5 Tipps um den PC schneller zu machen – so kommt der Rechner wieder auf Trab

Diskutiere 5 Tipps um den PC schneller zu machen – so kommt der Rechner wieder auf Trab im Software Allgemein Forum im Bereich Software Forum; Ein langsamer Rechner kann ganz schön nervtötend sein. Er hindert einen beispielsweise daran, produktiv zu arbeiten. Ob Hochfahren im...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Ein langsamer Rechner kann ganz schön nervtötend sein. Er hindert einen beispielsweise daran, produktiv zu arbeiten. Ob Hochfahren im Schneckentempo, enorme Wartezeiten beim Laden von Webseiten oder kaum funktionierende Programme – ein langsamer PC äußert sich in vielerlei Weise. Glücklicherweise gibt es einige Möglichkeiten, um die Geschwindigkeit zu steigern. Und dafür braucht es nicht mal IT-Kenntnisse. Glauben Sie nicht? Dann schauen Sie sich am besten unsere 5 Tipps für einen schnelleren PC an.

Entschlacken Sie überfüllte Festplatten
Eine überfüllte Festplatte gehört zu den häufigsten Gründen für einen langsamen PC. Schauen Sie einfach auf dem Arbeitsplatz nach, wie viel Speicherplatz die Datenträger noch zur Verfügung haben. Sollten die Festplatten überfüllt sein, bremst das Ihren Rechner nur unnötig aus und Sie sollten eine Bereinigung vornehmen. Am besten löschen Sie dafür sämtliche Dateien, die Sie nicht mehr benötigen. Tools wie beispielsweise der CCleaner können Ihnen dabei helfen. Zumal ein CCleaner Download unkompliziert und kostenlos ist. Bedenken Sie lediglich, dass bei einer Datenträgerbereinigung, sofern Sie es nicht anders einstellen, auch Cookies gelöscht werden. Sie müssten also sämtliche Passwörter wieder neu eingeben.

Rechner.jpg
Führen Sie eine Virenprüfung durch
Viren können unterschiedliche Folgen mit sich bringen und häufig führen sie auch dazu, dass die Geschwindigkeit des Rechners abnimmt. Sie sollten daher unbedingt prüfen, ob Ihr PC von Viren verseucht ist. Das ist prinzipiell auch mit einem kostenlosen Virenprogramm möglich. Des Weiteren ist es sinnvoll, wenn Sie über aktuelle Sicherheitslücken Bescheid wissen. Auf diese Weise können Sie einen Befall durch Viren möglicherweise im Vornherein vermeiden. Ganz zu schweigen davon, dass Sie das Risiko einer Hackerattacke reduzieren. Das kann Ihnen eine Menge Stress ersparen.

Schließen Sie ungenutzte Tabs
Eigentlich sollte dieser Punkt selbsterklärend sein, dennoch wird er oft vergessen. Zu viele geöffnete Tabs wirken sich schnell auf die Geschwindigkeit des PCs aus. Zum Glück kann dem leicht entgegengewirkt werden. Dafür müssen Sie nichts weiteres tun, als alle ungenutzten Tabs zu schließen. Sie werden sich wundern, wie sehr sich das positiv auf die Geschwindigkeit des Computers auswirken kann. Um den bestmöglichen Effekt rauszuholen, sollten Sie zudem hin und wieder den Cache leeren. Das trägt auch dazu bei, dass Ihnen Webseiten bei Aktualisierungen richtig angezeigt werden.

Installieren Sie regelmäßig Updates
Viele Menschen schieben Updates immer wieder vor sich her. Irgendwo ist das natürlich nachvollziehbar. Schließlich nehmen diese einige Zeit in Anspruch. Allerdings ist das nicht sinnvoll. Updates sind erforderlich, um den PC auf dem neuesten Stand zu halten. Sollten Sie auf sie verzichten, kann das unterschiedliche Folgen mit sich bringen. Nicht selten hat die Geschwindigkeit des Rechners darunter zu leiden.

Passen Sie den Autostart an
Durch eine Anpassung des Autostarts können Sie bestimmen, welche Programme automatisch beim Hochfahren des Computers geladen werden. Je mehr Programme es sind, desto länger braucht das Ganze. Selbsterklärend also, dass eine Anpassung des Autostarts den PC um einiges schneller machen kann. Zumal es in der Regel wirklich nicht notwendig ist, beim Start des Computers viele verschiedene Programme zu laden.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

5 Tipps um den PC schneller zu machen – so kommt der Rechner wieder auf Trab

5 Tipps um den PC schneller zu machen – so kommt der Rechner wieder auf Trab - Ähnliche Themen

Wie sich der PC wieder beschleunigen lässt: Mit der Zeit sammelt sich auf dem Computer eine Menge Datenmüll an. Bemerkbar macht sich dies in langen Ladezeiten und einer immer langsameren...
Die Systemsteuerung muss zurückkommen: Liebe Windows-Community, leider wird die Systemsteuerung von Microsoft immer mehr zerstört, obwohl die meisten mit dieser viel besser...
5 Tipps seine Internetverbindung zu optimieren: Das Internet ist für viele Menschen ein fester Bestandteil des Lebens geworden und nicht mehr wegzudenken. Doch auch die DSL-Leistung spielt eine...
Hat der PC die Arbeitswelt wirklich leichter gemacht?: Der Siegeszug des PCs in den Büros dieser Welt begann mit dem Versprechen, es uns leichter zu machen – doch ist vielleicht tatsächlich das...
Windows 10 Autostart-Ordner bearbeiten - so geht's: Unter Windows 10 bietet Microsoft eine neue Möglichkeit, den Autostart-Ordner einsehen und bearbeiten zu können. Wie ihr zu dieser Übersicht...
Oben