GELÖST 2. SATA HDD wird nicht erkannt

Diskutiere 2. SATA HDD wird nicht erkannt im Win7 - Hardware Forum im Bereich Windows 7 Forum; Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: 2 Festplatten sind im PC verbaut, aber nur eine wird erkannt, sowohl im BIOS, als auch unter Win7...
1

110_112.

Threadstarter
Mitglied seit
09.01.2011
Beiträge
13
Standort
NRW
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem:
2 Festplatten sind im PC verbaut, aber nur eine wird erkannt, sowohl im BIOS, als auch unter Win7 ultimate (64bit)
Mein Hardwareprofil:
ASUS M4A87TD/USB3, AM3, ATX
AMD Phenom II X4 965 Black Edition Box, Sockel AM3
6GB Triple-KIT DDR3 Kingston Valueram PC1066 CL7
Club 3D HD3450 Passiv LP HDMI, 256MB, ATI Radeon HD 3450, PCI-Express
be quiet! Pure Power 530 Watt / BQT L7
Samsung SpinPoint F3 1000GB, SATA II (wird erkannt)
Samsung Spinpoint F3 HD203WI 2TB SATA II (wird nicht erkannt)

Ich habe die Verkabelung schon überprüft, auch einen anderen SATA-Anschluss getestet, dies hat aber zu keiner Änderung geführt.
Habt ihr eine Idee woran es liegen kann, dass die HDD nicht angezeigt wird?
Oder kann ich die HDD direkt ausbauen und einschicken?
Vielen Dank für eure Bemühungen!
 
M

microsoft

Mitglied seit
22.01.2007
Beiträge
4.510
Hallo

Ist der Stromanschluss auch i.o. ?

Ist der SATA-Port im BIOS aktiv geschaltet ?
 
1

110_112.

Threadstarter
Mitglied seit
09.01.2011
Beiträge
13
Standort
NRW
Ja, ich habe den Stromanschluss der laufenden Platte mal getauscht
 
R

Ronny

SPONSOREN
Mitglied seit
07.08.2004
Beiträge
12.311
Standort
Rheinland
Tipp:

Strom- und Datenkabel der 1. Platte an die 2. Platte anschließen und entsprechend auch umgekehrt. Wenn jetzt die bisher nicht erkannte Platte erkannt wird, die andere dagegen nicht, kannst Du zumindest sicher sein, dass beide Platten in Ordnung sein sollten.

Weiter könntest Du noch versuchen, die Platte, die jetzt erkannt wird, mit denselben Kabeln nacheinander an allen SATA- und Stromanschlüssen anzuschließen. Das dürfte Aufschluss darüber geben, ob ein bestimmter Anschluss Probleme hat.

Einen ähnlichen Versuch könnte man auch mit der funktionierenden Platte und nacheinander mit allen zur Verfügung stehenden Kabeln machen.
 
HaraldL

HaraldL

Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
5.905
Standort
Niederbayern
Und wenn es eine fabrikneue Platte ist, dann zählt erstmal nur die Erkennung im BIOS. In Windows im Explorer taucht die noch nicht auf sondern erst wenn mit der Datenträgerverwaltung ein Laufwerk angelegt und formatiert wurde. Im BIOS muß sie aber immer erscheinen wenn richtig angesteckt.

Die Tipps von Ronny im Beitrag vorher sind der richtige Weg um herauszufinden wo es hakt.
 
1

110_112.

Threadstarter
Mitglied seit
09.01.2011
Beiträge
13
Standort
NRW
Ich habe jetzt die Steckverbindung der funktionierenden Platte umgesteckt, die Platte wurde im BIOS erneut nicht erkannt. Nun wird die Platte zurück zum Hersteller geschickt. Vielen Dank für eure Hilfe!
 
1

110_112.

Threadstarter
Mitglied seit
09.01.2011
Beiträge
13
Standort
NRW
Die Platte liegt noch hier, ich werde das mit dem FW-Flash probieren. Danke!
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
26.200
Alter
53
Standort
Thüringen
Aber erzähle uns bitte,ob es dann auch geklappt hat....
 
1

110_112.

Threadstarter
Mitglied seit
09.01.2011
Beiträge
13
Standort
NRW
Der Versuch mit der FW hat nicht funktioniert.
Ich habe mir die "F3EG.zip" rutergeladen, entpackt und als Daten-CD gebrannt.
Funktionierende HDD raus, nicht funktionierende HDD rein (damit die sich nicht in die Quere kommen).
Dann im Bios die Booteinstellungen auf das Bluraylaufwerk gestellt. Neustart... Nichts
"Detecting boot..." Ich also die CD erneut gebrannt, keine Änderung.
So langsam bin ich mit meinem Latein und meiner Geduld am Ende :-(

Hat noch jemand eine Idee?
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
26.200
Alter
53
Standort
Thüringen
In Post#1 steht,Du hast die F3-Version der HDD,also hast Du wohl erstmal die falsche Datei geladen.Dann muß Du einen bootfähigen Datenträger erstellen,von diesem booten und dann diese Datei von Samsung ausführen.Steht ja auch alles so auf der Samsung-Seite....;)

Edit:FW-Version ist doch richtig gewesen,also F3EG....:blush
 
1

110_112.

Threadstarter
Mitglied seit
09.01.2011
Beiträge
13
Standort
NRW
Wie kriege ich die HDD denn bootfähig? Mein Brennprogramm ist XPBurn.
Wenn ich dort versuche bootfähig zu brennen, werde ich nach Imagedateien gefragt,
die .exe kann ich nicht auswählen
 
Alfiator

Alfiator

On Air
Mitglied seit
27.11.2008
Beiträge
26.200
Alter
53
Standort
Thüringen
Nein,Du mußt einen externen Datenträger bootfähig kriegen,also einen USB-Stick,eine Diskette oder auch eine CD halt.Davon booten und dann diese FW-Datei ausführen....
 
1

110_112.

Threadstarter
Mitglied seit
09.01.2011
Beiträge
13
Standort
NRW
Ich dachte, wenn ich die Bootpartition einstelle, dann wird es automatisch erkannt, war wohl ein Denkfehler meinerseits. Ich habe jetzt meinen USB-Stick bootfähig gemacht, und werde es zeitnah auf diesem Weg versuchen.
(Wenn die ständige Umbauerrei nur nicht wäre...)
 
1

110_112.

Threadstarter
Mitglied seit
09.01.2011
Beiträge
13
Standort
NRW
Es funktioniert leider noch nicht. Ich habe den Stick mit "HP USB Disk Storage Format Tool" formatiert, die .exe von Samsung drauf kopiert. Die laufende HDD abgeklemmt, die nicht laufende angeschlossen. Dann im Bootmenu den Stick ausgewählt, und wieder die Meldung "Detecting boot..."

Was mache ich falsch?
 
Thema:

2. SATA HDD wird nicht erkannt

2. SATA HDD wird nicht erkannt - Ähnliche Themen

  • Von IDE HDD Backup auf SATA HDD erstellt - bootet nicht

    Von IDE HDD Backup auf SATA HDD erstellt - bootet nicht: Ich habe einen HP Compaq d530 CMT hier. Nachdem ich ein Backup von der IDE HDD erstellt habe und dieses dann auf eine neue SATA HDD zurück...
  • GELÖST von HDD auf SSD umsteigen

    GELÖST von HDD auf SSD umsteigen: Hallo Ich habe diesen PC mit diesem Mainboard und 500GB SATA Festplatte: Motherboard...
  • SATA HDD Connector

    SATA HDD Connector: Hallo, ich suche folgendes Kabel: Das Kabel geht vom Mainboard eines Notebooks (Samsung RV515) an die Festplatte, finde dazu leider nichts...
  • Kann man eine SATA 2 HDD auf einem ASUS M5A99X Evo, 990X betreiben?

    Kann man eine SATA 2 HDD auf einem ASUS M5A99X Evo, 990X betreiben?: Hi Leute, ich habe ein MSI 770-C45 Mainboard mit 4 Harddisks (SATA 2) und will jetzt aufrüsten auf ein ASUS M5A99X Evo, 990X. Kann ich die...
  • Ähnliche Themen
  • Von IDE HDD Backup auf SATA HDD erstellt - bootet nicht

    Von IDE HDD Backup auf SATA HDD erstellt - bootet nicht: Ich habe einen HP Compaq d530 CMT hier. Nachdem ich ein Backup von der IDE HDD erstellt habe und dieses dann auf eine neue SATA HDD zurück...
  • GELÖST von HDD auf SSD umsteigen

    GELÖST von HDD auf SSD umsteigen: Hallo Ich habe diesen PC mit diesem Mainboard und 500GB SATA Festplatte: Motherboard...
  • SATA HDD Connector

    SATA HDD Connector: Hallo, ich suche folgendes Kabel: Das Kabel geht vom Mainboard eines Notebooks (Samsung RV515) an die Festplatte, finde dazu leider nichts...
  • Kann man eine SATA 2 HDD auf einem ASUS M5A99X Evo, 990X betreiben?

    Kann man eine SATA 2 HDD auf einem ASUS M5A99X Evo, 990X betreiben?: Hi Leute, ich habe ein MSI 770-C45 Mainboard mit 4 Harddisks (SATA 2) und will jetzt aufrüsten auf ein ASUS M5A99X Evo, 990X. Kann ich die...
  • Sucheingaben

    sata 2 wird nicht erkannt

    ,

    sata festplatte wird nicht erkannt

    ,

    sata wird nicht erkannt

    ,
    win 10 erkennt interne sata nicht
    Oben