60Hz Bildwiederholfrequenz nach XP Standby mit ATI Radeon 1650

Diskutiere 60Hz Bildwiederholfrequenz nach XP Standby mit ATI Radeon 1650 im WinXP - Hardware Forum im Bereich Windows XP Forum; Hallo Leute, seit kurzem habe ich mir eine ATI Radeon 1650 zugelegt, nachdem meine alte Grafikkarte(ATI 9600) durchgebrannt ist. Seitdem habe ich...
T

twoy

Threadstarter
Mitglied seit
30.09.2007
Beiträge
2
Alter
43
Hallo Leute,

seit kurzem habe ich mir eine ATI Radeon 1650 zugelegt, nachdem meine alte Grafikkarte(ATI 9600) durchgebrannt ist.
Seitdem habe ich das Problem, daß nach einem XP-Standby auf beiden Röhren-Monitoren das Bild nur noch mit 60Hz angezeigt wird. Das Bild flimmert unangenehm. Dies bestätigt auch ein Blick ins Menü der Monitore.

Jedoch behauptet XP in den erweiterten Grafikeinstellungen beide Monitore würden mit 85Hz arbeiten. Erst wenn man hier die Wiederholfrequenz wechselt (z.B. 85Hz zu 75Hz) ist das Bild auf beiden Monitoren wieder erträglich.

Wie kann ich meinem System dieses Verhalten austreiben?

Zum System:
Windows XP - Home (aktuelle Patches von August-2007)
Grafikkarte - ATI Radeon 1650
Monitor1: Highscreen MS-1996N
Monitor2: Belinea 106035
Aktuelle Catalyst Treiber Version 2007.0727.2307.39475

folgendes habe ich bereits versucht:
1. Im Catalyst habe ich bereits die Option Force 85Hz für beide Monitore eingestellt - Ergebnis: Nachdem ich XP aus dem Standby erwecke, arbeiten beide Monitore immer noch mit 60Hz

2. Mit Freewaretools wie qres, Refresh-Force, Refresh-Lock(http://dl.winsite.com/bin/downl?5000000037257) und multires konnte ich meinem System dieses Verhalten ebenfalls nicht austreiben. 50% des Problems konnte ich mit Refresh-Lock lösen. Der primäre Monitor arbeitet nach dem "Aufwecken" mit der gewünschten Frequenz, der sekundäre aber nicht. Um den zweiten Monitor mit der gewünschten Wiederholfrequenz betreiben zu können, muß ich immer noch den umständlichen Weg über die Anzeigeinstellungen->Erweitert->Tabpage Monitor gehen. Das nervt.

3. Mit ATI-Catalyst kann man sich Profildateien erstellen, in welchen man die Wiederholfrequenz angeben kann. Deshalb habe ich mir mal zwei Profile (Profil1 85Hz, Profil2 75Hz) auf den Desktop gelegt, und diese mittels Shortcut (Strg+Shift+8 oder Strg+Shift+7) hinterlegt. Ergebnis: nur nach dem ersten Aufwecken aus dem Standy funktioniert dies. Da ich aber mehrfach am Tag/Abend mein System in den Standby-Modus versetze, nützt mir diese Lösung auch nichts.

4. Eine kleine Batchdatei zum direkten Öffnen der Anzeigeeinstellung für die Wiederhofrequenz würde auch schon genügen. Diese würde ich nach jedem Aufwecken aufrufen, und ändere die Wiederholfrequenz. Aber einen Kommandozeilenaufruf ala "C:\WINDOWS\system32\rundll32.exe /d C:\WINDOWS\system32\shell32.dll,Control_RunDLL desk.cpl,,2" habe ich noch nicht erstellen können. :wut

Vielen Dank für Eure Hilfe
twoy
 
G

GaxOely

Gast
Hast du denn die Monitor.inf für dein Monitor installiert?

Aber auch mit dem ATI TRAyTOOL kann ich erfolgreich ein Profil anlegen das die Frequenz beeinflusst!
 
T

twoy

Threadstarter
Mitglied seit
30.09.2007
Beiträge
2
Alter
43
Hallo GaxOely,

danke für Deine Antwort.
Ja die inf Dateien habe ich installiert - im Hardwaremanager werden beide Monitore korrekt angezeigt.
Dabei fällt mir ein, ich hatte bis vor ca. einem halben Jahr immer das Problem, dass ich 1x im Monat genau diese Treiber neu installieren mußte, da mein XP-Home der Meinung war, dass wieder "nur" zwei Plug'N Play Monitore angeschlossen sind. Dieses Verhalten tritt aber schon längere Zeit nicht mehr auf.
 
Thema:

60Hz Bildwiederholfrequenz nach XP Standby mit ATI Radeon 1650

60Hz Bildwiederholfrequenz nach XP Standby mit ATI Radeon 1650 - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Multimonitorsetup mit 144Hz und 60Hz

    Windows 10 Multimonitorsetup mit 144Hz und 60Hz: Moin moin, ich hoffe mir kann hier geholfen werden. Mein Mainmonitor ist ein Asus mit 144 Hz, welcher am Displayport meiner GTX 970...
  • Surface Pro i7 Modell 1796 = Dual Screen 60hz

    Surface Pro i7 Modell 1796 = Dual Screen 60hz: Guten Tag, bin Besitzer eines Surface Pro 2017 mit i7, Modell 1796 Ich möchte den Surface Screen mit 60hz verwenden. Dazu möchte ich über den...
  • 60Hz & 144Hz Monitor; v-Sync

    60Hz & 144Hz Monitor; v-Sync: Wenn ich bei meinem Dual - Monitor - Setup (einer 60Hz, der andere 144Hz) auf dem 60 Hz Monitor, beispielsweise Videos streame (beliebiges...
  • NUC Klasse und 4k@60Hz?

    NUC Klasse und 4k@60Hz?: Servus, Ich überlege gerade mir neben meinen Gaming Rechner noch was winziges aus der NUC Klasse zu stellen, zum surfen, Youtube schauen, und...
  • 4K monitor an gtx660 über DP keine 60Hz

    4K monitor an gtx660 über DP keine 60Hz: hallo zusammen, habe gestern meinen neuen Monitor Samsung 28 zoll 4k bekommen.angeschlossen und trotz Unterstützung für 4K mit 60 hz bekomme ich...
  • Ähnliche Themen

    • Windows 10 Multimonitorsetup mit 144Hz und 60Hz

      Windows 10 Multimonitorsetup mit 144Hz und 60Hz: Moin moin, ich hoffe mir kann hier geholfen werden. Mein Mainmonitor ist ein Asus mit 144 Hz, welcher am Displayport meiner GTX 970...
    • Surface Pro i7 Modell 1796 = Dual Screen 60hz

      Surface Pro i7 Modell 1796 = Dual Screen 60hz: Guten Tag, bin Besitzer eines Surface Pro 2017 mit i7, Modell 1796 Ich möchte den Surface Screen mit 60hz verwenden. Dazu möchte ich über den...
    • 60Hz & 144Hz Monitor; v-Sync

      60Hz & 144Hz Monitor; v-Sync: Wenn ich bei meinem Dual - Monitor - Setup (einer 60Hz, der andere 144Hz) auf dem 60 Hz Monitor, beispielsweise Videos streame (beliebiges...
    • NUC Klasse und 4k@60Hz?

      NUC Klasse und 4k@60Hz?: Servus, Ich überlege gerade mir neben meinen Gaming Rechner noch was winziges aus der NUC Klasse zu stellen, zum surfen, Youtube schauen, und...
    • 4K monitor an gtx660 über DP keine 60Hz

      4K monitor an gtx660 über DP keine 60Hz: hallo zusammen, habe gestern meinen neuen Monitor Samsung 28 zoll 4k bekommen.angeschlossen und trotz Unterstützung für 4K mit 60 hz bekomme ich...
    Oben