3197MB RAM von 8GB verwaltet

Diskutiere 3197MB RAM von 8GB verwaltet im Vista - 64-Bit Version Forum im Bereich Windows Vista Forum; Am einfachsten,man verwendet die DOS-Dateien,macht eine Diskette bootfähig mittels Sys C: und bootet von der Diskette,falls ein solches LW noch...
  • 3197MB RAM von 8GB verwaltet Beitrag #21
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
39.162
Alter
56
Ort
Thüringen
Am einfachsten,man verwendet die DOS-Dateien,macht eine Diskette bootfähig mittels Sys C: und bootet von der Diskette,falls ein solches LW noch vorhanden ist.Zur Not USB-Floppy borgen.Antiquiert,aber funktioniert 100%ig.Oder mittels dem HP-Formattool den Stick entsprechend behandeln...
 
  • 3197MB RAM von 8GB verwaltet Beitrag #22
T

Taubenkiller

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
765
Alter
54
Ort
Bayern
Habe nur gemeint das die CD nicht um bedingt von Nöten ist um ein Bios update zu machen, es liest sich so als ob man zwingend die CD braucht, das kann dann Laien schon verunsichern.
 
  • 3197MB RAM von 8GB verwaltet Beitrag #23
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
52
Ort
Hamburg
Habe nur gemeint das die CD nicht um bedingt von Nöten ist um ein Bios update zu machen, es liest sich so als ob man zwingend die CD braucht, das kann dann Laien schon verunsichern.

zwingend ist die cd nicht... :) aber wenn man sie hat, dann ist es für den laien einfacher. so muss er sich nicht einen DOS-Boot-Disk erstellen, was für den Laien unter Vista oder win7 schon unmöglich ist, wenn nicht weiß, dass es dafür tools gibt..
 
  • 3197MB RAM von 8GB verwaltet Beitrag #24
T

Taubenkiller

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
765
Alter
54
Ort
Bayern
Ja, das stimmt auch wieder, aber es gibt auch Brennprogramm wo man eine Bootfähig CD erstellen kann und man kann die zwei Dateien was man braucht mit rein Kopieren das man ein Bootfähiges Medium bekommt.
 
  • 3197MB RAM von 8GB verwaltet Beitrag #25
H

HappyAndi

Threadstarter
Dabei seit
24.01.2012
Beiträge
11
dieses flashprogramm kann NICHT unter windows gestartet werden, daher die fehlermeldung (das es keine 32bit-anwendung ist, das hat aber nichts mit 32bit oder 64bit zu tun, was du denkst, sondern das sind 16bit programme, die unter DOS (das gab es mal vor windows XP) ausgeführt werden).


guckst du HIER: Bios-Update-Anleitung von Medion

du kannst mittels support-CD zum pc dein bios flashen. schau auf die anleitung. hast diese CD nicht mehr, wirds eng.



aber im bios werden die vollen 8GB RAM korrekt erkannt??? nur in windows nicht? hast du denn jetzt ein windows64bit installiert, oder ein 32bit? steig da im moment nicht mehr ganz durch..

mit einem 32bit windows wirst du NIE die vollen 8GB sehen, außer man kann im bios das "PAE" oder "Memory remapping" aktivieren..

mit einem 64bit sytem muss es gehen... ansonsten liegt der fehler am bios und dort würde der RAM schon nicht komplett erkannt...

was siehst du genau im bios, mach mal ein bild davon (camera) und poste es uns.. irgendwo passt da was nicht..



Genau da hab ich au dis Bios runtergeladen und mit der Medion Application & Support-Disk geht das leider nicht, da ich eben nicht mehr das originale windows drauf hab (ausgeliefert mit 32bit und ich wollte 64bit was ich jetzt auch drauf hab um eben die 8GB Ram nutzen zu können).
hier mal n bild von meinem bios, wo die 8GB Ram au angezeigt werden:

1.jpg

kann mir dann mal bitte einer dis genau erklären, wie dis mit der Boot fähigen CD/USB-Stick geht. ich hab ja nur die drei Dateien:
autoexec (Windows Stapelverarbeitungsdatei)
AWDFL882 (Anwendung)
W7358MLN.11D (11D-Datei)
Welche von denen muss ich da dann mit drauf packen?
alle 3 oder nur 2 bestimmte?


Hier noch n Bild von Systeminformationen dass keine Fragen mehr aufkommen, ob ich jetzt ein 32bit oder ein 64bit System hab:

2.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • 3197MB RAM von 8GB verwaltet Beitrag #26
H

HappyAndi

Threadstarter
Dabei seit
24.01.2012
Beiträge
11
Am einfachsten,man verwendet die DOS-Dateien,macht eine Diskette bootfähig mittels Sys C: und bootet von der Diskette,falls ein solches LW noch vorhanden ist.Zur Not USB-Floppy borgen.Antiquiert,aber funktioniert 100%ig.Oder mittels dem HP-Formattool den Stick entsprechend behandeln...

hab leider kein disketten fach mehr.
 
  • 3197MB RAM von 8GB verwaltet Beitrag #27
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
39.162
Alter
56
Ort
Thüringen
Dann nutze das HP-Tool und nimm einen Stick...
 
  • 3197MB RAM von 8GB verwaltet Beitrag #28
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
52
Ort
Hamburg
Dann nutze das HP-Tool und nimm einen Stick...

na dann hättest ihm auch gleich nen link mit rein packen können.. ;)

usb stick bootfähig machen

nach dem der stick bootfähig ist, kopierst den inhalt deiner entpackten datei einfach auf den stick und bootest anschließend mittels USB-stick deinen pc (wenn der pc nicht automatisch auf den stick zugreift, drücke beim starten des pc die F8-taste und wähle deinen stick aus)..

dann landest du auf C:\ und gehst dann weiter so vor, wie es von medion beschrieben wurde. am besten druckst dir die downloadpage, wo du das bios her hast, einfach aus...

wenn ich mir aber so deinen systembericht ansehe, erkennt windows ja deine 8GB aber lässt sie dich nicht nutzen..

hast du bei der install deines windows 64bit vorher deine festplatte formatiert oder hast du das 64bit einfach drüber installiert? (was ansich nicht geht, aber man weiß ja nie)..
 
  • 3197MB RAM von 8GB verwaltet Beitrag #30
H

HappyAndi

Threadstarter
Dabei seit
24.01.2012
Beiträge
11
na dann hättest ihm auch gleich nen link mit rein packen können.. ;)

usb stick bootfähig machen

nach dem der stick bootfähig ist, kopierst den inhalt deiner entpackten datei einfach auf den stick und bootest anschließend mittels USB-stick deinen pc (wenn der pc nicht automatisch auf den stick zugreift, drücke beim starten des pc die F8-taste und wähle deinen stick aus)..

dann landest du auf C:\ und gehst dann weiter so vor, wie es von medion beschrieben wurde. am besten druckst dir die downloadpage, wo du das bios her hast, einfach aus...

wenn ich mir aber so deinen systembericht ansehe, erkennt windows ja deine 8GB aber lässt sie dich nicht nutzen..

hast du bei der install deines windows 64bit vorher deine festplatte formatiert oder hast du das 64bit einfach drüber installiert? (was ansich nicht geht, aber man weiß ja nie)..

danke.
Hab ich dis richtig verstanden? Ich muss die Dateien auf den bootfähigen usb-stick kopieren aber dann die dateien von der Festplatte holen wies in der Beschreibung dann beschrieben ist?

Ich hab meine Festplatte formatiert bevor ich s 64bit system drauf gemacht hab.
 
  • 3197MB RAM von 8GB verwaltet Beitrag #31
T

Taubenkiller

Dabei seit
11.08.2009
Beiträge
765
Alter
54
Ort
Bayern
Nein brauchst du nicht, lies dir bitte nochmal die Beschreibung vom Medion genau durch oder Druck sie dir aus wie imaetz70 schon geschrieben hat, hast du das Bios update noch oder wurde das auch gelöscht wie du die Partition C formatiert hast, wenn nein dann nochmal runter laden und wie von Medion beschrieben auf C entpacken, danach so wie imaetz70 beschrieben hat, bis das DOS Fenster kommt dann weiter machen wie bei der Medion Beschreibung.
 
  • 3197MB RAM von 8GB verwaltet Beitrag #32
I

imaetz70

Dabei seit
07.12.2005
Beiträge
9.256
Alter
52
Ort
Hamburg
Nein brauchst du nicht, lies dir bitte nochmal die Beschreibung vom Medion genau durch oder Druck sie dir aus wie imaetz70 schon geschrieben hat, hast du das Bios update noch oder wurde das auch gelöscht wie du die Partition C formatiert hast, wenn nein dann nochmal runter laden und wie von Medion beschrieben auf C entpacken, danach so wie imaetz70 beschrieben hat, bis das DOS Fenster kommt dann weiter machen wie bei der Medion Beschreibung.

so ist es.

1) USB-stick mit dem verlinkten tool zum bootfähigen Stick formatieren (sollte ansich automatisch schon so eingestellt sein im tool).

2) nach der formatierung kopierst du alle entpackten dateien aus dem bios-download von der medion-homepage..

3) pc neu starten und während des bootvorganges, osbald du diesen netten pieps des bootens hörst (du darfst nicht den ladebildschirm von windows sehen, dann ist es schon zu spät um vom stick zu booten), drückst die F8-taste und wählst deinen stick aus.. anschließend erscheint das schwarze "DOS"-Fenster wo als pfad A:\ sthet und dahinter ein blinkender unterstirch erscheint.


wenn du hier nun spaßeshalber den befehl "dir" eintippst, siehst du alle dateien, die auf dem stick sind.. nicht wundern, es werden nicht alle namen ausgeschrieben sondern mit einer ~ im namen dargestellt, da der dos-modus nicht so viele zeichen darstellen kann wie windows.

nun verfährst du wie es von medion vorgegeben ist.

WICHTIG: während der bios-aktualisierung, darfst du NIE den pc ausschalten oder den strom trennen, schon garnicht per akku (laptop's) das bios aktualisieren. geht die kiste aus bevor das bios aktualisiert ist, geht dein pc im schlimmsten fall nicht mehr an..

nach dem erfolgreichen bios-update sollte entweder eine meldung über das ende erscheinen oder dein PC von alleine neu booten (einige machen das).

dann bist fertig..

PS: klingt schwieriger als es ist.. ;)

wenn du es dir trotzdem nicht zutraust (ist ja kein problem) hol dir einen guten freund, der damit erfahrung hat dazu... und schon gehts weiter und man lernt wieder was neues.. DENN, wir alle haben mal klein angefangen.. ;)

have fun
 
Thema:

3197MB RAM von 8GB verwaltet

3197MB RAM von 8GB verwaltet - Ähnliche Themen

8gb von 16gb Arbeitsspeicher von Hardware reserviert, wie änder ich das?: Hallo Microsoft-Community, ich habe mir das Spiel CoD MW letztens gekauft und wollte es spielen, währenddessen gab es immer wieder Lags und der...
Es wird nur der halbe Arbeitsspeicher erkannt: Hallo, ich habe seit dem umrüsten und neu aufsetzen meines Systems auf SSD ein RAM Problem. Folgendes ist verbaut: Ein Gigabyte GA-H57M-USB3...
Board , CPU oder RAM defekt?: Hallo Community, ich habe ein komplexes Problem mit meinem Rechner. Da sich mein Grafiktreiber (Radeon HD 2600) öfters mal verabschiedet hat -...
Windows 10 - von 32 GB RAM sind 16 GB "hardware reserviert" - üblichen Lösungsvorschläge alle durch: Hallo Leute, ich habe Probleme mit meinem RAM und zwar wird dieser (mittlerweile) nicht mehr voll vom System genutzt. Hier erstmal mein System...
Von 8gb RAM werden nur 3,5gb verwendet! Bitte um Hilfe!: Hallo, ich besitze einen etwa 4 Jahre alten Rechner mit unveränderten 8gb Ram. Vor Kurzen rüstete ich ihn mit einer 256gb SSD Festplatte auf...
Sucheingaben

ms-7358 memory remapping

,

ms-7358 ver 1.1 Arbeitsspeicher

,

ram maximum msi ms-7358

Oben