder doch 8800GTS?

    GeForce 7950GT oder doch 8800GTS?: Hi! Ich möchte meinen PC komplett neu aufrüsten, d.h. CPU, GraKa, Arbeitsspeicher. Board soll bleiben, da es bis jetzt perfekt gelaufen ist. Ich...
  • wer hat auch die nv 7950gt?

    wer hat auch die nv 7950gt?: hab mir ne neue graka gekauft, und zwar die msi pci-e nvidia 7950gt mit 512mb und passiver kühlung... mein problem damit is, dass die trotz guter...
  • Ähnliche Themen

    • GELÖST Nvidia GTX285 + 7950GT

      GELÖST Nvidia GTX285 + 7950GT: Hallo Habe da mal eine Frage, ich benutze eine GTX285 mit 2GB Ram. Kann ich zusätzlich eine 7950GT einbauen, bringt das was an Leistung? Das...
    • 7950GT, Grafikfehler in Spielemenüs

      7950GT, Grafikfehler in Spielemenüs: Hallo allerseits, ich habe ein etwas kurioses Problem, das anscheinend mit meiner Grafikkarte zusammen hängt. Ich habe jetzt schon seit fast...
    • Gebrauchte 7950GT vs 8000er Reihe?

      Gebrauchte 7950GT vs 8000er Reihe?: Hiho, Ich möchte meine Grafik für sehr kleines Geld etwas aufrüsten. Der Anspruch ist nicht besonders hoch, lediglich WOW sollte auf höchsten...
    • GeForce 7950GT oder doch 8800GTS?

      GeForce 7950GT oder doch 8800GTS?: Hi! Ich möchte meinen PC komplett neu aufrüsten, d.h. CPU, GraKa, Arbeitsspeicher. Board soll bleiben, da es bis jetzt perfekt gelaufen ist. Ich...
    • wer hat auch die nv 7950gt?

      wer hat auch die nv 7950gt?: hab mir ne neue graka gekauft, und zwar die msi pci-e nvidia 7950gt mit 512mb und passiver kühlung... mein problem damit is, dass die trotz guter...
    Oben