3 Fr. zu DSL Telekom/speedport 502V

Diskutiere 3 Fr. zu DSL Telekom/speedport 502V im Netzwerke & DSL Forum Forum im Bereich Hardware Forum; Hallo, bin mal wieder mit einer Frage da. 1. Habe seit heute einen 3000er dsl Anschluss über T-com mit einem Speedport 502 Router. Was mir jetzt...
L

Luka

Threadstarter
Mitglied seit
27.10.2007
Beiträge
209
Hallo, bin mal wieder mit einer Frage da.

1.
Habe seit heute einen 3000er dsl Anschluss über T-com mit einem Speedport 502 Router.
Was mir jetzt jedoch auffält ist, dass einige Seiten relativ bis sehr langsam geöffnet werden. Herunterladen geht aber ganz gut, ca. 260 kb/s bei einem bekanntem Filehoster.
Also manchmal gehts schnell, manchmal dauerts. Bei Neustart braucht google in meinem Opera-Browser 15 Sekunden :wacko

2.
Kann ich en Router für andere auch unsichtbar machen? Irgendwas hab ich da gefunden "SSID sichtbar/unsichtbar", weiß aber nicht, obs richig ist...

3.
Wie weiße ich meinem Router dynamische IPs zu?
 
Michel

Michel

Gallery / Moderator
Team
Mitglied seit
09.11.2006
Beiträge
12.595
Alter
38
Standort
Wetterau
Zu 1.) Langsamer Seitenaufbau liegt in den allermeisten Fällen nicht am Router, sondern an den Seiten selbst. Du meinst aber sicher 260 KB/s und nicht kb/s, also KiloByte und nicht KiloBit, oder? ;)
Wenn du allerdings das Gefühl hast, es liegt an deiner Leitung, dann solltest du diese mal von der Tcom durchmessen lassen.

zu 2.) SSID ist die Kennung deines WLAN-Netzwerkes. Ich hoffe, dass du dieses so oder so min. mit WEP verschlüsselt hast. Der Vorteil des Versteckens der SSID ist, dass niemand, der den Namen deines WLAN nicht kennt, es überhaupt noch sehen kann. Der Nachteil ist, dass die Übertragungsqualität etwas darunter leidet, da dein WLAN-Empfänger einen anderen Such-Modus betreibt.

zu 3.) Gehe mal auf www.dyndns.org Da musst du dich registrieren und dir eine DynDNS-Adresse zuweisen lassen. Die kannst du im Router einstellen. Auf der Seite und in deinem Routerhandbuch findest du die nötigen Informationen.
 
S

seppjo

Gast
@Luka,
wie Michel1980 schon geschrieben hat! Du soltest aber noch berücksichteigen, dass viele Internet Server den Stream begrenzen, also bei einer bestimmten Datenrate sperren. Wird gemacht, damit das Internet nicht in die Knie geht und sich einigermaßen viele Nutzer gleichzeitig was downloaden können.
Was die echte Geschwindigkeit angeht, kannste ja mal hier testen:
http://www.wieistmeineip.de/speedtest/
 
L

Luka

Threadstarter
Mitglied seit
27.10.2007
Beiträge
209
Jo, Dankeschön!
zu 1. Naja, ich meine diese normale Übertragungsrate. Für 100 mb ca. 5 Minuten
zu 2. bei mir ist die WPA2 verschlüsselung aktiv, war quasi vor eingestellt
zu 3. werds vesuchen.
 
L

Luka

Threadstarter
Mitglied seit
27.10.2007
Beiträge
209
@seppjo
die Seite brauchte bei mir 20 sekunden
Ergebnisse:
Download-Geschwindigkeit: [+] 2.405 kbit/s (301 kByte/s)
Upload-Geschwindigkeit: [+] 293 kbit/s (37 kByte/s)

Auslastung der Test-Server

Netzwerkkapazität (84% frei)
Speicherressourcen des Servers (67% frei)
Rechenressourcen des Servers (97% frei)
Bandbreite des Servers (98% frei)

edit***habe den Router grad mal neu positioniert und es scheint, als würde es jetzt besser laufen....vielleicht lags ja daran. Hatte vorher Signalstärke "niedrig" (obwohl ichkeine 10 m vom Router bin) und jetzt "Sehr gut"...
Ich kann mich aber erinnern, dass "Niedrig auch völlig ausreicht, bei sehr niedrig wirds schn kritisch..****

***und nochmal... ist doch nicht merklich besser geworden. ich kann mihc auch neben den Rouer setzen und es wird nicht besser... :(
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Luka

Threadstarter
Mitglied seit
27.10.2007
Beiträge
209
@Michael: Muß man ich dort anmelden oder Gibt es eine andere Möglichkeit? Ein Freundin, die nicht viel ahnung von PCs hat, muß theoretisch immer nur die Verbindung trennen und wieder verbinden um neu IPs zu bekommen
 
Thema:

3 Fr. zu DSL Telekom/speedport 502V

3 Fr. zu DSL Telekom/speedport 502V - Ähnliche Themen

  • Telekom: maximal mögliche DSL-Geschwindigkeit prüfen - so geht es

    Telekom: maximal mögliche DSL-Geschwindigkeit prüfen - so geht es: In Zeiten von großen Downloads und Streaming wird die Internetgeschwindigkeit in vielen Haushalten immer wichtiger. Gleichzeitig nutzen viele...
  • Telekom DSL-Störung: 900.000 Anschlüsse immer noch mit massiven Problemen - UPDATE 2

    Telekom DSL-Störung: 900.000 Anschlüsse immer noch mit massiven Problemen - UPDATE 2: Ab dem gestrigen Nachmittag haben Hunderttausende Kunden mit Telekom-DSL-Anschluss vermehrt von Verbindungsproblemen ins DSL-Netz berichtet...
  • Telekom Speedport Hybrid: Verknüpfung von DSL und LTE sorgt für mehr Geschwindigkeit im Internet

    Telekom Speedport Hybrid: Verknüpfung von DSL und LTE sorgt für mehr Geschwindigkeit im Internet: Bei der Internetgeschwindigkeit ist Deutschland immer noch mindestens eine Zweiklassengesellschaft: auf der einen Seite gibt es relativ günstige...
  • DSL via Funk: Telekom bessert SpeedOn-Option nach - Kunden kritisieren neue Datenmengen als Abzocke

    DSL via Funk: Telekom bessert SpeedOn-Option nach - Kunden kritisieren neue Datenmengen als Abzocke: In vielen Gebieten ist DSL über das Festnetz noch immer extrem langsam, weswegen viele Kunden auf das schnellere Datennetz über Mobilfunk...
  • O2 startet DSL-Drosselung im Oktober - deutlich großzügigere Grenzen als bei der Telekom

    O2 startet DSL-Drosselung im Oktober - deutlich großzügigere Grenzen als bei der Telekom: Als die Deutsche Telekom im Frühjahr letzten Jahres ihre Pläne zur Geschwindigkeitsreduzierung beim Überschreiten eines bestimmten Datenvolumens...
  • Ähnliche Themen

    Oben