2D-Glasses: 2D-Brille wandelt 3D-Filme wieder zurück

Diskutiere 2D-Glasses: 2D-Brille wandelt 3D-Filme wieder zurück im IT-News Forum im Bereich News; Viele Kinos bieten mittlerweile Filme in 3D an, doch gibt es auch Menschen, die den 3D-Effekt nicht vertragen. Übelkeit und Kopfschmerzen können...
maniacu22

maniacu22

Threadstarter
Mitglied seit
18.02.2013
Beiträge
5.733
Viele Kinos bieten mittlerweile Filme in 3D an, doch gibt es auch Menschen, die den 3D-Effekt nicht vertragen. Übelkeit und Kopfschmerzen können die Folge sein. Eigentlich ist es einmal ein Aprilscherz gewesen, der sich aber mittlerweile zu einen Geschäftsmodell entwickelt hat




Eine Brille, die 3D-Signale wieder in 2D-Signale umwandeln soll. Viele werden sich schmunzelnd fragen, ob man so einen Unsinn, welcher ursprünglich als Aprilscherz geplant gewesen ist, überhaupt benötigt wird. Andere Menschen können durch diese Nachricht wieder aufatmen. Bereits im Februar 2011 haben Mitarbeiter der Seite tested.com eine Videoanleitung im Netz veröffentlicht, welche die genaue Vorgehensweise erklärt, wie man aus zwei RealD-Brillen zwei Sehhilfen für 2D-Filme bauen kann. Mit dem Tauschen der Gläser, indem zwei Mal die linken in dem einen Brillengestell und die zwei rechten in dem anderen Brillengestell umgebaute werden, erhält man so genannte "2D-Glasses", welche beide Augen jeweils nur die Bilder sehen lassen, die entweder nur für das linke, oder nur für das rechte Auge bestimmt waren.




Leider funktioniert diese Variante ausschließlich beim so genannten Polarisationsverfahren, wo beide Bilder gleichzeitig ein dreidimensionales Bild ergeben, was ja bekannter weise in unseren Kinos zum Einsatz kommt.




Hank Green ist der Betreiber der Website 2D-glasses.com, welche bereits fertige 2D-Brillen zu einem Preis von 7,99 US-Dollar, respektive 9,99 US-Dollar inklusive Versandkosten in den USA vertreibt, wobei auch internationale Auslieferungen möglich sein sollen. Da in den meisten deutschen Kinos allerdings diese Brillen für ein bis zwei Euro abgegeben werden, lohnt sich der Import zudem nicht wirklich. Hank Green kam aber auf die Idee der 2D-Brille, da seine Frau bei dem 3D Kino-Film "Tron Legacy" schlimme Kopfschmerzen bekam. Es interessierten sich immer mehr Menschen seines Umfeldes für die neuen Brillen, womit er beschloss, diese in Serie fertigen zu lassen und anschließend im großen Stil zu verkaufen.
 
Thema:

2D-Glasses: 2D-Brille wandelt 3D-Filme wieder zurück

2D-Glasses: 2D-Brille wandelt 3D-Filme wieder zurück - Ähnliche Themen

  • Aero Glass

    Aero Glass: Kann man das Aero Design unter Windows 10 Aktivieren? DIese Platte flache Oberfläche ist einfach nur Grausam und sieht Langweilig aus.
  • Aero Glass Effekt in Windows 10 verwenden - So holt man sich per App Aero Glass für Windows 10

    Aero Glass Effekt in Windows 10 verwenden - So holt man sich per App Aero Glass für Windows 10: Ein Feature das zu Windows 7 Zeiten vielen gefallen hat war der Aero Glass Effekt. Er hatte zwar keinen Sinn, aber den haben Wallpaper ja auch...
  • Windows 7 aero glass Design in Windows 10 anwenden

    Windows 7 aero glass Design in Windows 10 anwenden: Hallo an die Community, Ich vermisse sehr in Windows 10 das Aero Glass Design mit dem schönen Effekt das Fenster fast durchsichtig sind...
  • Windows 10 bekommt Aero Glass - aus externer Entwicklung

    Windows 10 bekommt Aero Glass - aus externer Entwicklung: Obwohl Windows Vista, der direkte Nachfolger von Windows XP gefühlt noch unbeliebter als Windows 8 gewesen sein muss - die Nutzerzahlen haben dies...
  • Google Glass: Verkauf wird eingestellt - nächste Generation in Entwicklung

    Google Glass: Verkauf wird eingestellt - nächste Generation in Entwicklung: Die Beta-Phase für Google Glass soll kommende Woche, am 19. Januar 2015 eingestellt werden, was auch zwangsläufig den Verkauf der Datenbrille...
  • Ähnliche Themen

    Oben