4GB Arbeitsspeicher Installationsprobleme

Diskutiere 4GB Arbeitsspeicher Installationsprobleme im WinXP - Installation Forum im Bereich Windows XP Forum; Mein alter Speicher hat den Geist aufgegeben, so das ich mir kurzentschlossen neuen OCZ Speicher gekauft habe. (2Riegel a 2Gb) Nun habe ich meine...
F

Filesharer

Threadstarter
Mitglied seit
29.03.2008
Beiträge
167
Alter
43
Mein alter Speicher hat den Geist aufgegeben, so das ich mir kurzentschlossen neuen OCZ Speicher gekauft habe.
(2Riegel a 2Gb)

Nun habe ich meine XP(SP3) Version platt gemacht und wollte Sie dann wie hier schon öfters diskutiert neu installieren, damit der Speicher auch voll erkannt wird.

Die Systempartition wurde erfolgreich formatiert und dann Daten drauf kopiert. Dann startet Windows ja neu da steht dann ja "feertig in 39min" dann greift er noch eine Zeit lang auf das Cdrom zu dann öffnet sich ein Fenster.
"Produktkataloge konnten nicht installiert
RPC-Server nicht verfügbar. Fehler:2"
Dann gab es noch einen BlueScreen mit der Meldung:
"Stop: C0000221
Netapi32.dll Vorspannungsprüfsumme stimmt nicht mit der errechneten überein"


Die XP(SP3) lief bis des Ram Crash´s immer topp.

Grüße Filesharer

(Asus M2N8-VMX Amd 3800+ee OcZ Gold Speicher 2x2GB Riegel)
 
P

Prometheus

Gast
Mal mit Memtest die Speicher RAM testen. Vielleicht sind diese defekt. Sieht danach aus. Übrigens: XP kannst du oft installieren, es wird nie die 4GB erkennen, sondern nur so 3-3,2GB.
 
hundesohn

hundesohn

Mitglied seit
21.01.2002
Beiträge
2.003
Alter
52
Standort
Ruhrpott
Mal mit Memtest die Speicher RAM testen. Vielleicht sind diese defekt. Sieht danach aus. Übrigens: XP kannst du oft installieren, es wird nie die 4GB erkennen, sondern nur so 3-3,2GB.
wenn du xp als 32 bit system meinst (und davon gehe ich aus), ist deine aussage richtig. deine einwände treffen auch für vista 32 bit und jedes andere 32 bit betriebssystem zu.
der komplette speicher wird nur unter 64 bit betriebssystemen vollständig erkannt, und was noch viel wichtiger ist, auch benutzt.

hundesohn
 
WillyV

WillyV

C64
Mitglied seit
09.01.2008
Beiträge
3.217
Standort
mitten in Österreich
Nimm mal zum Installieren einen Riegel raus.

Wenn die Spannung wirklich nicht stimmen sollte, hast Du die Ursache für den Crash der alten und werden das die neuen Riegel auch nicht lange überleben. Hast Du vielleicht die Möglichkeit, das Netzteil mal zu testen, ob die Spannung an den einzelnen Anschlüssen noch paßt?
 
G

GaxOely

Gast
Memtest86+ ist hier von Nöten!
bzw. mit einen Riegel das System installieren!
 
F

Filesharer

Threadstarter
Mitglied seit
29.03.2008
Beiträge
167
Alter
43
Schönen guten Morgen!!!

Werde das heute mal testen, habe da jetzt schon mehrfach gelesen, dass OCZ wohl ziemlich Leistungshungrig ist im Gegensatz zu MDT. Die Spannung stand auf jeden Fall auf Auto im Bios, werde die mal auf 2V hochsetzen und dann mal versuchen zu installieren. Wenn das nicht passen sollte, dann werde ich mal einen Riegel dabei raus nehmen und dann nochmal versuchen.

Werde dann bei der Installation NTFS auf intensiv formatieren stellen, kann auch sein, das da noch irgendwelche Reste auf der Platte geschlummert haben.

Speicher Link: http://www.ocztechnology.com/products/memory/ocz_ddr2_pc2_6400_vista_performance_gold_4gb_dual_channel

Grüße Filesharer
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Filesharer

Threadstarter
Mitglied seit
29.03.2008
Beiträge
167
Alter
43
des Rätsels Lösung :-)

Guten Tag Zusammen!!! :sing:sing

Habe die Lösung zu meinem Problem gefunden, ich mußte die RAM Spannung

im Bios von Auto auf 2V hoch setzen, damit die Installation stabil läuft.

Ist leider so bei OCZ-Speicher-Riegeln :wacko

Jetzt muss ich ma schauen, ob ich da mein Crystal Cpu auch noch auf diesen

Speicher anpassen muss. Einmal hät der PC nach längerer Laufzeit einen Freezer

gehabt, kann aber auch sein, das es an dem Jdownloader gelegen hat.


Grüße Filesharer
 
X

Xearox

Mitglied seit
01.05.2009
Beiträge
69
Alter
29
wenn du xp als 32 bit system meinst (und davon gehe ich aus), ist deine aussage richtig. deine einwände treffen auch für vista 32 bit und jedes andere 32 bit betriebssystem zu.
der komplette speicher wird nur unter 64 bit betriebssystemen vollständig erkannt, und was noch viel wichtiger ist, auch benutzt.

hundesohn
Ich habe mal eine Frage zu deiner Aussage.
Mir ist das schon bewusst, was du sagst, aber wieso kann mein Windows Vista 32bit mit SP1, ... 4GB Ram?

Vorher hatte ich kein SP1 drauf, da wurden nur 2,5 angezeigt.
Hat Microsoft da irgendwie was verbessert?
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
@Xearox

In Vista SP1 wurde tatsächlich etwas geändert. In den Systemeigenschaften (rechte Maustaste > Arbeitsplatz) wird der tatsächlich eingebaute RAM-Speicher angezeigt. Heisst aber nicht, dass dieser aufgrund der Beschränkung des Adressraumes vollständig genutzt werden kann.
 
X

Xearox

Mitglied seit
01.05.2009
Beiträge
69
Alter
29
hmm, lasse ich mich mal Überraschen, aber momentan sind es eher weniger Games, die auch 4GB nutzen. Habe mir aber überlegt, nochmal 2 Riegel mit 2 GB Kappa, zu kaufen.
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
49
Standort
Hamburg
hmm, lasse ich mich mal Überraschen, aber momentan sind es eher weniger Games, die auch 4GB nutzen. Habe mir aber überlegt, nochmal 2 Riegel mit 2 GB Kappa, zu kaufen.
zum zocken brauch man KEINE 4 GB RAM oder mehr. ist sinnfrei.zumal mir kein game bekannt ist, dass 4GB RAM nutzt bzw. vorschreibt.. ;)

viel RAM macht nur sinn, wenn man videos bearbeitet (encodet) oder andere Programme (CAD usw.) nutzt. hier wird der RAM schick ausgelastet. ansonsten lohnt es sich wohl kaum 4GB oder mehr einzusetzen. schon garnicht, wenn man ein 32bit Windows nutzt (egal welches windows), da das 32bit Windows lediglich maximal 3.5 GB RAM verwalten kann (egal ob man es schafft, dass 4GB angezeigt werden).
 
X

Xearox

Mitglied seit
01.05.2009
Beiträge
69
Alter
29
Laut aussage des Textes in Wikipedia, ist es also doch möglich auf einem 32Bit system, 4GB zunutzen. So wie ich das verstanden habe.
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Ich hab den Artikel auch gerade durchgelesen. Leider ist kein Wort des BIOS erwähnt. Wenn dieses PAE nicht unterstützt, können 4GB nicht genutzt werden. Da die Programmierung des BIOS eher als nebensache betrachtet wird, ist die PAE-Unterstützung selten implementiert.
 
X

Xearox

Mitglied seit
01.05.2009
Beiträge
69
Alter
29
Ich denke aber mal, das die neuen boards eig. können sollten.
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Ja, aber das ist weniger eine Frage des Mainboards sondern der BIOS-Hersteller. (AMI, Phoenix usw.) Mit EFI dürfte sich die Situation wahrscheinlich ändern.
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
49
Standort
Hamburg
das PAE gibts schon ne weile... ist nicht mehr sooo neu. die Mainboards können den RAM nutzen, den Ihnen der Hersteller vorgibt.

Das problem liegt hier nur am 32bit Windows selbst. Auch wenn es PAE unterstützt und euch 4GB RAM anzeigt, da es das Bios ausliest, denn ohne gehts nunmal nicht, bedeutet das nicht, dass ihr auch tatsächlich 4GB RAM nutzen könnt.

wenn das so wäre, wozu benötigt man denn dann noch 64bit Windows???? ihr könnt die 4GB, die euch windows durch PAE zeigt, trotzdem nicht komplett nutzen und das liegt eben an der adressierung, egal ob mit oder ohne PAE.

kann man hier schön nachlesen:

Die 4GB Problematik bei 32bit Windows-Systemen


PS: das problem ist nun schon sooo alt und es gibt so viel threads hier im forum darüber, aber es wird immer wieder neu danach gefragt "wieso Weshalb warum es so ist"...

man sollte hier wohl eher an MS schreiben, dass sie aus 32bit und 64 bit eins kreiren sollten.. ;)

der größte vorteil eines 64bit systems ist und bleibt nunmal die volle adressierbarkeit von 4GB RAM und mehr, was bei 32bit nicht möglich ist, da Windows die adressbereiche des bios NICHT einfach mal so übernehmen kann. schon aus der tatsache heraus, dass viele user grakas im pc haben, die ebenfalls 512 oder sogar 1GB RAM haben und das muss auch adressiert werden und ein 32bit Windows hat nunmal schnell seine grenzen..
 
Thema:

4GB Arbeitsspeicher Installationsprobleme

4GB Arbeitsspeicher Installationsprobleme - Ähnliche Themen

  • Kann ich diesen RAM-Speicher bei mir einbauen?

    Kann ich diesen RAM-Speicher bei mir einbauen?: Hallo Community! Mein erster Beitrag hier :D Ich möchte ein Tuning an meinem PC vornehmen und habe mir diesen Arbeitsspeicher herausgesucht. Davon...
  • Win7 32 bit oder 64 bit installieren 4gb arbeitsspeicher

    Win7 32 bit oder 64 bit installieren 4gb arbeitsspeicher: hallo, hab ein laptop mit 4gb arbeitsspeicher, welche bit version von win7 sollte ich installieren 32 oder 64, wo wäre der unterschied? danke gruß
  • GELÖST Windows 7 32 Bit 4GB Arbeitsspeicher?

    GELÖST Windows 7 32 Bit 4GB Arbeitsspeicher?: Hallo Leute, ich habe eine Frage an euch. Und zwar habe ich heute 2 weitere GB Arbeitsspeicher in mein Laptop eingebaut, sodass 4 GB bei...
  • Vista Home Premium 32 Bit erkennt von 4GB Arbeitsspeicher nur 3,5GB

    Vista Home Premium 32 Bit erkennt von 4GB Arbeitsspeicher nur 3,5GB: Hi, ich hatte gestern fuer meinen Kumpel einen neuen Rechner zusammen gebaut und das Problem dabei ist, dass von 4GB Arbeitsspeicher (Kingston...
  • [gelöst] Arbeitsspeicher 2, 3 oder 4GB?

    [gelöst] Arbeitsspeicher 2, 3 oder 4GB?: bin dabei einen neuen Rechner zu bauen(aber noch in der Planung)... Ich überlege mir 2GB einzubauen, da ich noch XP nutze und vielleicht...
  • Ähnliche Themen

    Oben