35 Millionen Lottogewinn - Was würdet ihr mit der Kohle machen???

Diskutiere 35 Millionen Lottogewinn - Was würdet ihr mit der Kohle machen??? im Off Topic / Small Talk Forum im Bereich Sonstiges; Was würdet ihr tun, wen ihr die 35.000.000€ im lotto gewinnen würdet???
the doctor

the doctor

Threadstarter
Mitglied seit
09.06.2006
Beiträge
4.921
Alter
29
Standort
Harpstedt
Was würdet ihr tun, wen ihr die 35.000.000€ im lotto gewinnen würdet???
 
F

Freak-X

Gast
Ich würde nur von den Zinsen leben - Das ist das sicherste (Das Geld ist nicht urplötzlich verbraucht) und man hat trotzdem immer mehr als genug...
 
the doctor

the doctor

Threadstarter
Mitglied seit
09.06.2006
Beiträge
4.921
Alter
29
Standort
Harpstedt
also ich hätte schon mal nen neuen pc ^^
 
the doctor

the doctor

Threadstarter
Mitglied seit
09.06.2006
Beiträge
4.921
Alter
29
Standort
Harpstedt
und das "nazihotel" in delmenhorst kaufen und nen obdachlosenheim machen
 
Herr Usedom

Herr Usedom

WinBoard
Mitglied seit
25.12.2005
Beiträge
594
Alter
63
Standort
Oldenburg (Oldb.)
Ich würde ein Hotel für Arbeitslose bauhen.

Dann werde ich nie wieder arm sein.;)
 
automatthias

automatthias

vernunftgeplagt
Mitglied seit
21.04.2006
Beiträge
7.976
Ich würde ein Hotel für Arbeitslose bauhen.

Dann werde ich nie wieder arm sein.;)
Aber wie sollen die von den EUR 345,- die Übernachtungen bezahlen?

Ach so: ...und sicherlich würden alle hier auch ein bisschen was für Winboard spenden, oder?
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
Das, was ich für das Allerwichstigst halte, wurde hier noch gar nicht berücksichtigt, nämlich...



... den Mund halten!

Und darüberhinaus 4 eigene Wände in einer Gegend, in der mich niemand kennt. Dort hab' ich dann genug Zeit, mir über die nähere Beantwortung dieser Frage hinreichend Gedanken zu machen. :blush

Und was viele vielleicht gar nicht wissen...

Die Lottogesellschaften bieten bei den großen Gewinnen auch (ich glaub', sogar kostenlose) Beratung bezüglich der Frage "was mach' ich denn jetzt am besten mit der Kohle?"
 
B

Bommel260368

Mitglied seit
13.08.2006
Beiträge
720
Alter
51
Standort
Krefeld
Das, was ich für das Allerwichstigst halte, wurde hier noch gar nicht berücksichtigt, nämlich...



... den Mund halten!

Und darüberhinaus 4 eigene Wände in einer Gegend, in der mich niemand kennt. Dort hab' ich dann genug Zeit, mir über die nähere Beantwortung dieser Frage hinreichend Gedanken zu machen. :blush

Und was viele vielleicht gar nicht wissen...

Die Lottogesellschaften bieten bei den großen Gewinnen auch (ich glaub', sogar kostenlose) Beratung bezüglich der Frage "was mach' ich denn jetzt am besten mit der Kohle?"
Ja, das stimmt den Mund halten. Und die Lottogesellschaften werden als ersten Tip mit Sicherheit sagen: "Schaun se zu das se bis Ende des Jahres ihre Wünsche erfüllt haben, denn danach sehnse von dem Geld net mehr viel... da ist nämlich noch ihr lieber Papa, der heißt doch Staat!!!!" :D
 
Uese

Uese

WB Wiki - Team
Mitglied seit
24.10.2002
Beiträge
2.235
Alter
72
Standort
CH-8610 Uster
Von den 35 Millionen würde ich bestimmt gute 10 Millionen gemeinnützigen Institutionen, bei denen ich sicher wäre, dass das Geld für den vorgesehenen Zweck eingesetzt würde, freimachen. Auch unsere Tochter käme dabei nicht zu kurz.
Mit dem Rest liesse sich ein schöner schöner Lebensabend und all die unverwirklichten Träume (Weltreise, eigenes Pferd, usw.) realisieren.

Grüsse
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
Aber wie sollen die von den EUR 345,- die Übernachtungen bezahlen?
Wieso "von den 345,- Euro"? Die werden doch für den monatlichen Unterhalt (Lebensmittel, Kleidung usw.) gezahlt. Die Miete wird doch bis zu einer Höchstgrenze zusätzlich gezahlt. :blush
 
B4st!

B4st!

Mitglied seit
13.11.2004
Beiträge
211
Alter
30
Das, was ich für das Allerwichstigst halte, wurde hier noch gar nicht berücksichtigt, nämlich...



... den Mund halten!

Und darüberhinaus 4 eigene Wände in einer Gegend, in der mich niemand kennt. Dort hab' ich dann genug Zeit, mir über die nähere Beantwortung dieser Frage hinreichend Gedanken zu machen. :blush

Und was viele vielleicht gar nicht wissen...

Die Lottogesellschaften bieten bei den großen Gewinnen auch (ich glaub', sogar kostenlose) Beratung bezüglich der Frage "was mach' ich denn jetzt am besten mit der Kohle?"
genau, die Lotto-Gesellschaft stellt eigene Physiotherapeuten zur verfügung...weil, das schafft man einfach nicht ohne Hilfe! ;)
 
Travel-pc

Travel-pc

Laptop-Fan
Mitglied seit
25.08.2006
Beiträge
6.051
Standort
Nord-Europa
Die Zinsen von ca 125.000 .- Euro pro Monat würden mir vollkommen
reichen , um ein sorgefreies Leben auf einer schönen Finca.

Ohne Stress und ohne die Frage, was mache Ich mit dem vielen Geld.
die Sorgen muß sich dann meine Bank machen, nicht ich. hi hi hi
 
JollyRoger2408

JollyRoger2408

Mitglied seit
30.09.2005
Beiträge
6.305
Alter
59
Standort
Klosterneuburg/Österreich
genau, die Lotto-Gesellschaft stellt eigene Physiotherapeuten zur verfügung...weil, das schafft man einfach nicht ohne Hilfe! ;)
Hää?
Den brauchst du aber nur, wenn sie dir die Kohle bar und in Münzen auszahlen und du das Ganze nach Hause schleppst. :D

Physiotherapeut

Tja, was würde ich mit so viel Geld machen? Ich denke, ich würde mein Leben nicht wesentlich ändern, da ich eigentlich recht zufrieden damit bin. Das Geld würde manche Dinge einfacher machen, aber ansonsten ...
 
Tom

Tom

...bei 30° waschbar
Mitglied seit
15.09.2006
Beiträge
642
Alter
56
Standort
Germany/NRW
Die Zinsen von ca 125.000 .- Euro pro Monat würden mir vollkommen
reichen , um ein sorgefreies Leben auf einer schönen Finca.
Hallo
Also wenn ich richtig gerechnet habe sind das ja nur 4-5% , dafür würd meine Bank, mein Geld aber nicht bekommen;)

Gruß Catweazle
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
Die Zinsen von ca 125.000 .- Euro pro Monat würden mir vollkommen reichen , um ein sorgefreies Leben auf einer schönen Finca.
Davon solltest Du aber noch so ca. 50 % abziehen für die Steuern, die Du an Vater Staat abdrücken musst. Ein Gewinn ist zwar steuerfrei, aber der Gewinn, den Du mit dem Gewinn machst natürlich nicht! :blush

Aber die verbleibende Hälfte dürfte wohl auch reichen. :-)
 
B

Bommel260368

Mitglied seit
13.08.2006
Beiträge
720
Alter
51
Standort
Krefeld
Davon solltest Du aber noch so ca. 50 % abziehen für die Steuern, die Du an Vater Staat abdrücken musst. Ein Gewinn ist zwar steuerfrei, aber der Gewinn, den Du mit dem Gewinn machst natürlich nicht! :blush

Aber die verbleibende Hälfte dürfte wohl auch reichen. :-)
Das ist so nicht ganz richtig, der Lotto-Gewinn ist nur bis Ende des aktuellen Jahres, in dem der Lotto-Gewinn erzielt wurde, steuerfrei. Danach ist er voll und ganz von Vater Staat angreifbar. Siehe dazu auch den Beitrag Nr.10... :wut

Hier täuschen sich leider viele, die einen beträchtlichen Lotto-Gewinn erzielt haben. :aah
 
Rebecca M.

Rebecca M.

...wird behandelt...
Mitglied seit
23.01.2006
Beiträge
2.429
Alter
49
Standort
D - Ahrensburg (No-Go-Area)
Hallo
Also wenn ich richtig gerechnet habe sind das ja nur 4-5% ...
Guten Morgen Catweazle,

wenn Du nicht besonders patriotisch bist:

City Bank of Manila zahlt 6% auf US-Dollar.

Allerdings müsstest Du Dich durchringen, die Euronen in US - Dollar zu wechseln. Irgendwie kommt man mit € nicht überall durch.

Aber das Mörkel wird es schon richten ;)

Einen schönen Sonntag

Rebecca
 
Thema:

35 Millionen Lottogewinn - Was würdet ihr mit der Kohle machen???

Sucheingaben

lottogewinn waa wurdet ihr tun

35 Millionen Lottogewinn - Was würdet ihr mit der Kohle machen??? - Ähnliche Themen

  • 25 Millionen x WhatsThat !!!!!!;

    25 Millionen x WhatsThat !!!!!!;: Was bin ich so glücklich auf der schönen 2,5% Lumia-Insel im Android-Meer zu wohnen. Doch was ich Ende diesen Jahres mache kann ich noch gar nicht...
  • BleedingBit soll Millionen von Wi-Fi Netzwerken unsicher machen - Sind wir alle betroffen?

    BleedingBit soll Millionen von Wi-Fi Netzwerken unsicher machen - Sind wir alle betroffen?: Es gibt wieder einmal technische Probleme durch die unzählige WLAN Netzwerke angreifbar werden können und so mancher hat schon wieder extreme...
  • Facebook korrigiert Zahl betroffener Nutzer auf 87 Millionen und benennt Schutzmaßnahmen

    Facebook korrigiert Zahl betroffener Nutzer auf 87 Millionen und benennt Schutzmaßnahmen: Auch wenn es scheinbar schon wieder etwas ruhiger rund um den Cambridge Analytica Datenskandal bei Facebook wurde läuft das Ganze weiter und geht...
  • Heftige Kritik und Klagen gegen Facebook - #DeleteFacebook und 50 Millionen bestohlene User!

    Heftige Kritik und Klagen gegen Facebook - #DeleteFacebook und 50 Millionen bestohlene User!: Die einen nutzen Facebook gerne, die anderen sehen hier nur einen Datenkraken. Letztere sehen sich nun sicher zurecht bestätigt, Verfechter des...
  • Humble Bundle feiert das Erreichen von 100 Millionen US-Dollar Spendengeldern

    Humble Bundle feiert das Erreichen von 100 Millionen US-Dollar Spendengeldern: Bei dem Verkauf seiner Spiele-Pakete hat sich Humble Bundle auf die Fahnen geschrieben, immer einen Teil an gemeinnützige Organisationen zu...
  • Ähnliche Themen

    Oben