3-mal mangelhaft: Internet Sicherheitspakete im Test

Diskutiere 3-mal mangelhaft: Internet Sicherheitspakete im Test im Security / Firewall / Virenabwehr Forum im Bereich Software Forum; Getestet wurden G-Data Security Total Care, G-Data Internet Security 2007, Kaspersky Internet Security 7, Microsoft Windows Live One Care...
B

buma

Threadstarter
Mitglied seit
04.01.2007
Beiträge
2.705
Getestet wurden G-Data Security Total Care, G-Data Internet Security 2007, Kaspersky Internet Security 7, Microsoft Windows Live One Care, Symantec Internet Security, Symantec Norton 360, McAfee Security Suite 2007 und McAfee Total Protection 2007



Platz 1

G-Data Security Total Care

+ Test-Sieger
+ Guter Schutz vor Viren
+ Schnellster Signaturen-Update (16 Min.)
+ Einfach zu bedienen
+ Datensicherungsfunktion

- Etwas schwache Rootkiterkennung
- Kinderschutz umgehbar

Testurgebnis: befriedegend 3,10
Preisurteil: teuer 60€




Platz 2

G-Data Internet Security 2007


+ Preis-Leistungs-Sieger (35€)
+ Guter Schutz vor Viren
+ Schnellste Reaktion auf neue Malware (16 Min.)
+ Einfach zu bedienen
- Etwas schwache Rootkiterkennung
- Kinderschutz umgehbar

Testergebnis: Befriedigend 3,18
Preisurteil: Preiswert 35€



Platz 3


Kaspersky Internet Security 7

+ Bester Schutz vor Viren
+ Schnelle Reaktion auf neue Malware (43 Min.)
+ Am einfachsten zu bedienen
- Firewall im Voreinstellung nicht sicher
- Kinderschutz umgehbar
- Magelhafter Spamschutz

Testergebnis: befriedigend 3,37
Preisurteil: preiswert 39,95€



Platz 4

Symantec Internet Security 2007


+ Ordentlicher Schutz vor Viren
- Späte Reaktion auf neue Malware (8 Std.)
- Sendet Daten zur Analyse an den Hersteller
- Firewall in Voreinstellung nicht sicher
- Magelhafter Spamschutz

Testergebnis: ausreichend 3,99
Preisurteil: zu teuer 55€



Platz 5:


Symantec Norton 360


+ Ordentlicher Schutz vor Viren
+ Datensicherungsfunktion
- Späte Reaktion auf neue Malware (8 Std.)
- Keine Virenprüfung von Hand
- Firewall in Voreinstellung nicht sicher
- Magelhafter Spamschutz

Testergebnis: ausreichend 4,18
Preisurteil: zu teuer 70€



Platz 6:


MacAfee Internet Security Suite 2007

- Grobe Sicherheitsmängel (Firewall nicht sicher, schlechter Spamschutz usw.)
- Erkennt nicht alle aktuelle Viren
- Späte Reaktion auf neue Malware (14 Std.)

Testurteil: mangelhaft 5,00
Preisurteil: zu teuer 69€



Platz 6:

Microsoft Windows Live One Care

- Grobe Sicherheitsmängel
- Erkennt nicht alle aktuelle Viren
- Späte Reaktion auf neue Malware (41 Std.)

Testurteil: mangelhaft 5,00
Preisurteil: zu teuer 49,95€



Platz 6:

McAfee Total Protection 2007

- Grobe Sicherheitsmängel
- Erkennt nicht alle aktuelle Viren
- Späte Reaktion auf neue Malware (14 Std.)

Testurteil: mangelhaft 5,00
Preisurteil: zu teuer 90€
____________________



Verlangsamung des Computerstarts

Windows XP

G-Data Total Care: 2 Sek
Windows One Care: 3 Sek.
G-Data Internet Security 2007: 4 Sek.
Kaspersky 7: 6 Sek.
Norton 360: 6 Sek.
McAfee Internet Security 07: 12 Sek.
Norton Internet Security 07: 14 Sek.
McAfee Total Protection 07: 14 Sek.


Windows Vista

G-Data Internet Security 2007: 3 Sek.
G-Data Total Care: 5 Sek
Windows One Care: 6 Sek.
Kaspersky 7: 6 Sek.
Norton 360: 7 Sek.
Norton Internet Security 07: 8 Sek.
McAfee Internet Security 07: 8 Sek.
McAfee Total Protection 07: 9 Sek.


Verlangsamung beim Abruf von Internetseiten:

Windows XP

Windows One Care: 0,09 Sek.
Norton 360: 0.61 Sek.
Kaspersky 7: 0,71 Sek.
Norton Internet Security 07: 0,83 Sek.
McAfee Total Protection: 0,90 Sek.
G-Data Total Care: 1,29 Sek.
McAfee Internet Security 07: 1,35 Sek.
G-Data Internet Security 07: 1,41 Sek.

Windows Vista

One Care: 0.09 Sek.
McAfee Total Protection: 0,64 Sek.
Norton Internet Security 07: 0.86 Sek.
McAfee Internet Security 07: 0,88 Sek.
Kaspersky 7: 1,10 Sek.
Norton 360: 1,17 Sek.
G-Data Internet Security (!): 2,66 Sek.
G-Data Total Care (!): 4,70 Sek.


Quelle: Computer-Bild-Heft



Pfuii.. fertig :sleepy

Buma :cool
 
T

thecaptain

Mitglied seit
19.06.2006
Beiträge
1.631
Alter
36
Standort
Nordthüringen
ist ja eigentlich interessant, aber was du vergessen hast, wäre die quelle des tests... könntest du das bitte noch ergänzen?
ansonsten :up

mfg

edit: ah gut, hast es schon getan :) leider muss ich dazu sagen, dass ich diesem test dann nicht mehr trauen kann, wenn er von der cb kommt :(
 
I

imaetz70

Mitglied seit
07.12.2005
Beiträge
9.246
Alter
48
Standort
Hamburg
na das nenn ich doch eine nette statistik...

wie man sieht, kann man eine externe firewall beruhigt weglassen, wenn man sieht, was hier für negative dinge aufgeführt sind. da reicht dann nen antiviren-prog und die firewall im router und windows.. ;)
 
A

AlienJoker

Gast
bestätigt meine meinung zu mcAffee und norton und live care
 
Bullayer

Bullayer

Schwergewicht
Mitglied seit
19.07.2006
Beiträge
24.150
Standort
DE-RLP-COC
Testsieger mit der Gesamtnote "befriedigend". Na das ist ja nicht unbedingt das Gelbe vom Ei. ;)
 
E

emmert

Mitglied seit
28.11.2006
Beiträge
3.007
Es bleibt wohl dabei: Wer sich rumtreibt, kann sich leicht etwas einfangen :-)
 
B

buma

Threadstarter
Mitglied seit
04.01.2007
Beiträge
2.705
Testsieger mit der Gesamtnote "befriedigend". Na das ist ja nicht unbedingt das Gelbe vom Ei. ;)
Perfekten Securitypaket gibt's nicht.. sonst würde er zu teuer werden :D

Total Care z.B bekam eine schlechte Note in folgenden Punkten:

- Suchgeschwindigkeit (10GB): 44 Min.
- Keine Warung vor unsicheren WLAN Einstellung
- Schwer verständliche Warnmeldungen
- E-Mails von Absendern werden nicht als "Kein Spam" eingestuft
- Kein Dialer-Schutz
- Keine Tresor-Funktion
...

Bei anderen Suiten sieht's nicht besser aus.. :blush


Wer also "Totale Sicherheit" will muss noch ein paar Freeware-Tools dazuinstallieren oder zumindest brain.exe aktivieren :)
 
E

emmert

Mitglied seit
28.11.2006
Beiträge
3.007
Insbesondere im letzten Punkt stellst Du aber ziemlich hohe Anforderungen :-) !!
 
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Standort
Wetterau
Zeigt mal wieder, dass alles nix hilft, wenn die BRAIN.EXE nicht up-to-date ist... ;)
 
P

Poppy2007

Mitglied seit
07.07.2007
Beiträge
75
:o "Schluck" :thumbdown
Bei sooo schlechten Ergebnissen der kommerziellen Sicherheitspakete kann ich ja getrost bei Freewarelösungen bleiben.
:pfeifen
 
S

schnydra

Mitglied seit
21.06.2005
Beiträge
1.329
Warum ist nicht F Secure im Test enthalten?

Und auf die CB habe ich sowieso kein Blick mehr, wende mich da eher den professionelleren Heften hin wie bsp. die c`t. ;)
 
B

buma

Threadstarter
Mitglied seit
04.01.2007
Beiträge
2.705
Bei sooo schlechten Ergebnissen der kommerziellen Sicherheitspakete kann ich ja getrost bei Freewarelösungen bleiben.
:pfeifen
Freeware-Virenscannerlösungen schneiden noch schlechter ab (siehe Signatur) :blush

Wie gesagt diese Pakete werden anders bewertet, als reine Virenscanner, da sie meist an Anfänger gerichtet sind, die das Paket nur zu installieren brauchen um "Rundumschutz" zu kriegen. Wer sein Köpfchen aber einsetzt, kommt auch mit Freeware gut zurecht ;)


@schnydra: Weiß ich auch nicht.. :hm Hast du das?
 
P

Poppy2007

Mitglied seit
07.07.2007
Beiträge
75
Freeware-Virenscannerlösungen schneiden noch schlechter ab (siehe Signatur) :blush



YES; aber der Preis steht in keinem Verhältnis zu dem bisschen mehr an Schutz.
Mit ein bisschen Basiswissen um PCs und einer Komposition von Freeware kommt man auch mit Freeware an solche Ergebnisse heran.
 
P

Poppy2007

Mitglied seit
07.07.2007
Beiträge
75
Irgendwie hat das mit dem zitieren nicht geklappt:confused
 
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Standort
Wetterau
Freeware-Virenscannerlösungen schneiden noch schlechter ab (siehe Signatur) :blush
War das der Chip-Test oder der CB-Test? Ich glaub, die Tests kannste dem Hasen geben. Es gibt wohl keinen kompletteren und besser konfigurierbaren Freewarescanner als Avast! :up

PS: Ich weiß, dass Thema nervt furchtbar, aber man äußert sich ja dann doch alle 3 Wochen dazu... :)
 
P

Poppy2007

Mitglied seit
07.07.2007
Beiträge
75
War das der Chip-Test oder der CB-Test? Ich glaub, die Tests kannste dem Hasen geben. Es gibt wohl keinen kompletteren und besser konfigurierbaren Freewarescanner als Avast! :up

PS: Ich weiß, dass Thema nervt furchtbar, aber man äußert sich ja dann doch alle 3 Wochen dazu... :)

Alle drei Monate gewinnt sowieso wieder in irgendeinem Test irgendein anderer Virenscanner. Wenn man einen Scanner aus der Spitzengruppe (egal ob Freeware oder kommerzielle Version) benutzt, ist man einigermaßen gut aufgehoben. Außedem hat jedes Produkt irgendwo Stärken und Schwächen. Alle bei av-comparatives getesten Produkte kann man als zu der Spitzengruppe gehören betrachten. ( Kaspersky, Avira, Avast, AVG, F-Prot, FSecure, Norton, McAfee, Panda, Sophos, ...)
 
Thema:

3-mal mangelhaft: Internet Sicherheitspakete im Test

3-mal mangelhaft: Internet Sicherheitspakete im Test - Ähnliche Themen

  • Und mal wieder kein Update möglich (Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software - August 2019 (KB890830) – Fehler 0x80070643)

    Und mal wieder kein Update möglich (Windows-Tool zum Entfernen bösartiger Software - August 2019 (KB890830) – Fehler 0x80070643): Moin zusammen, wie der Titel oben schon sagt, lässt sich mal wieder ein Update vom Windows-Tool nicht installieren. Im April war das Problem...
  • Typecover wird mal wieder nicht erkannt

    Typecover wird mal wieder nicht erkannt: Meine Frage lautet: Würde es helfen, das Update zu deinstallieren, damit ich wieder mit der Tastatur arbeiten kann? [verschoben]
  • Typecover wird mal wieder nicht erkannt

    Typecover wird mal wieder nicht erkannt: Meine Frage lautet: Würde es helfen, das Update zu deinstallieren, damit ich wieder mit der Tastatur arbeiten kann?
  • Nach dem letztem Update von windows 10 auf 1903 stürzt mein PC immer wieder mal ab

    Nach dem letztem Update von windows 10 auf 1903 stürzt mein PC immer wieder mal ab: Hallo, hin und wieder friert mein PC ein oder stürzt ab. Ich habe dann ein Bild auf dem Monitor aber absolut keine Funktion ist mehr möglich. Die...
  • Outlook hängt sich bei Start jedes mal auf

    Outlook hängt sich bei Start jedes mal auf: Hallo, eine Mitarbeiterin (MA) hat ein Problem mit Outlook. (2010) Wir arbeiten über eine rdp Verbindung auf einem Server. Die MA loggt sich...
  • Ähnliche Themen

    Oben