GELÖST 2H20 - Kontoanmeldung deaktivieren

Diskutiere 2H20 - Kontoanmeldung deaktivieren im Win 10 - Allgemeines Forum im Bereich Windows 10 Forum; Hallo, kürzlich habe ich eine Neuinstallation mit Windows 10 2H20 gemacht. Jetzt versuche ich den Laptop verzweifelt dazu zu überreden, dass er...
K

KATERchen

Threadstarter
Dabei seit
26.06.2008
Beiträge
487
Hallo,
kürzlich habe ich eine Neuinstallation mit Windows 10 2H20 gemacht. Jetzt versuche ich den Laptop verzweifelt dazu zu überreden, dass er beim Hochfahren kein Passwort mehr abfragt sondern direkt durchstartet.
Die bisher bekannten Möglichkeiten, die man beim googeln findet, scheinen alle nicht mehr möglich zu sein
Hat jemand einen Tipp für mich, wie ich meinen Laptop doch noch überzeugen kann?

Danke schon mal :)
 
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
2.225
Ort
Lahr
Die Eingabeaufforderung öffnen,
Dort "Control userpasswords2" eingeben.

Es öffnet sich ein Fenster, dort klickst du deinen Usernamen an und oben setzt du den Haken "User automatisch anmelden" oder entfernst den Haken "User muss sich Authentifizieren" oder so ähnlich.
Ich hab gerade keinen PC in der Nähe ums zu fotografieren.


Dann wirst du aufgefordert dein Passwort 2x einzugeben.
War das korrekt, bootet der PC immer auf den Desktop.
 
K

KATERchen

Threadstarter
Dabei seit
26.06.2008
Beiträge
487
Dieses Kästchen gibt es leider nicht mehr :(
 

Anhänge

  • Screenshot 2021-05-17 181700.jpg
    Screenshot 2021-05-17 181700.jpg
    72,4 KB · Aufrufe: 24
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
2.225
Ort
Lahr
Hmm bei mir ist das noch vorhanden, möglicherweise weil ich den PC von früheren Versionen geupdated habe?

Du bist schon mit Adminrechten angemeldet oder?
 

Anhänge

  • 2021-05-17 18_22_51-.png
    2021-05-17 18_22_51-.png
    131,6 KB · Aufrufe: 15
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
2.225
Ort
Lahr
Aaaah nein nicht wegen den Updates, der günstige Laptop unterstützt kein Windows Hello. Und da diese Funktion überhaupt nicht verfügbar ist, wohl auch noch die alte Möglichkeit das einzustellen
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
36.421
Alter
54
Ort
Thüringen
Hier gibts auch kein Hello, aber diese Möglichkeit ist trotzdem nicht da. MS will die Nutzer zum MS Konto drängen; das ist der einzige Grund....
 
Skyhigh

Skyhigh

Dabei seit
17.02.2018
Beiträge
2.225
Ort
Lahr
die Möglichkeit ging auch mit dem MS Konto.
habs am PC so eingerichtet gehabt. gibts man dann anstatt den Benutzernamen einfach die Email des MS Kontos ein.
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
36.421
Alter
54
Ort
Thüringen
Ich denke, das mit dem Herbstupdate die Möglichkeit mit den lokalen Konten entfällt....
 
Erli

Erli

WB-TEAM / MOD
Team
Dabei seit
16.08.2005
Beiträge
10.817
Ort
GB
das was @Alfiator gepostet hat (#5) klappt, habe ich neulich erst gemacht so mit dem netplwz (oder so)

Erli :cool
 
K

KATERchen

Threadstarter
Dabei seit
26.06.2008
Beiträge
487
Es macht tatsächlich einen Unterschied, ob das Windows geupdatet oder komplett neu installiert wurde. Ist mir auch schon bei anderen Einstellungen aufgefallen. Ich sitze jetzt gerade an so einem geupdateten Rechner und könnte da den Haken einfach setzen.
Den Link von Alfiator werde ich zu Hause nachher mal ausprobieren.
 
C

cardisch

Dabei seit
07.01.2013
Beiträge
689
Das Häkchen kann schon mal fehlen...
Ich habe das an meinem 8 Jahre alten Notebook mit Neuinstallation auch gehabt. Bin mir aktuell nicht sicher, ob ich das Häkchen irgendwie wiedergefunden habe (reanimiert) oder ich den Autostart über dir Registry eingepflegt hatte. Letzteres ist eine Möglichkeit, aber dann steht das Kennwort im Klartext IN der Registry.....
 
K

KATERchen

Threadstarter
Dabei seit
26.06.2008
Beiträge
487
Nach einigem fluchen und langen Probieren habe ich es hinbekommen. Allerdings musste ich dazu ein neues Konto erstellen.

Konten -> Anmeldeoptionen -> "Windows Hello-Anmeldung für Microsoft Konten erforderlich" ausschalten
Jetzt sollte der Haken in netplwiz vorhanden sein.
Anschließend neues Konto hinzufügen und in dem Fenster unten auf "Ohne Microsoft-Konto anmelden (nicht empfohlen)". Dort einfach einen neuen Benutzernamen anlegen und keine Passwörter vergeben und natürlich den Haken bei Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben" entfernen. Jetzt müssen noch die Berechtigungen neu gesetzt werden.

Dazu noch eine Frage:
Bei dem ursprünglichen Konto stand: Administrator; Benutzer. Bei dem neuen Konto kann ich nur noch entweder Administrator oder Benutzer eingeben. Ich vermute mal, bei Admin heißt das, dass ich nicht mehr gefragt werde bei Installationen.
Hat da noch jemand ein Tipp?
 
K

KATERchen

Threadstarter
Dabei seit
26.06.2008
Beiträge
487
Ha, super. Ich glaube, jetzt klappt es. Danke Euch allen :)
 
Thema:

2H20 - Kontoanmeldung deaktivieren

2H20 - Kontoanmeldung deaktivieren - Ähnliche Themen

Administratorkonto existiert nicht - abgelaufenes Windows 10 Education Konto - Login nicht möglich - neue Lizenz aktivieren: Hallo allerseits, ich hatte eine Windows 10 Education Lizenz, mit der das Windows 10 auf meinem Laoptop aktiviert war. Diese ist auch mit meinem...
Windows trennt WLAN und verweigert erneute Verbindung: Hallo zusammen, vielleicht kann mir jemand sagen, was ich da tun kann, langsam bin ich verzweifelt. Ich habe hier zwei Geräte (beide Windows 10...
Firefox stürzt ab - und mehr: Hallo, ein Bekannter der weiter weg wohnt, hat mich eben angerufen. Sein Problem sei, dass der Firefox ständig abstürzt und er nichts machen kann...
Schwarzer Bildschirm in Windows 10: Hallo, habe seit zwei Tagen folgendes Problem. Bei zwei Computern im Netzwerk, beide mit WIN10/2004, ist auf einmal kein Arbeiten mehr möglich...
Nachtmodus nicht deaktivierbar!: Hallo, Ich habe etwa vor einer Woche einen neuen Laptop bekommen. Nachdem er anfangs reibungslos lief existiert jetzt das Problem, dass sich der...
Oben