4600+ X2 (S. 939) Thermisches Problem

Diskutiere 4600+ X2 (S. 939) Thermisches Problem im Prozessoren Forum Forum im Bereich Hardware Forum; hallo leute, ich habe schon seit einiger zeit ein thermisches problem mit meinem 4600+ X2 Sockel 939 Manchester Kern. Die Taktraten sind nicht...
R

Red Dragon

Threadstarter
Mitglied seit
28.09.2005
Beiträge
350
Alter
28
Standort
Essen
hallo leute, ich habe schon seit einiger zeit ein thermisches problem mit meinem 4600+ X2 Sockel 939 Manchester Kern. Die Taktraten sind nicht verändert, allerdings geht die temperatur schonmal gerne hoch auf 70 grad und mehr (Browsergames z.B.).
Ich hatte vorher einen Arctic Cooling Freezer 64 Pro verbaut wo ich dachte das dieser eigentlich reicht, bin nachher aber auf nen Thermaltake Ruby Orb umgestiegen da dieser mehr luftvolumen fördert und ich dachte das ich das problem damit in den griff bekomme, allerdings hat sich nichts geändert. was kann ich noch tun?

ich danke schonmal.

PS: gehäuse ist offen und von staub befreit.
 
Sixbag

Sixbag

Auferstanden
Mitglied seit
27.10.2008
Beiträge
724
Alter
57
Standort
Nordhessen
Hi

Case sollte geschlossen bleiben, da sonst der gewünschte Luftstrom nicht zustande kommt, du schreibst normal getaktet, in deinem Sysprofil steht was anderes??
Ist der Thermaltake Ruby Orb richtig mit der richtigen menge WLP Montiert?
Hast du vllt ein Tool installiert was die Drehzahl des Lüfters beeinflusst?
Ist der Ruby Orb Temp. gesteuert?
 
Luke

Luke

Mitglied seit
02.03.2007
Beiträge
2.543
Standort
Lower Saxony / Germany
Was nützt Dir viel Luft, wenn die Kühlfläche zu Klein ist ??

## Angeber Modus ein ##

- Gewicht: ca. 685g (mit Lüfter).
- Abmessungen: (L) 125mm x (B) 137mm x (H) 104mm (ohne Lüfter).
- Material: Kupfer-Aluminium Hybrid.
- Heatpipes: 6 Stück a´6mm Durchmesser.
- Material-Lamellen: Aluminium.
- Anzahl Lamellen: 65 Stück.
- Lamellen-Abstand: 1mm.
- Kühlfläche gesamt: ca. 3600cm².
- Bodenplatte: Kupfer, 2mm stark.
- zugelassen laut Hersteller für folgende CPU's:
Intel Sockel 775/478 ->ohne Einschränkungen.
AMD Sockel 754/939/940/AM2 ->ohne Einschränkungen.

## Angeber Modus aus ##

Der aus meiner SIG
 
R

Red Dragon

Threadstarter
Mitglied seit
28.09.2005
Beiträge
350
Alter
28
Standort
Essen
hallo! das gehäuse habe ich geöffnet, da ich diese temperaturprobleme habe, seit es offen ist, ist es ein wenig besser aber trotzdem kommt er auf seine 70 grad celsius. das sysprofile habe ich bereits halbwegs aktualisiert. der kühler ist richtig mit der richtigen menge wlp montiert. außerdem läuft der kühler auf 12V, somit kann ich die drehzahl nicht beeinflussen und das temperaturgesteuerte fällt auch weg.

@Luke, also so klein ist der kühler auch schon wieder nicht, und ich denke mal, dass das ne steigerung im gegensatz zum freezer 64 pro um 30% ist.
 
R

Red Dragon

Threadstarter
Mitglied seit
28.09.2005
Beiträge
350
Alter
28
Standort
Essen
nicht das ich wüsste, im everest ultimate schwankt sie zwischen 1,39V und 1,41V
Cpu-Z sagt 1,408V

Edit: hab nochmal ins Bios geschaut und dort ist auch nichts verändert. Cool & Quiet ist auch Aktiviert
 
G

GaxOely

Gast
Mach doch bitte mal Bilder vom Innern deines Rechners!

Was hast du für eine Paste benutzt?
 
C

cxmarkus71

Gast
Ich denke der Kühler sitzt nicht Plan auf. Schau ob er sich irgendwo verkantet hat.
Nimm ihn am besten nochmal runter, reinige beide Flächen (DIE und Kühlersockel) am besten mit Alkohol, Brillenputztücher oder Nagellack(duftfrei).

Dann hauchdünn neue Paste drauf und am besten auf einem Tisch mit blick von der Seite den Kühler draufsetzten, so das du auch gerade kommst. Dann festmachen. einbauen und nochmals messen.

Sei froh das Deine CPU noch lebt, bei 70 Grad bist über der zugelassenen Temperatur (ca. 64°C).
 
G

GaxOely

Gast
Ich habe einen S939 x3800 auf 2400Mhz...
Entspricht also der hier genannten!

Freezer 64 Pro
Idle 39°C
Last 56°C
 
R

Red Dragon

Threadstarter
Mitglied seit
28.09.2005
Beiträge
350
Alter
28
Standort
Essen
wovon redet ihr?? DIE?? :confused
 
R

Red Dragon

Threadstarter
Mitglied seit
28.09.2005
Beiträge
350
Alter
28
Standort
Essen
was bedeutet DIE genau?? also ausgeschrieben?? das die Cpu´s früher so aussahen weiß ich. ich mache heute mal bilder von meinem innenleben und stelle sie on.
 
L

Lyran

Mitglied seit
11.11.2008
Beiträge
689
Standort
im wunderschönen Hamburg
Ein Die (engl. [daɪ] „Würfel, Plättchen“, Plural: Dies oder Dice [daɪs]) ist in der Halbleitertechnik die Bezeichnung eines einzelnen ungehäusten Halbleiter-Chips. Ein solcher Die oder „Nacktchip“ wird üblicherweise durch Sägen oder Brechen des fertig bearbeiteten Wafers in rechteckige Teile gewonnen, auf denen sich je ein vollständiges, funktionsfähiges Bauteil befindet.
Wikipedia ;) (2sek suchen)
 
Sixbag

Sixbag

Auferstanden
Mitglied seit
27.10.2008
Beiträge
724
Alter
57
Standort
Nordhessen
So wie ich das sehe ist 1. der Platz wo dein Rechner steht nicht gut gewählt, und hast du nur den einen (oberen) Gehäuselüfter?? wenn ja, 2. vorne und hinten noch Gehäuselüfter einsetzen (vorne rein - hinten raus). Tipp 2x120er, dazu die Kabel mal Ordnung bringen und wenn es dein Geldbeutel zulässt Rundkabel einsetzen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

4600+ X2 (S. 939) Thermisches Problem

4600+ X2 (S. 939) Thermisches Problem - Ähnliche Themen

  • Windows 10 Update wegen Intel HD Graphics 4600 nicht kompatibel | bitte um schnelle Hilfe |

    Windows 10 Update wegen Intel HD Graphics 4600 nicht kompatibel | bitte um schnelle Hilfe |: Servus, wollte gerade bei einem Rechner ein Update von Windows 7 auf Windows 10 durchführen. Hab mir einen USB Stick erstellt von einer iso Datei...
  • Grafikkarte Intel(R) HD Graphics 4600 deaktiviert sich

    Grafikkarte Intel(R) HD Graphics 4600 deaktiviert sich: Hallo Liebe Community, Das ist mein erster Besuch hier mit der ersten Frage: Wie ihr im Titel sehen könnt, habe ich Probleme mit meiner Internen...
  • Flackernder Bildschirm unter Windows 10 - Intel HD Graphics 4600 und Nvidia GT 750M

    Flackernder Bildschirm unter Windows 10 - Intel HD Graphics 4600 und Nvidia GT 750M: Seit einem Windows 10-Update vor einigen Wochen habe ich Probleme mit einem flackernden Bildschirm unter Windows 10 (alle paar Sekunden wird der...
  • Falckernder Bildschirm unter Windows 10 - Intel HD Graphics 4600 und Nvidia GT 750M

    Falckernder Bildschirm unter Windows 10 - Intel HD Graphics 4600 und Nvidia GT 750M: Seit einem Windows 10-Update vor einigen Wochen habe ich Probleme mit einem flackernden Bildschirm unter Windows 10 (alle paar Sekunden wird der...
  • Intel HD Graphics 4600 zeigt auf einmal fünf Bildschirme an die es gar nicht gibt

    Intel HD Graphics 4600 zeigt auf einmal fünf Bildschirme an die es gar nicht gibt: Mein Fujitsu Notebook zeigt mir, obwohl KEINE Geräte angeschlossen sind 5 oder 6 Monitore an. Ein anschließen weiterer Geräte ist nicht mehr...
  • Ähnliche Themen

    Oben